Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Alles Gescheite ist schon gedacht worden, man muß nur versuchen, es noch einmal zu denken.
  Johann Wolfgang von Goethe
 22.04.18 21:50                      Postkasten |  Redaktionsstatut |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

20.04.2018
16:47 [Sputnik Deutschland] (D)
Fall Skripal: Von OPCW entdecktes Gift offenbar kurz vor Analyse zugemischt – Lawrow
Der von der OPCW im Rahmen der Untersuchung der Skripal-Vergiftung gefundene Stoff war zu hochkonzentriert, was für seine Einspritzung in die Probe kurz vor Untersuchungsbeginn spricht. Das hat der russische Außenminister Sergej Lawrow in einem Interview gegenüber Sputnik erklärt.
13:13 [Sputnik Deutschland] (D)
Russlands Botschaft schließt Manipulationen mit Blutproben Julia Skripals nicht aus
Die russische Botschaft in Großbritannien schließt nicht aus, dass der vergifteten Julia Skripal – Tochter von Ex-Doppelagent Sergej Skripal - vor der Entnahme ihrer Blutprobe irgendein Präparat injiziert wurde. Das sagte ein Botschaftssprecher am Donnerstag in London.
4:05 [Mirast news] (F)
Moscou a posé 47 questions sur l’affaire Skripal à Londres, mais n’a reçu que 2 réponses
La Russie a posé 47 questions concernant l’empoisonnement de l’ex-agent double Sergueï Skripal et de sa fille Ioulia au Royaume-Uni mais n’a reçu que deux réponses partielles, a déclaré mercredi le représentant permanent de la Russie auprès de l’Onu Vassili Nebenzia lors d’une réunion du Conseil de sécurité
18.04.2018
14:32 [Sputnik Deutschland] (D)
Fall Skripal: Londons "Desinfektion" könnte zur Beweisvernichtung gedient haben - russische Botschaft
Die genauen Umstände im sogenannten Skripal-Fall sind weiterhin ungeklärt. Das Agieren Londons erscheint verschiedenen Politikern und Experten zunehmend verdächtig. Wie ein Vertreter der russischen Botschaft in London Sputnik mitteilte, könnte Londons "Desinfektion" am Tatort vielmehr der Beweisvernichtung gedient haben.
14:11 [SGTReport/Youtube] (E)
The World Must Know. #PureEvil #HellOnEarth
Since 2011, more than 18,000 Syrian human beings have had their organs harvested. Men, women and children. And the mainstream media has been silent. No one is doing anything to stop it. Because it`s business: Human trafficking, Satanic ritual abuse, organ harvesting. #PureEvil.
16.04.2018
16:57 [RT] (E)
OPCW-accredited Swiss lab can ‘neither confirm nor deny’ BZ toxin was used in Skripal poisoning
The Swiss state Spiez lab which has studied samples from Salisbury said it can “neither confirm nor deny” the Russian foreign minister’s statement that nerve agent BZ was used in Sergei Skripal’s poisoning.
15.04.2018
21:51 [Moon of Alabama] (E)
Were the Skripals `Buzzed`, `Novi-shocked` Or Neither? - May Has Some `Splaining` To Do
The Foreign Minister of the Russian Federation, Sergey Lavrov, threw a bombshell at the British assertions that the collapse of the British secret agent Sergej Skripal and his daughter Yulia on March 4 in Salisbury was caused by a `Novichok` nerve agent `of a type developed by Russia`. (See our older pieces, linked below, for a detailed documentation of the case.)
14.04.2018
14:58 [Luftpost] (D)
Experten für Völkerrecht stellen fest: Ein Militärschlag gegen Syrien wäre illegal
Am Mittwoch hat eine Gruppe internationaler Rechtsexperten eine Erklärung veröffentlicht, in der vor einem US-Militärschlag gegen Syrien gewarnt wird, weil er illegal wäre, wenn er nicht zur Selbstverteidigung erfolgt oder vom UN-Sicherheitsrat autorisiert ist.
14:52 [Rubikon] (D)
Britische Erpressung - Yulia Skripal handelt offenkundig unter Zwang
...Bis jetzt haben uns nur die Russen Yulias Stimme hören lassen - in einem aufgezeichneten Gespräch mit ihrer Cousine. Was wir also mit Sicherheit wissen ist, dass sie bei der ersten sich bietenden Gelegenheit ihre Cousine in Russland anrief, um sie wissen zu lassen, was gerade vor sich ging.
13.04.2018
16:08 [Tichys Einblick] (D)
Jagd auf Rechte: Jetzt sind die Fachwerkhäuser dran!
Die politischen Säuberungsaktionen fordern immer neue Opfer. Diesmal trifft es einen linken Verleger, die Altstadt von Frankfurt und deren Liebhaber, die eine rechtsradikale Verschwörung bilden.
12.04.2018
14:00 [Sputnik] (E)
OPCW Confirms Skripals Poisoned With Novichok - Reports
Having completed its own investigation into the alleged poisoning of a former Russian spy and his daughter which took place in Salisbury on March 4,the Organisation for the Prohibition of Chemical Weapons (OPCW) has apparently managed to identify the toxic agent employed in the attack, according to British media.
10:51 [RT Deutsch] (D)
Mordfall Litwinenko: Ermittlungsdokumente entlasten russische Hauptverdächtige
Mit der Skripal-Affäre rückte auch der Tod des russischen Ex-Agenten Alexander Litwinenko wieder ins Rampenlicht.
10:21 [NachDenkSeiten] (D)
Zwischenruf eines Richters: Gefährliche Anti-Russland-Hysterie – Nowitschok und das Gift der Theresa May. Von Peter Vonnahme.
Peter Vonnahme hat für die NachDenkSeiten aus Sicht eines erfahrenen Richters die inzwischen wirklich schrecklichen Vorgänge analysiert. Er war bis 2007 Richter am Bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München.
1:12 [RT Deutsch] (D)
Julia Skripal veröffentlicht Erklärung: Möchte keinen Kontakt zu meiner Cousine
Julia Skripal äußerte sich in einer von der britischen Polizei veröffentlichten Erklärung zu ihrer Situation. Demnach bitte sie ihre Cousine, sie nicht weiter zu kontaktieren. Außerdem sei sie derzeit nicht in der Lage, mit der Presse zu reden.
11.04.2018
15:35 [Sputnik] (E)
Yulia Skripal Brought to Hospital on Military Base as `Protection` Measure - Reports
Yulia Skripal, who had been discharged from a hospital in the UK town of Salisbury after a poisoning attack, was brought to another hospital located on the territory of a military base and is recovering under armed protection, The Sun newspaper, citing its sources. "She is in hospital on a military base for her own protection and to monitor her health," one of the sources told the outlet, without specifying the location of the base.
10.04.2018
23:25 [RT Deutsch] (D)
Das große Spurenverwischen: Großbritannien will Skripals mit neuen Identitäten an die USA loswerden
Die Tötung und Einäscherung der Haustiere von Sergej Skripal wirft weitere Fragen an die britischen Behörden auf. Spekulationen über neue Identitäten für die angeblichen Opfer des Nervengiftanschlages deuten auf eine neue Strategie zur Schadensbegrenzung hin.
23:20 [Sputnik Deutschland] (D)
Julia Skripal aus Krankenhaus entlassen - Direktorin der Klinik
Die Tochter des Ex-Doppelagenten Sergej Skripal, Julia Skripal, ist aus dem Krankenhaus entlassen worden. Darüber berichteten zuvor britische Medien, nun bestätigte die Direktorin der Klinik diese Information.
9:37 [RT] (E)
Yulia Skripal being discharged from hospital - reports
According to BBC sources, Skripal was released on Monday and taken to a secure location. Her doctors are expected to release a statement on Wednesday, Sky News reports. Her father remains in hospital and his condition is said to be “improving rapidly."
09.04.2018
4:12 [Russie politics] (F)
L`opération "Cousine" peut désamorcer l`affaire Skripal
En sortant la carte de la cousine, il se pourrait bien que la Russie ait neutralisé l`opération Skripal, qui devrait avoir épuisé sa capacité de nuisance. Ce qui ne veut pas dire que la situation en général va se normaliser, il n`y a pas de fondement à cela et les nouvelles sanctions américaines le démontrent, mais ce faux-empoisonnement va s`éteindre doucement.
4:07 [RT Deutsch] (D)
Medien: Großbritannien will die Skripals in den USA verstecken
Großbritannien erwägt laut "Sunday Times", dem Ex-Spion Sergej Skripal und seiner Tochter Yulia neue Identitäten und ein neues Leben in den USA anzubieten, um sie vor "weiteren Mordversuchen" zu schützen. Dann könnten sie zur Aufklärung nicht mehr beitragen.
1:58 [fit4Russland] (D)
Ockhams Rasiermesser
Inzwischen sind wohl beide Skripals nach schwersten Vergiftungserscheinungen zurück auf dem Weg ins Leben. Eine total tolle Entwicklung und wir beglückwünschen sie zur Genesung. Beim Versuch, das Gestrüpp politischer Lügen und geheimdienstlicher Aktionen anlässlich dieses Ereignisses zu durchschauen hilft nur eins: Logisches Denken.
08.04.2018
19:17 [washingtonsblog] (E)
Why the Russian Double-Agent Skripal Could Not Have Been Poisoned with “Novichok”
Dr. Davies explained: Further to your report (“Poison exposure leaves almost 40 needing treatment”, Mar 14), may I clarify that no patients have experienced symptoms of nerve agent poisoning in Salisbury and there have only ever been three patients with significant poisoning [...] In other words … it is pure b.s.
18:27 [Global Research] (E)
U.K. is Lying: If Skripal was Poisoned at His Home, The Agent Used against Him Cannot be Nerve Gas
The United Kingdom unknowingly admitted that its government has been lying, accusing Russia of allegedly poisoning former spy Sergei Skripal and his daughter Yulia by the nerve agent Novichok on March 4 in Salisbury. The British government has already made two grave mistakes.
18:24 [Stimme.de] (D)
Kinderporno-Fall: Kirche kündigt beschuldigtem Erzieher fristlos
Dem Erzieher, der wegen Kinderpornografiebesitz und Kindesmissbrauch in Untersuchungshaft sitzt, wurde nun fristlos gekündigt.
18:22 [Epoch Times] (E)
FBI Shuts Down Largest Child-Sex-Trafficking Website in America
"Now no child will be sold for sex through this website.”
17:54 [Sputnik] (E)
Worthless Poison, Dead Pets, Deleted Tweets & Other Nonsense in the Skripal Case
Sputnik recalls the four most absurd details the world learned about the case this week.
07.04.2018
19:42 [RT] (E)
Several dead, around 30 estimated injured after vehicle plows into crowd in Germany
A vehicle has rammed into an outdoor dining area of a cafe in the western German city of Muenster. Four people, including the suspect, were killed in the incident, according to authorities.
1:11 [Sputnik news] (F)
L’enregistrement téléphonique de Ioulia Skripal et sa cousine divulgué
Victoria, la cousine de Ioulia Skripal qui a repris conscience après l’incident à Salisbury, a fourni l’enregistrement d’un entretien téléphonique ayant eu lieu entre elles à la chaîne russe Rossiya 1.
06.04.2018
23:50 [RT Deutsch] (D)
Telefongespräch aus dem Krankenhaus zwischen Julia Skripal und deren Cousine
Am 5. April rief Julia Skripal aus dem Krankenhaus überraschend ihre Cousine Wiktoria in Russland an. Kurz darauf stellte diese den Mitschnitt des Gesprächs dem Fernsehkanal Rossija 1 zur Verfügung. RT Deutsch bringt das Telefonat in exklusiver deutscher Übersetzung.
23:41 [RT Deutsch] (D)
"Keine haltbare Hypothese" - Internationale Wissenschaftler äußern sich zu Nowitschok und Skripal
Laut britischen Angaben wurden Sergej und Julia Skripal mit dem in der Sowjetunion entwickelten chemischen Kampfstoff Nowitschok vergiftet. Eine schlüssige Theorie über den Tathergang müsste allerdings die besonderen Eigenschaften des Nervengiftes berücksichtigen.
11:38 [Govtslaves] (E)
Bill Cooper Was Killed Shortly After Predicting 9/11 and Naming Osama bin Laden as Scapegoat
Milton William “Bill” Cooper was an acclaimed conspiracy writer best known for his 1991 book Behold a Pale Horse.
05.04.2018
17:19 [RT] (E)
Yulia Skripal describes ‘disorientating’ episode in first public statement
Salisbury poisoning victim Yulia Skripal has released a statement through police in London. Yulia has insisted she is on the road to recovery. She and her father Sergei were attacked with a nerve agent on March 4.
15:23 [The Blog Mire] (E)
The Three Most Important Aspects of the Skripal Case so Far … and Where They Might be Pointing
...As keen observer of the case — especially since it took place just a few hundred yards from my home in Salisbury — I have to say that the official narrative of the British Government has not stood up to even the most cursory scrutiny from the outset. In fact, there are three crucial issues that serve to raise suspicions about it, and to my mind these issues are the most important aspects of the case so far: - The absurd speed at which the British Government reacted to the incident, - The British Government’s ignoring of legal frameworks and protocols, - The large number of discrepancies between events and the official narrative
1:04 [Breitbart] (E)
Murders in London Overtake New York for First Time Since 1800 Under Sadiq Khan
The numbers fly in the face of Mayor Khan’s claim that London is “the safest global city in the world, and one of the safest cities in the world” in 2017.
04.04.2018
14:19 [Salisbury Journal] (E)
Porton Down experts unable to verify `precise source of novichok` used in Salisbury nerve agent attack
Aitkenhead would not comment on whether the laboratory had developed or kept stocks of novichok...
2:11 [Unser Politikblog] (D)
Skripal London und Strippenzieher
Am 04.03.2018 wurden der in Salisbury (Großbritannien) lebende ehemalige Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter Julia bewusstlos auf einer Parkbank vor einem Einkaufszentrum gefunden.
03.04.2018
21:49 [Who.What.Why] (E)
Deep History and the Global Drug Connection, Part 1
The essay below is by the father of “Deep Politics” analysis, Peter Dale Scott. It reminds us that, too often, it is not the wild-sounding that is the fiction — but the constant assurances that everything is a-ok, that our society operates on fundamental decency, and that we need to stay focused on the small things and leave the big problems to others. Below, Scott describes that phenomenon as “a great conspiracy/of organized denial.”
0:41 [Youtube/WDR] (D)
30 Jahre Knast für nichts - Der Cop, der Unschuldige hinter Gitter brachte
Endlich frei: Unschuldig wegen Mordes zu zweimal 40 Jahren verurteilt, bleibt Shabaka Shakur 27 Jahre im Gefängnis, davon sechs Jahre in Einzelhaft, bis er endlich entlassen wird.
0:29 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 32: Hercule Poirot wird auf Skripal aufmerksam und zieht die rechte Augenbraue hoch
Valentina Lisitsa ist eine Pianistin aus Kiew, die in Kanada residiert und die fachlich in der für Normalsterbliche nicht erreichbaren Oberliga mitmischt. Valentina Lisitsa verfolgt aufmerksam die Entwicklungen in Ukraine und Russland und twittert oft interessante Sachen dazu. Und so macht sie ihre Follower aufmerksam auf ein Interview, das eine Cousine die zu den Skripals reisen wollte um ihnen in Krankheit beizustehen mit einer russischen Zeitung tätigte!
02.04.2018
13:26 [WSWS] (D)
Julia Skripals Genesung verstärkt Zweifel an „Nervengiftanschlag durch Russland“
Wer dem weltweiten Propagandafeldzug gegen Russland Glauben geschenkt hatte, erlebte letzten Donnerstag das größte Osterwunder seit der Auferstehung Christi.
01.04.2018
20:41 [Disobedient Media] (E)
Opinion: Sarkozy Indicted For Corruption, As Clinton Cabal Crumbles
...Sarkozy’s indictment speaks to an audience much broader than France: it is relevant to war-ravaged Libya, to the families of Chad preyed upon by Zoe’s Ark, and to Sarkozy and Clinton’s shared hatred of WikiLeaks...With the protection of the neoliberal Queen, Hillary Clinton, removed from the political chess board after her failed Presidential bid, it remains to be seen as to how many more of her supporters and associates have become perilously vulnerable to exposure...
20:17 [Information Clearing House] (E)
Qadhafi’s Revenge
Sarkozy thought that by unleashing NATO airstrikes on Libya and getting Qadhafi captured and summarily killed, in the ugly and bloody manner he was, he could bury the Libyan leader’s secrets along with his body in an unknown location in the Libyan desert. He did not know that the ‘Curse of the Colonel’ would come back to haunt him, destroy his political and personal future, and consign him to a well-deserved place in the dustbin of history.
11:41 [Kritisches-Netzwerk] (D)
Fall Sergej und Julja Skripal: Russland hat 27 Fragen. Wo bleiben die Antworten?
Russland hat Großbritannien am 30. März aufgefordert, 27 Fragen zum Fall des in Salisbury vergifteten Ex-Doppelagenten Sergej Skripal und dessen Tochter Julja zu klären. Durchaus kritische und absolut berechtigte Fragen, die in sogenannten Leitmedien pseudochristlicher (Werte-)Prägung, allesamt dem transatlantischen russophoben Angriffsbündnis NATO willfährig, entweder völlig ignoriert oder höchstens ansatzweise zitiert werden. Warum? Cui bono? Man findet die Fragen auf der Webseite der russischen Botschaft in London.
31.03.2018
20:05 [Neuland Rebellen] (D)
Wollt Ihr denn total den Krieg?
Ich kann mich täuschen. Es ist natürlich möglich, dass Russland … pardon: Putin höchstpersönlich, den Doppelagenten Sergei Skripal vergiften ließ. Dass er das zu einem Zeitpunkt tat, der mehr als ungünstig war. Kurz vor seiner eigenen Wahl und nicht weit entfernt von der Fußball-Weltmeisterschaft im eigenen Land. Und dass er das tat, obwohl er es längst hätte tun können. Zu deutlich besseren Zeitpunkten. Klar, ich kann mich täuschen, aber ich sag es mal so: Das klingt ziemlich abenteuerlich, um nicht zu sagen: völlig lächerlich.
0:58 [The Duran] (E)
Skripal case becomes even weirder
British say deadly Novichok chemical 8 times more powerful than any other smeared on front door; Yulia Skripal conscious and talking; freeze Russians out of court proceedings
30.03.2018
22:25 [RT Deutsch] (D)
Mordsache Skripal: London im Besitz der Tatwaffe, des chemischen Giftes A-234 "Nowitschok"
Man muss es sagen, wie es ist. Verantwortliche in Regierung und Politik des westlichen Establishments, allen voran die atlantischen Seilschaften, lassen derzeit ihrer kriminellen Energie ungebremsten Lauf. . Sie hebeln die Unschuldsvermutung aus, erfüllen Straftatbestände wie Vortäuschung einer Straftat, falsche Verdächtigung, möglicherweise Beweismittelfälschung. Kriminalistische, staatsanwaltschaftliche Ermittlungsergebnisse interessieren sie nicht.
29.03.2018
23:33 [Alles Schall und Rauch] (D)
Der vergiftete Spion wollte nach Russland zurück
Britische Medien berichten, der ehemalige russische Doppelagent Sergei Skripal, der angeblich mit einer giftigen Substanz angegriffen wurde, hatte an Präsident Wladimir Putin einen Brief geschrieben und ihn um Begnadigung gebeten und um die Erlaubnis, sein Heimatland besuchen zu dürfen, hat ein Freund behauptet. Vladimir Timoshkov, ein Freund von Skripal, sagte, er bedauere, dass er für die Briten spioniert habe und er wolle nach Russland zurückkehren, um seine Familie zu besuchen.
13:29 [fit4Russland] (D)
Vergiftungsfall Skripal: Stand der Dinge am 29.03.2018 um 11:45 Uhr
Bisher waren die britischen Hellseher ja davon ausgegangen, dass der Nervenkampfstoff von Tochter Julia, aus Russland kommend, ihr dort in ihrem Flug-Gepäck untergeschoben/eingefädelt worden sei. Von den russischen Mörder-Geheimdienst-Banden. Das war der tragende Hauptbestandteil einer sehr an den Haaren herbeigezogenen Indizienkette. Game Over. Was nun?
28.03.2018
22:58 [Reality Check/Youtube] (E)
Reality Check: How Prevalent is the Global Child Sex Trade in the U.S.?
It’s a disheartening statistic: the child sex trafficking market is resulting in more than 1 million children abused around the world each year. So how has this market proliferated? And what`s being done to address it in the U.S.? This is Reality Check you won`t get anywhere else.
22:50 [RT] (E)
Nerve agent that poisoned Skripal left at the front door – UK police
British police say that the highest concentration of the nerve agent that came in contact with double agent Sergei Skripal and his daughter, Yulia, was detected on the front door of his home in Salisbury.
27.03.2018
22:09 [Africanews] (E)
Gaddafi`s son, Saif al Islam welcomes Sarkozy arrest, offers evidence
Saif al-Islam Gaddafi, the son of fallen Libyan leader Muammar Gaddafi has welcomed the detention of former French president Nicholas Sarkozy and reiterated his offer of evidence showing that Sarkozy’s 2007 election campaign was funded by illicit funds.
3:30 [Off Guardian] (E)
Britain’s ‘worst ever’ child grooming scandal exposed: Hundreds of young girls raped, beaten, sold for sex and some even KILLED
young as 11 have been lured from their families to be drugged, beaten and raped in an epidemic that, say victims, is still ongoing.
3:28 [Where Is The Outrage?] (E)
Britain’s ‘worst ever’ child grooming scandal exposed: Hundreds of young girls raped, beaten, sold for sex and some even KILLED
... young as 11 have been lured from their families to be drugged, beaten and raped in an epidemic that, say victims, is still ongoing....
24.03.2018
9:58 [Sputnik] (E)
Guilt Trip: Was Intervention in Libya Sarkozy`s Bid to Hide Campaign Funding?
Did Nicolas Sarkozy initiate the intervention in Libya in order to cover up his election campaign funding? A Tunisian journalist tells Sputnik France that there is no evidence for now, but if it is proven, it means that Sarkozy embroiled the army in the war for personal gain.
21.03.2018
20.03.2018
2:01 [Jon Rappoport] (E)
UK conspiracy of silence – rape gangs exposed – truth teller’s Twitter account shut down
For many years, law enforcement in the UK has studiously ignored and rejected young girls’ claims of serial rape by gangs.
19.03.2018
22:59 [globalresearch] (E)
Belgium: 10 Billion Euros of Frozen Libya Assets Disappeared From Euroclear Bank
Authorities in Belgium have discovered the disappearance of 10 billion euros of frozen Libyan assets kept in the Euroclear Bank during the period 2013 to 2017, according to the Le Vif magazine.
16.03.2018
0:12 [Zero Hedge] (E)
Ex-Clinton Foundation Official Tied To Chinese Kindergarten Embroiled In Bizarre Sexual Abuse Scandal
A former Clinton Foundation official who is now an independent director at a company which operates private schools in China has found himself embroiled in a bizarre child abuse scandal involving needles, pills, “brown syrup,” nudity, and sexual molestation, according to parents.
0:12 [State of the Nation] (E)
Pedogate: Pandora’s Box Has Been Opened for Deep State and the C.I.A.
Pedogate - A Global Child Trafficking and Exploitation Crime Syndicate. The Cover Is Blown Off The CIA’s Ongoing Worldwide Pedo-Operation.
0:11 [RT Deutsch] (D)
Großbritannien: Organisierter Missbrauch von Kindern seit 1981 - Polizei und Sozialarbeiter untätig
Fast 40 Jahre lang sind Hinweise auf sexuellen Missbrauch Minderjähriger durch Grooming-Banden im englischen Telford an die Behörden ergangen. Fast 1.000 Mädchen sollen betroffen gewesen sein. Unternommen wurde - ähnlich wie schon in Rotherham – lange nichts. Die britische Zeitung Sunday Mirror hat nach eigenen Angaben 18 Monate lang im Zusammenhang mit Fällen organisierten Kindesmissbrauchs in der englischen Stadt Telford recherchiert.
0:10 [German Foreign Policy] (D)
Auf dem Weg in den Weltkrieg - "Keine Hinweise auf Verdächtige"
Mit Rückendeckung aus Berlin hat Großbritannien am gestrigen Mittwoch 23 russische Diplomaten des Landes verwiesen und noch weitere Maßnahmen gegen Moskau in Aussicht gestellt. Offizieller Anlass ist der Doppelmordversuch von Salisbury; zwei Opfer eines Giftanschlags kämpfen dort weiterhin um ihr Leben. Zahlreiche Unklarheiten prägen den Fall; dazu zählt, dass bereits 1995 ein Mord mit dem Nervengift Nowitschok begangen wurde - nicht von staatlichen Stellen, sondern im Umfeld des russischen Oligarchenmilieus.
10.03.2018
19:05 [Jasminrevolution] (D)
Bitcoin macht gierig: Island-Cyberraub
REYKJAVIK, Island Mehr als 600 Computer, auf denen Bitcoin und andere virtuelle Währungen abgebaut werden, wurden seit Dezember 2017 aus isländischen Rechenzentren gestohlen. Die Polizei beklagt, dass dies die größte Serie von Diebstählen sei, die jemals im nordatlantischen Inselstaat stattgefunden hat. Ein Dutzend Verdächtige, darunter ein Wachmann, wurden verhaftet, was in isländischen Medien als „Großer Bitcoin Raubzug“ bezeichnet wird. Ein Richter am Bezirksgericht Reykjanes ordnete am Freitag für zwei Personen weitere Untersuchungshaft an.
63 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!