Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Die Gesellschaft ist ein Maskenball, auf dem jeder seinen wahren Charakter verbirgt und ihn durch das Verbergen verrät.
  Ralph Waldo Emerson
 18.07.18 1:13                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (71) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (2)
19:59 [Sputnik Deutschland]
Syrien: Hunderte Terroristen verlassen Provinz Deraa
Die mit der Aussöhnung nicht einverstandenen Kämpfer haben nach Vereinbarung mit der syrischen Regierung die Provinz Deraa verlassen. Dies gab der Chef des russischen Zentrums für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien, Generalmajor Alexej Zygankow, bekannt.
19:01 [antikrieg.com]
Die Mueller-Anklagen und der Trump-Putin-Gipfel: Triumph des tiefen Staates?
Fraktionen des tiefen Staates sind entschlossen, alle Handlungen Präsident Trumps zu untergraben, die sie als bedrohlich empfinden. Jeder Schritt in Richtung Frieden mit Russland ist sicherlich etwas, das sie für bedrohlich halten. Es gibt Hunderte von Milliarden von Gründen - auch bekannt als Dollar - warum der militärisch-industrielle Komplex des Regierungsbezirks Angst vor dem Ausbruch des Friedens mit Russland hat und alles tun wird, um das zu verhindern.
Welt - Asien-Pazifik (1)
20:40 [Stratediplo]
la guerre de Corée n`aura pas lieu
La peur des États-Unis a rapproché les deux Corée.
Welt - Lateinamerika (1)
20:41 [Le Grand Soir]
Venezuela : chronique d’en bas (N° 1)
Nous ouvrons ici un cycle de chroniques de notre ami Romain Migus, journaliste français qui a longtemps exercé son métier au Venezuela.
Welt - Mittlerer Osten (2)
0:05 [Press TV]
Iran ready to increase enrichment if deal fails: AEOI
Spokesman for the Atomic Energy Organization of Iran (AEOI) Behrouz Kamalvandi says Tehran is prepared to increase its uranium enrichment to higher levels if nuclear deal salvaging with the EU fall through.
20:35 [Eurasia Future]
After Key China-Russia-Iran-Pakistan Meeting, Moscow Official Says Taliban Control 50% of Afghanistan
Last week saw a historic meeting in Islamabad between the intelligence chiefs of China, Russia, Pakistan and Iran. While the details of the meeting were not disclosed beyond statements implying that counter-terrorism was a dominating theme, it is a safe assumption that the war in Afghanistan was a major topic of discussion.
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (10)
21:12 [SANA]
People in Quneitra’s central and southern villages demand expulsion of terrorists and entry of Syrian Army
Citizens of the central and southern villages in Quneitra province took to the streets in protest against terrorist groups demanding their expulsion and the entry of Syrian Arab army to put an end to criminal acts perpetrated by terrorists like killing innocents and vandalizing state-owned institutions and service facilities.
21:07 [SANA]
News about reaching agreement to free the rest of Ishtabraq kidnapped persons and thousands of Kefraya and al-Fouaa locals
News about reaching an agreement to liberate all kidnapped persons of Ishtabraq village and thousands of locals of Kefraya and al-Fouaa towns in Idleb countryside, according to SANA’s reporter.
21:05 [SANA]
Syrian flag hoisted in Busra al-Sham and Hrak after cleaning them from terrorism
The Syrian flag was hoisted on Tuesday in the main square of Busra al-Sham city in Daraa eastern countryside announcing it free of terrorism.
21:02 [SANA]
Army liberates al-Mal town and al-Mal hill in Daraa, enters Jassem city
Army units on Tuesday continued the military operations against terrorist organizations in the rest of the villages and towns in Daraa northwestern countryside, expanding their control through liberating the village of al-Mal and al-Mal Hill after eliminating the last gatherings of terrorists in them, a military source said.
20:46 [Al Masdar News]
Syrian Army captures one of the largest towns in Daraa
With Jassim under their control, the Syrian Arab Army will now shift their attention to Nawa, which is the second largest city in Daraa.
20:42 [Alahed news]
Assad : l’armée a la volonté ferme de libérer tous les territoires syriens du terrorisme
Le président syrien Bachar el-Assad a affirmé à Hossein Jaberi Ansari, conseiller du ministre des Affaires étrangères iranien, que les réalisations de l’armée confirment sa volonté ferme de libérer tous les territoires syriens du terrorisme.
20:41 [Sputnik]
Adieux aux armes: à Deraa, des radicaux remettent des dizaines de chars à l’armée syrienne
Dans le cadre du cessez-le-feu, plusieurs groupes de radicaux syriens ont remis 26 chars et des centaines d’armes légères aux forces gouvernementales dans la province de Deraa au cours des deux dernières semaines, a déclaré le Centre russe pour la réconciliation des parties en conflit.
20:39 [Aphadolie]
Canal de Salwa : L’Arabie Saoudite veut-elle transformer le Qatar en île ? (Vidéos)
Créer un bras de mer sur la frontière pour couper tout lien terrestre et transformer le Qatar en île, tel serait le projet pharaonique de Riyad, d’après le site saoudien Sabq.
20:38 [Elijah J. Magnier]
Putin – Netanyahu meeting in Moscow: “Your concern about Iran’s presence in Syria must be postponed until Terrorism is defeated and Syria is liberated”.
Much speculation and many “positive outcome” comments were released about a “secret deal” alleged to have taken place during the meeting between the Russian President Vladimir Putin and the Israeli Prime Minister Benjamin Netanyahu last week in Moscow. The Israeli media described it as “successful”, like the last visits (three in the last six months). However, Russian sources say the opposite, despite the hints of positiveness Putin mentioned. These hints were exaggerated and interpreted by Netanyahu as “an achievement”.
19:59 [Sputnik Deutschland]
Ost-Ghuta: Mehr als 72.000 Syrer kehren in ihre Häuser zurück
Mehr als 72.000 Zivilisten sind in ihre Häuser im syrischen Ost-Ghuta zurückgekehrt. Dies teilte am Montag das russische Versöhnungszentrum in Syrien mit.
Welt - Nordamerika (6)
20:43 [investmentwatchblog]
Ron Paul: The Trump-Putin Summit Was A Success And The Neocons Are Furious!
Presidents Trump and Putin have just concluded a press conference where although there remained some serious points of contention — specifically, Iran — both leaders agreed that their summit was a great start to restoring good relations between the US and Russia.
20:37 [Ron Paul Institute]
America First, Helsinki, and Trump’s Existential Threat to the Empire
The major – perhaps only – redeeming virtue of the Donald’s ersatz campaign platform was his clear intent to seek a rapprochement with Russia, revamp America’s commitments to NATO and other cold war relics and to discard "Regime Change" as the core tenant of foreign policy. In essence, "America First" was to become the new route to domestic security and safety.
20:37 [Antiwar]
Trump Declares EU a ‘Foe,’ Alongside Russia and China
In comments made during the Sunday Meet the Press show, President Trump declared that the US has “a lot of foes,” singling out the European Union first and foremost among them. He went on to say that he has “a big problem” with Germany.
20:05 [The Conservative Treehouse]
Paranoia May Destroy Ya’ – The Collective Response From the Co-Conspirators…
At first glance saying: yesterday was a very good day, might sound like spin. However, for those who have been frustrated about the lack of righteous push-back from the executive office; the attacks from the former “spygate” co-conspirators might be just what is needed to trigger President Trump to declassify the underlying material. Consider the tweets from James Comey (former FBI), John Brennan (former CIA), Sally Yates (former DOJ), and statement from Ash Carter (former DoD)...If you note they are all connected to the intelligence apparatus, and more specifically the well documented FISA...
20:03 [Sputnik Deutschland]
McCain nennt Gipfeltreffen in Helsinki „tragischen Fehler“
Der einflussreiche US-Senator John McCain hat das Gipfeltreffen der Präsidenten der USA und Russlands, Donald Trump und Wladimir Putin, in Helsinki als einen „tragischen Fehler“ bezeichnet.
17:41 [LLAMA]
Russiagate Part One: The Story That Everyone Missed
If there’s one guy that has flown under the radar when it comes to Russiagate, it’s Thor Halvorssen. He’s a Venezuelan human rights activist and an associate of Bill Browder’s so that alone should tip you off that maybe there’s some shadiness involved here. In 2013, Halvorssen invited Browder to speak at the Oslo Freedom Forum, they’ve both been crying about Russia for years, and back in April, Browder spoke at Halvorssen’s New York event, PutinCon. Other speakers at the event included journalist Luke Harding, former federal prosecutor Preet Bharara, and Alexei Navalny, a Russian activist...
Welt - Russland und Zentralasien (4)
20:04 [Sputnik Deutschland]
„Kein Anspruch darauf, Symbol Russlands zu sein“ – Putin
Russlands Präsident Wladimir Putin hat in einem Interview für den TV-Sender Fox News erklärt, dass er nicht die Rolle eines Symbols Russlands beanspruche. „Ich habe keinen Anspruch darauf, ein Symbol Russlands zu sein“, sagte der Präsident.
20:03 [Sputnik Deutschland]
Putin erläutert, warum Isolationsversuche gegen Russland misslingen
Die Bemühungen, Russland zu isolieren, sind laut dem russischen Präsidenten Wladimir Putin misslungen. Dies sagte Russlands Staatschef gegenüber dem TV-Sender „Fox News“.
19:57 [RT]
Putin outet Golden Shower als Fake News: "Es gibt kein kompromittierendes Material über Trump"
Besitzt Russland Informationen über den US-Präsidenten, die ihm schaden würden und ihn somit erpressbar machen? Für Anhänger der US-Demokraten stellt sich diese Frage nicht. Sie sind davon überzeugt. Nun fragte ein Journalist beim russischen Präsidenten nach.
17:41 [Zero Hedge]
Putin Claims U.S. Intelligence Agents Funneled $400 Million To Clinton Campaign
"It might have been legal, the contribution itself but the way the money was earned was illegal"
Welt - Süd-Süd-Kooperation (1)
20:36 [People daily]
Lancement de patrouilles de police communes entre la Chine et la Croatie à Dubrovnik
Six officiers de police chinois portant l`uniforme ont entamé dimanche des patrouilles conjointes avec leurs homologues croates. Il s`agit de la toute première patrouille conjointe entre la Chine et la Croatie lors de la saison touristique.
Welt - Weltpolitik (5)
20:01 [Sputnik Deutschland]
Putin und Trump: Was weiter mit Iran, Syrien und Golanhöhen?
Nach der endgültigen Zerschlagung der Terroristen in Syrien soll auch das Problem der Golanhöhen gelöst werden. Darauf wies Russlands Präsident Wladimir Putin am Montag in Helsinki auf einer Pressekonferenz nach einem Treffen mit seinem US-Amtskollegen Donald Trump hin.
19:59 [Eurasia Future]
Israel, Korean Peace, Disliking Hillary Clinton and Football/Soccer: The Four Things on Which Vladimir Putin and Donald Trump Agree
Russian President Vladimir Putin has met with US President Donald Trump in Helsinki, marking the first formal summit between the two leaders outside of the sidelines of international conferences, namely the G20 and the APEC summits last year.
19:56 [RT]
Putin-Trump-Treffen in Helsinki: "Der Kalte Krieg ist längst vorbei"
US-Präsident Donald Trump bezeichnete sein mit Spannung erwartetes Treffen mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin als "guten Start". Sein russischer Amtskollege sah in den Gesprächen den ersten wichtigen Schritt zur Verbesserung der Beziehungen.
19:55 [RT]
"Putin reibt sich die Hände": Internationale Reaktionen zum Treffen zwischen Putin und Trump
Das Präsidententreffen zwischen Donald Trump und Wladimir Putin in Helsinki warf bereits im Vorfeld seine Schatten voraus. Auch im Nachhinein erhitzt der Gipfel der beiden Staatenlenker die transatlantischen Gemüter. Manche werfen Trump gar "Hochverrat" vor. Bis vor wenigen Jahren galt ein Gipfeltreffen zwischen zwei der wichtigsten globalen Staatsoberhäupter als notwendige diplomatische Pflichterfüllung und nicht als Frage des Ob, sondern des Wann. Doch diese Zeiten sind vorbei.
11:23 [Ceiberweiber]
Medien, Trump und Juncker
Es geht einzig um eine Agenda, die nie klar benannt wird: das erkennt man, wenn man vergleicht, wie über Donald Trump und Jean-Claude Juncker berichtet wird. Während es beim Präsidenten der EU-Kommission skandalös ist, bekannte Probleme offen auszusprechen, ist es erwünscht, dem US-Präsidenten Probleme anzudichen. Wolfgang Fellner bringt das in „Österreich“ so auf den Punkt: „Ist Trump ein Irrer, ein Ahnungsloser oder ein Agent?“ Fellner, der übrigens ein alter Kumpel von Peter Pilz ist, stört unter anderem, dass Trump die NATO „attackiere“: „Was ist los mit Donald Trump? Ist dieser US-Präsident, der gerade eine Woche lang wie ein Elefant durch das Porzellan der weltweiten Beziehungen getrampelt ist…… ’nur‘ völlig überfordert in seinem Job – ein politisch Ahnungsloser, der von einem Polit-Fettnäpfchen ins nächste rutscht?… oder ein psychiatrischer Fall, der längst in eine Klinik gehörte und in Wahrheit als Kranker die Welt regiert?… oder im schlimmsten aller Fälle sogar ein „Polit-Agent“, den die Russen via Cyber-Crime, Hacking und illegale Finanzierung an die Spitze ihres wichtigsten Konkurrenz-Staates geputscht haben?“ Aufklärung verschaffen u.a. Artikel in kritischen US-Medien, die sich auf die unten zu sehende Pressekonferenz von Trump und Putin in Helsinki beziehen.
Welt - Weltwirtschaft (1)
20:01 [Smartest Finance FX]
China-BIP und M1-Geldmenge im Fokus der Strafzölle
Im Reich der Mitte deuten erste offizielle Wirtschaftsindikatoren daraufhin, dass sich der Handelskonflikt mit den Vereinigten Staaten negativ auf Chinas Wirtschaft niederschlagen könnte. Zur Erinnerung sei erwähnt, dass die Regierung in Peking hartnäckig auf das anvisierte BIP-Wachstum in Höhe von 6,5 Prozent pocht.
Europa - Allgemein (2)
21:14 [Press TV]
Polish prime minister chides Trump, says Russia’s threat not over yet
Polish Prime Minister Mateusz Morawiecki said on Tuesday that Trump was wrong to think that Russia was no longer a threat for NATO.
19:58 [RT]
Berater des ukrainischen Präsidenten mit Nazisymbolen auf Facebook erwischt
Bis in höchste Regierungskreise reicht das Naziproblem in der Ukraine. Juri Birjukow ist seit August 2014 Berater des ukrainischen Präsidenten und seit Oktober 2014 Assistent des Verteidigungsministers. Auf Facebook macht er auch von Neonazi-Symbolen Gebrauch. Es ist eine außergewöhnliche Karriere, die Juri Sergejewitsch Birjukow hingelegt hat.
Europa - Wirtschaft (2)
19:51 [NachDenkSeiten]
Die Schleimspuren europäischer Wirtschaftsführer. Das spannende Protokoll eines denkwürdigen Treffens mit Trump in Davos.
Das spannende Protokoll eines denkwürdigen Treffens mit Trump in Davos. Am 25. Januar 2018 gab es in Davos am Rande des Weltwirtschaftsforums (WEF) ein denkwürdiges Treffen. Auf Einladung des US-Präsidenten Donald Trump trafen sich 15 europäische Wirtschaftsbosse mit dem US-Präsidenten. Der WEF-Initiator und WEF-Präsident Klaus Schwab durfte auf einem Klappsitz Platz nehmen. Faktisch ging es den Bossen der europäischen Konzerne nur um eines: sich beim US-Präsidenten einzuschleimen, die eigene Präsenz auf dem US-Markt zu betonen und nach neuen Aufträgen zu gieren.
17:43 [Zero Hedge]
How The UK Can Escape Angela Merkel And The EU
The British are finding out in their Brexit voyage that escaping from the “might” of an EU dominated by Germany is perilous. At this point there are many grounds for despairing about the ability of their political leaders to achieve a meaningful exit.
Links des Tages (1)
21:50 [aufgelesen und kommentiert (@rume.de)]
Aufgelesen und kommentiert 2018-07-17
/ Julian Assange droht Ausweisung aus ecuadorianischer Botschaft / Videoüberwachung am Südkreuz: Jetzt mit Situationserkennung / Spahn will Patientendaten auf Handys zugänglich machen / Spahn plant Notaufnahme nur für Besserverdiener / Pflegekräfte: Kapitulation vor der Masse an Arbeit / Familie von NSU-Opfer will Verfassungsschutz anzeigen / Kathrin Hartmann über das "Greenwashing" der Konzerne / Kolonialkommissar des Tages: Gerd Müller (CSU) / Journalisten können nicht so weitermachen wie bisher / Seenotretter packt aus: "Die Bilder wirst du nie mehr los" / Libyen: Erstickungstod von acht Migranten / Nach Treffen mit Trump: Putin in der Kritik / Weiterlesen...
Deutschland - Demokratie und Politik (2)
19:57 [RT]
Regierungssprecher bei BPK: Völkerrechtsverstöße der US-Koalition in Syrien interessieren uns nicht
Dem Bundestag liegt ein neues Völkerrechtsgutachten des wissenschaftliches Dienstes zur Rolle Russlands und der USA im Syrienkonflikt vor. Fazit: Moskau handelt im Einklang mit dem Völkerrecht, die USA verstoßen dagegen. RT fragte nach und erhielt vielsagende Antworten.
19:31 [German Foreign Policy]
Transatlantische Rivalen - EU: "Mittel zum Zweck für Deutschland"
Mit Verärgerung reagieren Berlin und Brüssel auf die Äußerung von US-Präsident Donald Trump, die EU sei ein "Gegner" der Vereinigten Staaten. "Wir sehen die Sache überhaupt nicht so", erklärt der Staatsminister im Auswärtigen Amt Michael Roth: "Der US-Präsident provoziert."
Deutschland - Medien und Meinungsmache (3)
20:34 [NachDenkSeiten]
Die „bizarre Putin-Trump-Horrorshow“
Die zwei mächtigsten Männer der Welt treffen sich, sprechen unter vier Augen über einige der drängendsten Themen der Gegenwart, verständigen sich in vielen Punkten und läuten damit vielleicht sogar eine Tauphase im neuen kalten Krieg ein. Da sollte man doch eigentlich meinen, dass die Kommentare zumindest verhalten positiv ausfallen. Eine Übersicht über die Reaktionen auf das gestrige Gipfeltreffen in Helsinki zeigt jedoch, wie naiv heutzutage der Gedanke an konstruktive, vielleicht sogar im Ansatz objektive, Journalisten ist.
19:53 [NachDenkSeiten]
Die WM ist vorbei – nun dürfen wir wieder so richtig arrogant sein
Manche Kommentare lesen sich fast, als seien die Autoren enttäuscht darüber, dass es während “Putins WM” keine Zwischenfälle gegeben hat. Hatte man sich während der Spiele noch merklich zurückgehalten, schaltet man kurz nach der Übergabe des Pokals bereits wieder voll auf den altbekannten Feindmodus. Dabei hätte man während der ausgelassenen Wochen der WM doch eigentlich eine gute Gelegenheit gehabt, einmal in sich zu gehen und die eigenen Vorurteile kritisch zu reflektieren. Nichts davon ist geschehen. Im Gegenteil.
19:51 [Die Propagandaschau]
WDR-aktuell verstümmelt einen brisanten Tweet von Donald Trump
280 Zeichen kann man in einem Tweet unterbringen. Donald Trump hatte in einer aktuellen Nachricht nicht einmal die Hälfte verwendet, nämlich nur 137 Zeichen, die es allerdings in sich hatten. Dort begründete er seine Sichtweise, dass die Beziehungen der USA zu Russland „niemals schlimmer waren“, mit „vielen Jahren Dummheit und Idiotie der USA und einer fabrizierten Hexenjagd.“ Rumms! Für die Propaganda des WDR war das offenbar zu viel – politisch, nicht wegen der Anzahl der Zeichen.
Deutschland - Militär (1)
20:39 [Strategic Culture]
US Mulls Moving Forces from Germany: Part of a Wider Process
The US Defense Department is exploring the option of withdrawal or transfer of US forces from Germany to Poland.
Deutschland - Recht und Polizei (1)
19:53 [KenFM]
Präventiv in den Knast: Die Schutzhaft kommt wieder
Mitte Juni 2018 im bayrischen Schweinfurt: Auf der Suche nach einem Ladendieb stürmen Polizisten ein Haus. Der Verdächtige springt aus einem Fenster im zweiten Stock, zieht sich Knochenbrüche zu. Unter den Bewohnern des Hauses bricht Panik aus. Sie schreien, laut nachträglicher Erzählung der Polizei fliegt eine Plastikflasche in Richtung des Einsatzkommandos. Am Ende landet nicht nur der des Ladendiebstahls Verdächtigte im Krankenhaus. Die Polizei nimmt elf weitere Personen fest und lässt sie wochenlang in der Zelle – ohne Anzeige, ohne eine Möglichkeit, einen Anwalt anzurufen und Rechtsschutz zu bekommen. Begründung: Die waren alle dabei. Die haben alle irgendwas gemacht.
Feuilleton - Meinung und Debatte (7)
20:44 [Youtube/KenFM]
Tagesdosis 17.7.2018 - Hochverrat in Helsinki?
Ein Kommentar von Dirk Pohlmann. Der Trump-Putin Gipfel hat eine unangenehme Wahrheit zu Tage befördert.
20:35 [Kyrillow`s Journal]
Eintrag 44: The Helsinki Entertainment Industries Massacre
Aber welchen Verlust können die anmelden, die heute Donald Trump als Verräter beschimpfen?
20:34 [Voltairenet]
Trump and NATO bureaucracy
Contrary to mainstream thinking, the NATO summit did not set the United States against the other members of the Alliance, but President Trump against the intergovernmental senior administration. For Thierry Meyssan, the problem is not whether or not we appreciate the personality of the tenant of the White House, but whether we support him because he is the elected representative of his people, or if we prefer the system’s bureaucrats.
20:33 [Voltairenet]
Trump und die NATO-Bürokratie
Im Gegensatz zum vorherrschenden Denken hat der NATO-Gipfel nicht zu einem Gegensatz der Vereinigten Staaten und der anderen Mitglieder der Allianz geführt, sondern zu einem Gegensatz zwischen Präsident Trump und der Spitze der zwischenstaatlichen Verwaltung. Für Thierry Meyssan liegt das Problem nicht im Wissen, ob man die Persönlichkeit des Mieters des Weißen Hauses schätzt oder nicht, sondern im Problem seiner Unterstützung, weil er von seinem Volk gewählt wurde, oder in der Bevorzugung der Bürokraten des Systems.
20:03 [Sputnik Deutschland]
Putin und Trump in Helsinki: Das war „Champions League“
Willy Wimmer - Manchmal ist es geradezu geboten, mit der Türe ins Haus zu fallen. Die Pressekonferenz beider Präsidenten nach stundelangen Gesprächen bot einen solchen Anlass. Dieser bestand in der puren Erwähnung der „Sicherheit Israels“. Vielleicht wird die Welt in absehbarer Zeit feststellen, dass mit beiden Persönlichkeiten etwas verbunden werden kann, was die Welt bislang jedenfalls an den Rand eines Abgrundes geführt hat.
19:58 [Querdenkende]
Helsinki-Gipfel: Trump trifft Kumpel Putin
Wer kittet den Riß zwischen den beiden Supermächten? Trumps Europa-Reise der vielen Fauxpas nimmt mit dem Helsinki-Gipfel, der eigentlich keiner war, endlich ein Ende.
19:56 [RT]
Interview: "Die sozialistische Weltmacht - China als Kraft für Frieden und Fortschritt"
Kaum eine Entwicklung wird die internationale Politik im 21. Jahrhundert so stark beeinflussen wie der Aufstieg Chinas zur stärksten Weltmacht. Wir sprachen über die Innen- und Außenpolitik der Volksrepublik mit dem renommierten Fernost-Experten Rolf Berthold.
Feuilleton - Satire und Kabarett (2)
0:02 [qpress]
Rosige Aussichten, solange die Sklaven parieren
Reichtum macht vielleicht Leute glücklich die noch davon träumen. Für Superreiche kann sich das zum Albtraum auswachsen, wenn Geld und Macht im Überfluss vorhanden sind. Dann kommt als nächstes die Angst dazu, alles zu verlieren und darüber hinaus womöglich noch eine echte Existenzkrise, weil sie immer damit rechnen müssen, dass ihnen wer etwas wegnehmen will. Kann da die Flucht auf den Mond, Mars oder ein anderes Gestirn helfen? Was ist mit den Sklaven?
20:35 [qpress]
Ist Donald Trump zu blöd für Hass und Feindschaft?
Das Treffen der beiden Präsidenten Trump und Putin in Helsinki lässt einige Journalisten noch immer an spastischen Lähmungen leiden.
Themen - Energie und Ressourcen (1)
20:04 [Sputnik Deutschland]
USA gestehen Deutschlands Recht auf russisches Gas
Der US-Präsident Donald Trump hat im Interview mit Fox News Deutschlands Recht auf den Gastransit aus Russland anerkannt.
Themen - Geheimdienste und Terror (2)
20:02 [Sputnik Deutschland]
„Es war Verrat!“ – Ex-CIA-Chef über Trumps Rede bei Pressekonferenz mit Putin
Der ehemalige CIA-Direktor John Brennan hat den Auftritt von US-Präsident Donald Trump bei der Konferenz in Helsinki als Verrat bezeichnet.
19:54 [Investment Watch Blog]
Kevin Shipp – Indictments Coming for Hillary and Co-conspirators, Clinton Involved in Biggest Treason in History
How did Hillary Clinton get away with obvious crime with her unprotected server and the shady Uranium One deal? Shipp says, “The most bizarre thing is the people who protected her from clear felonious activity and violations of the Espionage Act. James Clapper, Director of National Intelligence, was protecting her and leaking things to the media and lying. You had John Brennan, Director of the CIA, protecting her by starting a false investigation (on Trump) and stirring things up with this (false/unverified) dossier.
Themen - Geschichte (1)
19:32 [German Foreign Policy]
Palatable Slogans - At the Fuehrer`s Graveside
The Croatian nationalism, currently causing an uproar at the FIFA World Cup has been supported by the German government for decades.
Themen - Gesundheit (1)
20:31 [Politica-Comment-Nachrichten Heute]
Zwei Meldungen aus dem Gesundheitsbereich, die aufschrecken müssen
Meldung 1: Der Hamburger Rechtsmediziner Professor Klaus Püschel berichtete von 17 Patienten, die im vergangenen Jahr an multiresistenten Keimen in Hamburger Krankenhaüsern verstarben. Püschel, Leiter der rechtsmedizinischen Abteilung am Universitätskrankenhaus Hamburg-Eppendorf, teilte noch ergänzend mit, er würde sich nur im absoluten Notfall ins Krankenhaus begeben
Themen - Globalisierung und Globalismus (3)
20:43 [www.barth-engelbart.de]
Im Feuilleton der “jungen Welt“ wird eine regime-change.org vorgestellt.
, wo eine Nato-Olive-Initiative mit ihrer “Brüsseler Erklärung” den Kampf für die Freiheit der Kunst “gegen rechtsnationalistische Regierungen in Europa” für sich reklamiert und dabei Teile der rechten, echten LINKEn integriert, wie schon gehabt bei der 60 Jahre Israel-Resolution im Bundestag. change.org & campact! & MOVE/ON
20:39 [Russie politics]
Poussée d`angoisse avant le sommet Trump / Poutine: le monde va-t-il se libérer du globalisme?
Aujourd`hui les présidents Trump et Poutine doivent se rencontrer à Helsinki et l`on a l`impression étrange qu`il s`agit à la fois de la négociation d`un cessez-le-feu, sans très bien comprendre entre qui - Trump ne représentant pas réellement tout le pouvoir américain, et d`une possible coalition anti-globaliste. La tension est plus que perceptible et les réactions sont à la hauteur des capacités intellectuelles de l`époque : une caricature à la mesure des prétentions avancées.
17:43 [The Millennium Report]
Fraud and criminal Bill Browder wants to stop Cyprus from revealing his offshore assets to Russia
A group of MEPs have urged Cyprian authorities not to cooperate with Russia on an inquiry against the man behind the Magnitsky Act, William Browder. Now, a Russian lawyer claims that Browder himself arranged this petition to hide data on his operations...The incident that Veselnitskaya was referring to took place in late October 2017. At that time, 17 members of the European Parliament appealed to Cypriot President Nikos Anastasiades in an open letter, in which they called on him to stop assisting Russia in its investigation against Browder.
Themen - Kriminalität und Nepp (1)
19:52 [Der Freitag]
Fünf Dinge, die anders besser wären
Wirtschaftskriminalität steigt und die Finanzminister bauen ihr Brücken, Apple bleibt verschont, Olaf Scholz sammelt Briefmarken, aber die Post hat wenig zu lachen. In letzter Zeit wird ja oft eingeworfen – schlägt die große Gereiztheit mal wieder um sich wie ein ausgebüxter Gartenschlauch –, dass für Panik auf der Titanic kein Anlass bestehe: Die Kriminalitätsstatistik sei doch rückläufig, Verbrechen aller Art nähmen ab. Aber das ist nicht die ganze Wahrheit: Die Wirtschaftskriminalität nämlich, die nimmt zu – und nicht zu knapp.
Themen - Medien und Propaganda (1)
0:18 [RT]
Lost in translation: CNN claims Putin admitted to election-meddling. He did not.
The US mainstream media’s chorus condemnation of US President Donald Trump’s summit with Russian President Vladimir Putin in Helsinki has gone so far that CNN claimed Putin had confessed to meddling in US elections.
Themen - Migration (2)
21:03 [SANA]
7000 citizens return to al-Naima town in Daraa countryside
Thousands of citizens returned to their homes in al-Naima town in the eastern countryside of Daraa after it was liberated by the Syrian Arab Army.
19:49 [KenFM]
Vernichtungsmaschine stoppen
Das Mittelmeer ist ein Massengrab. In diesem Jahr sind schon mehr als 1.000 Menschen darin ertrunken. Die meisten von ihnen hatten ein monatelanges Martyrium in einem libyschen Lager durchgemacht. Folter, Hunger, Durst und Tod hatten Narben an Körper und Seele hinterlassen.
Themen - Militär und Frieden (2)
20:41 [Dedefensa]
L’OTAN vendra US ou ne sera plus
Dans son texte du 15 juillet 2018 sur Strategic-Culture.org, Alex Gorka met l’accent sur le point 31 du communiquédes pays de l’OTAN à la suite du sommet des 11-12 juillet. Ce point porte précisément sur l’armement des pays de l’OTAN et se termine par une référence directe aux matériels russes que possèdent certains pays de l’OTAN, soit parce qu’il s’agit d’anciens pays du Pacte de Varsovie, soit parce qu’ils ont acheté du matériel russe pour une raison ou l’autre.
19:50 [Kritisches Netzwerk]
NATO-Tagung Juli 2018: Ende des Westens oder nur eine clevere Aufrüstungsstrategie?
Die NATO ist die gewaltigste und aggressivste Militärallianz der Welt. Die 29 Staaten der NATO – 27 Europäer, dazu die USA und Kanada von der anderen Seite des Atlantiks – vereinigen rund 60 % aller Militärausgaben der Welt auf sich. Mehr als die Hälfte davon entfällt auf die USA allein. Ein Hauptgrund für die ständigen Zornesausbrüche Trumps auf dem NATO-Summit, weil sich angeblich die Europa-Partner von den USA ihre Sicherheit finanzieren lassen, während jene, vor allem die Deutschen, Geschäfte machten mit der „Gefahr“, sprich Russland.
Themen - Sport (3)
20:40 [The Conversation]
Débat : De Zizou à Mbappé, la victoire masque le spectre du racisme
La France entière célèbre le retour de ses champions, unie sous le drapeau tricolore depuis que l’équipe nationale a vaincu 4-2 la Croatie lors d’une finale haletante.
19:57 [RT]
Russlands Spiele und die Qualitätsmedien (XIV) – Спасибо! You were just GREAT!
Von Leo Ensel - Fußballweltmeisterschaft – und das auch noch in Russland! Diese explosive Mischung, kurz „Putins Spiele“ genannt, versetzt die deutschen Qualitätsmedien in strudelnde Erregung. – Ein kontinuierlicher genauerer Blick auf Berichterstattung und Kommentare. Liebe Qualitätsmedien, die WM in Russland ist zu Ende und es wird Zeit, mich bei Ihnen zu bedanken!
19:54 [Blauer Bote Magazin]
Pussy-Riot-Flitzer im WM-Finale
Beim Finale der Fußballweltmeisterschaft 2018 in Moskau drangen mehrere Personen während des Spiels in das Spielfeld ein und lieferten sich Auseinandersetzungen mit den Sicherheitskräften und mindestens einem kroatischen Spieler. Bei den Eindringlingen – „Flitzern“ – handelte es sich um Mitglieder der von den USA finanzierten Propagandagruppe „Pussy Riot“.
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!