Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Kriege werden viel mehr gemacht, als sie entstehen - wer da mit magischen Geschichten kommt, hat viel zu gewinnen im Kriege - und wenig zu verlieren.
  Kurt Tucholsky
 18.11.19 18:14                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles auf deutsch (34) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (1)
7:46 [antikrieg.com]
Vietnam vs. Afghanistan - abgestimmtes Chaos, endloser Krieg
Zwischen den verblassenden Hornsignalen des Veteranentages und dem Schwarzen Freitag kehren meine tagelangen Überlegungen immer nach Vietnam zurück, aber in diesem Jahr gab es eine neue Facette meiner Abstraktionen. Siehst du, meine Enkelin Kaya, wird nächste Woche 14 Jahre alt, und sie hat noch nie in einer Zeit gelebt, in der ihr Land nicht irgendwo einen unerbittlichen interventionistischen Krieg geführt hat. Nicht für einen Moment, und ich konnte das nicht einfach auf sich beruhen lassen.
Welt - Lateinamerika (4)
8:09 [Amerika21]
Polizei und Militär in Bolivien greifen Demonstration von Kokabauern an, mehrere Tote
Bei einer Demonstration von Kokabauern in Sacaba nahe der Stadt Cochabamba im Zentrum Boliviens sind am Freitag bei Zusammenstößen mit Sicherheitskräften fünf Protestierende getötet worden, zahlreiche Menschen wurden zum Teil schwer verletzt. Dies berichtete die Ombudsstelle des Landes in einer Pressemitteilung am Freitag.
8:09 [Amerika21]
Machthaber in Bolivien sichern Militärs Straffreiheit zu, Zahl der Todesopfer gestiegen
Die Interamerikanische Menschenrechtskommission (CIDH) hat sich alarmiert über ein Dekret der aktuellen Machthaber in Bolivien vom 14. November gezeigt, das in Kopie auf mehreren lateinamerikanischen Nachrichtenportalen verbreitet wurde.
8:09 [German Foreign Policy]
Berlin und der Putsch (II) - Lizenz zum Töten
Die selbsternannte Putschpräsidentin Boliviens, Jeanine Áñez, bedankt sich bei der Bundesregierung für ihre Anerkennung und stellt den Streitkräften des Landes eine Lizenz zum Töten bei der Niederschlagung von Protesten aus. Bei Operationen "zur Wiederherstellung der inneren Ordnung" seien die bolivianischen Militärs "von strafrechtlicher Verantwortung befreit", heißt es in einem Dekret, das Áñez am Freitag unterzeichnete.
19:12 [RT]
Bolivien: Polizei und Militär stoppen Demo gegen Übergangsregierung – Fünf Tote
Bei einer Großdemo von Kokabauern in Bolivien sind mindestens fünf Menschen getötet worden. Die Tragödie ereignete sich, als Polizei und Militär den Anhängern von Evo Morales den Weg auf einer Brücke im Departamento Cochabamba versperrten. Es fielen Schüsse.
Europa - Allgemein (2)
20:35 [IMI-online]
CARD: Phase II
Sie soll zu einer der drei tragenden Säulen der sich herausbildenden EU-Rüstungsunion werden: In der Jährlichen koordinierten Überprüfung der Verteidigungskapazitäten“ (CARD) sollen Fähigkeitslücken identifiziert werde, um sie dann im Rahmen von Projekten der „Ständigen Strukturierten Zusammenarbeit“ (PESCO) zu schließen, die vom „Europäischen Verteidigungsfonds“ (EVF) finanziert werden sollen.
19:24 [Südtirol News]
Präsidententreffen soll Wogen glätten - Doppelpass: Italienischer Botschafter beschwert sich in Wien
Die jüngsten Aktivitäten zur Doppelstaatsbürgerschaft für Südtiroler haben auf diplomatischer Ebene für Verstimmungen zwischen Österreich und Italien gesorgt.
Europa - Österreich (1)
17:54 [Ceiberweiber]
Ibizagate und die üblichen Verdächtigen
Obwohl (oder weil?) die Justiz in Sachen Ibizagate einen Verschlussakt führt, sickert immer wieder etwas durch. Deshalb spricht oe24 nun davon, dass man neun Verdächtige identifizieren konnte, was jedoch nicht heißt, dass ein Auftraggeber feststeht. Dabei fällt auf, dass immerhin vier Personen, die auf die eine oder andere Weise beteiligt waren bzw. etwas wussten, der Sektion Ohne Namen der Wiener SPÖ zuzuordnen sind. In dieser waren auch Gabriel Lanskys Sohn David und Christian Kerns Sohn Niko aktiv, der gegenwärtige Vorsitzende Thomas Stiegmaier macht PR für den Flughafen Wien (mit Lansky-Schwager Julian Jäger im Vorstand). Wenn wir die Anonymisierung von Namen fürs Erste beibehalten, wie sie oe24 praktiziert, lässt sich die Ibiza-Falle 2017 in groben Zügen so erklären: Die 30jährige Eventveranstalterin und Luxusimmobilienmaklerin M. (seit 2019 M.-W., da sie verheiratet ist) stand zuerst Johann Gudnus, dann Heinz Christian Strache sehr nahe. Sie war jedoch empört, als dieser Ende 2015 bei einem Ball mit Philippa Beck, der späteren Frau Strache aufkreuzte.
Deutschland - Demokratie und Politik (1)
19:26 [Makadomo]
Die Grünen positionieren sich zur Bundestagswahl
Parteichef Robert Habeck mahnt an. Dabei können sie durchaus auf stabile Prognosen blicken, sind die doch weit vor der SPD in der Wählergunst akzeptiert mit über 20 Prozent. Eine Regierung mit der Union wird keinesfalls ein leichtes Unterfangen.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (2)
20:03 [BILDblog]
Hartz-IV-Empfänger gibt es bei „Bild“ nur in faul
Als vergangene Woche das Bundesverfassungsgericht entschieden hat, dass die bisherigen Hartz-IV-Sanktionen teilweise verfassungswidrig sind, und die Kürzungen zum Teil gegen die Menschenwürde verstoßen, legten sie bei „Bild“ los. Die Nachricht, die die „Bild“-Medien mit Nachdruck verbreiten: Faul, faul, faul sind sie, diese Hartz-IV-Empfänger.
20:01 [BILDblog]
Zum Abschied von Marion Horn
Marion Horn war nicht mal ein halbes Jahr im Amt, da zeigten sich selbst hartgesottene Islamhasser beeindruckt.
Deutschland - Militär (5)
20:35 [IMI-online]
Defender 2020: Infografik
Im April und Mai 2020 sollen beim Großmanöver Defender 2020 20.000 US-Soldaten von den USA u.a. über Deutschland bis an die Grenze zu Russland verlegt werden (siehe IMI-Standpunkt 2019/046). Eine neue Infografik des USEUCOM zeigt die diversen hier aktuell geplanten Routen.
20:34 [RT]
Imperialismus weichgespült – Sprache und Strategien im Aufrüstungsmatriarchat
von Leo Ensel - Verlässlichkeit", "Solidarität", "Selbstvertrauen" – AKKs Grundsatzrede an der Münchner Bundeswehrhochschule demonstrierte: Harmloser könnten Aufrüstung und Kriegsvorbereitung nun wirklich nicht präsentiert werden. Und wirkungsvoller auch nicht!
20:34 [IMI-online]
(Diese) Industriepolitik ist Rüstungspolitik
Zum 1. Dezember 2019 soll die neue EU-Kommission unter der ehemaligen deutschen Verteidigungsministerin von der Leyen ihre Arbeit aufnehmen. Erstmals wird dem Kommissariat für Industrie auch eine Generaldirektion für Verteidigung und Weltraum unterstehen. Frankreich hat für dieses Amt Thierry Breton vorgeschlagen, der bereits zuvor wichtige industrielle Weichenstellungen für die Digitalisierung der Streitkräfte begleitet hat. Könnten damit Thales und Atos zukünftig in einem europäischen Großkonzern für Künstliche Intelligenz nach dem Vorbild von Airbus aufgehen und wer wären die deutschen Partner hierbei?
19:34 [freidenker]
Debatte um die Verbannung der US-Kriegsmaschinerie kommt in den Bundestag
Reaktionen auf den Appell der Kampagne „NATO raus – raus aus der NATO“ an Bundesregierung und Bundestag
19:25 [Kritisches-Netzwerk]
Deutscher Imperialismus 4.0
by Gerhard Mersmann - Es ist schon ein Phänomen: Zeitgleich mit den Feierlichkeiten zu dem, was überschwänglich Wiedervereinigung genannt wurde, holt die Bundesregierung den Knüppel aus dem Sack und demonstriert mit öffentlichen Vereidigungen von Rekruten und den begleitenden Reden, dass sie nun das wahr machen möchte, was die ehemaligen Kriegsgegner bei der deutschen Wiedervereinigung so sehr fürchteten, nämlich Deutschland als wirtschaftliche wie militärische Führungsnation.
Deutschland - Recht und Polizei (1)
20:08 [Telepolis]
Darf man den Pegida-Hetzer Bachmann im Bundestag als Zeugen vernehmen?
Der Amri-Untersuchungsausschuss hat das mit den Stimmen von Grünen und AfD beschlossen, daran gibt es aber grundsätzliche Kritik: Das ist apolitisch - Ein Kommentar
Deutschland - Regionales (1)
19:26 [Hartmut Barth-Engelbart]
In Gelnhausen steht “Die Welt im Zenit” -(hoffentlich nicht nur in der “Friedensdekade”)
Darf man vorm Hören von Ethno-Musik oder auch danach kurz etwas stören? Oder ist das Nachdenken über den Hintergrund, den aktuell schleichenden und galoppierenden Ethnozid ein zu bitterer Wermutstropfen? Ja, ich weiß, man braucht auch schon Mal Pausen in der Reizüberflutung. Die Welt im Zenit und nicht schon wieder heute und Tagesschau.
Feuilleton - Literatur (2)
8:08 [Westendverlag]
Bitte mal eine Verbotspartei!
Das Verbot als Instrument einer gestalterischen Politik hat einen schlechten Stand. Ja, man unterstellt dem Verbot sogar, das Gegenteil von Gestaltung zu sein. Warum eigentlich?
19:55 [Hartmut Barth-Engelbart]
Lirum, Larum, Till & Kill Auslandseinsatz-Kinderspiel
Wer zukunftsfähig werden will, braucht Lithium für das E-Mobil, muss dafür sorgen dass wir’s kriegen und wo die Lithium-Lager liegen, Abbau- und Handelsfrieden schaffen.
Feuilleton - Satire und Kabarett (1)
19:34 [Politica-Comment]
Robby Habeck meldet sich vom Grün-Parteitag
Guten Tag Grüninnen und Grüne nah und fern, guten Tag Deutschland Ich melde mich vom Grünen-Super-Parteitag. Es läuft einmalig für mich, den Robby, und natürlich auch für Annalena . Die Wahlergebnisse für uns beide sind einfach traumhaft: über 90%. Kein Wunder: Nachdem wir als Team Habe-Bock angetreten sind, gibt es bei unseren Sympathiewerten nur noch eine Richtung: aufwärts .
Themen - Armut und Reichtum (1)
19:45 [dlf.de]
Wenn das Auto zum Zuhause wird
Eine Arztrechnung, eine Autoreparatur, einmal den Job verloren – schnell sitzt man in den USA dann auf der Straße. Auch immer mehr Familien sind davon betroffen. Einige leben in Autos auf Parkplätzen, ihre Obdachlosigkeit verstecken sie. Ein Blick auf die verdammt arme Seite eines reichen Landes.
Themen - Bürokratie (1)
20:06 [Beobachternews]
Demokratisches Engagement bedroht
Das Kulturzentrum DemoZ in Ludwigsburg verliert die Gemeinnützigkeit. Offensichtlich wirkt das Attac-Urteil auch auf kleine Vereine. Nachdem Campact die Gemeinnützigkeit mit Bezug auf das Urteil entzogen wurde, wird jetzt erstmals ein solcher Fall bekannt.
Themen - Forschung und Technik (2)
19:54 [DWN]
Ein Tesla-Unfall erschüttert das Märchen von der umweltfreundlichen E-Mobilität
...Zuerst musste der Wagen drei Tage in einem Wasserbad gelöscht werden, nun verweigern sämtliche Recyclinghöfe die Aufnahme des Unfallfahrzeugs – aufgrund des unbekannten Giftmixes in der Batterie.
19:34 [konkret]
Empathy for the devil
Tom Uhlig über die Soziologin Cornelia Koppetsch und ihr Verständnis für die AfD
Themen - Geheimdienste und Terror (3)
20:06 [Ceiberweiber]
James Bond und das BVT
Innenminister Wolfgang Peschorn legt sich mit einem „Beraternetzwerk“ an, das seine Hände überall hat. Geld verbindet Menschen über Religion und Parteigrenzen“. Das dominierende Interesse dieses Netzwerkes sei das Geldverdienen, wobei er selbst auch Freunderlwirtschaft bei der Personalpolitik zurückdrängen möchte. Viel Zeit wird ihm dafür nicht bleiben, da er wohl kaum in einer neuen Regierung bleiben wird können. Es erscheint zunächst gerechtfertigt, dass besonders Wolfgang Fellners oe24 zum Halali auf den Minister bläst, übermittelte er doch der Staatsanwaltschaft eine Sachverhaltsdarstellung wegen eines geleakten „sehr geheimen“ Papiers. Wir haben es aber nicht mit „unabhängigem Journalismus“ zu tun, ebenso wenig wie die medial präsentierten „Aufdecker“ in Parteien unvoreingenommen agieren.
19:27 [junge Welt]
LKA-Quelle mundtot gemacht - Für de Maizière wird’s eng
Kriminalbeamter belastet Exminister: Hinweise auf Anschlagspläne von Anis Amri sollten auf Anweisung »von ganz oben« ignoriert werden
19:11 [RT]
Mindestens 15 Tote und weitere Verletzte durch Autobombe in Nordsyrien
Mindestens 15 Menschen, vor allem Zivilisten, wurden am Samstag durch die Explosion einer Autobombe in der von der Türkei kontrollierten Stadt al-Bab im Nordwesten Syriens getötet, weitere wurden verletzt. Ankara beschuldigt kurdische Milizen, den Angriff verübt zu haben.
Themen - Geschichte (1)
19:28 [konkret]
Die Abwicklung
Eine Katastrophengeschichte: Rückblick auf die Leistungen der Treuhandanstalt.
Themen - Medien und Propaganda (1)
19:57 [youtube/RT]
Wikipedia hübscht Eintrag über toten Weißhelm Gründer auf
Am 11. November stürzte James Le Mesurier aus noch ungeklärten Gründen aus dem Fenster seiner Wohnung in Istanbul. Der Tod des Gründers der sogenannten ‟Weißhelme‟ hat weltweit Aufmerksamkeit erregt. Westliche Medien insinuieren bereits ein russisches Interesse am Tod des Briten.
Themen - Natur und Kosmos (1)
8:05 [Der Überflieger]
#StopAnimalSelfies
Traurig aber wahr – Costa Rica muss seine Touristen darauf aufmerksam machen, dass es keine gute Idee ist, Selfies mit wilden Tieren zu schießen. Das mittelamerikanische Land ist weltberühmt für seine einzigartige Artenvielfalt und deshalb strömen viele Touristen in das Land.
Themen - Religion (1)
19:56 [youtube/RT]
Komplizen des Regime-Change in Syrien: Katholische Würdenträger stützen Sanktionskrieg
Nach Beginn des Syrienkriegs erließ die EU massive "Strafmaßnahmen" gegen Syrien. Unter diesen leidet vor allem die syrische Zivilbevölkerung. Das beklagen auch die syrischen Kirchen - und stoßen damit bei den deutschen katholischen Würdenträgern auf taube Ohren.
Themen - Wirtschaft und Finanzen (1)
19:17 [RT]
Kein Kleingeld mehr auf Wangerooge: Insel schafft Kupfermünzen ab (Video)
Man sagt zwar, Kleinvieh macht auch Mist, doch: Die Volksbank Jever schafft als letzte verbleibende Bank mit Schalter auf der Nordseeinsel Wangerooge die Ausgabe von 1-, 2- oder 5-Cent-Münzen ab. Begründung: zu teuer.
Schlusslicht - Herzliches und Herzhaftes (1)
7:58 [Aufgewachter]
Wichtige Informationen zu ärztlichen Psychotherapeuten bezüglich Krankschreibung
Frage : „Ich, SGB II-ler, war letzte Woche beim Psychotherapeuten und er war der Meinung, daß ich nicht mein ganzes Leben von Hartz-IV leben kann und zuhause nur ´rumhocken soll und eine Krankschreibung nicht für richtig hält.“

Warning: fopen(inc/cache/aktuelles_0_0_de__0.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!