Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Das grösste Übel, das wir unseren Mitmenschen antun können, ist nicht, sie zu hassen, sondern ihnen gegenüber gleichgültig zu sein. Das ist absolute Unmenschlichkeit.
  George Bernhard Shaw
 17.07.18 2:20                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

16.07.2018
1:04 [Sputnik Deutschland] (D)
Putin und Trump in Helsinki: Weltpolitische Dramatik pur
Willy Wimmer - Wenn sich beide Präsidenten am 16. Juli in Helsinki treffen, schießen jedem aufmerksamen Betrachter zahlreiche Gedanken durch den Kopf. Das betrifft zunächst die beiden Präsidenten, die sich da zum ersten Mal zusammensetzen können bei einem Treffen, das ausschließlich ihnen beiden gilt.
15.07.2018
17:23 [Le Blog Sam La Touch] (F)
Un grand moment d`hypocrisie, la conférence Trump-May après la polémique sur le Brexit (Vidéo)
Le président étatsunien, Donald Trump, et la Première ministre britannique, Theresa May, ont tenu une conférence de presse , vendredi,après une réunion controversée de l`OTAN et après que Trump ait critiqué May sur le Brexit dans une interview avec le tabloïd britannique The Sun. Un grand moment d`hypocrisie !
17:15 [Querdenkende] (D)
Warum friedlich wenn Gewalt stets das letzte Wort hat?
Der Gag der Woche – oder wieso man vieles ernst nehmen sollte. Na, wenn der Paule im Sandkasten die Burgen, Kuchen und andere Kunstwerke mit einem hämischen Grinsen im feisten Gesicht platt macht, dann fühlt er sich so richtig stark. Ist er obendrein, weil neulich der Felix versuchte, ihn daran zu hindern, welches zur Folge hatte, daß Felix mit einem blauen Auge nach hause kam.
14.07.2018
23:53 [Querdenkende] (D)
Realität und Verschwörung dicht beieinander
Der Wissensdurst kann niemals enden, zu interessant gestalten sich Geschehnisse, bleiben unbeantwortete Fragen auf der Strecke, vielmehr in den Köpfen jener hängen, die sich eben nicht mit halbherzigen Antworten zufriedengeben.
0:49 [Ken O`Keefe/Youtube] (E)
Ken O`Keefe - Trump & Zionists - KOK QT4
KOK Question Time 4 - July 7, 2018 Gabriel Jemenez question - 53 thumbs up - `Can you give us your thoughts on Donald Trump?` BounceKnight question - 50 thumbs up - `Can Zionism be stopped even though these evil people rule the world?`
13.07.2018
0:14 [Kyrillow`s Journal] (D)
TV: Glenn Greenwald interviewt Alexandria Ocasio-Cortez
Eine genaue Meinung über sie habe ich noch nicht, dafür ist Alexandria Ocasio-Cortez zu frisch im Rennen, aber es lohnt sich denke ich sie zu beachten und sich seine Meinung über sie ab zu machen!
12.07.2018
2:17 [Dedefensa] (F)
L’étrange fratrie Poutine-Trump
En un sens, peut-être nous-mêmes devrions être étonnés et intéressés, moins par l’image que développent certains commentateurs faisant partie de la presseSystème des correspondances existant entre Trump et Poutine que par le fait qu’ils parviennent, dans leur quête inlassablement hystérique, à identifier cette image.
2:10 [RT] (D)
Willy Wimmer: Trumps Forderungen auf dem NATO-Gipfel reißen die Fassade des Wertewestens nieder
Die USA als selbstlose Schutzmacht ihrer Verbündeten - das war der jahrzehntelange Narrativ der deutschen Qualitätsmedien zur NATO. Nun präsentiert Präsident Trump eine hohe Rechnung und lässt auf diese Weise die Potemkinschen Dörfer einstürzen.
1:42 [LaRouchePAC] (E)
Time For The Big Change; Time For A New Bretton Woods Monetary System
In Beijing, July 10, the China-Arab Belt and Road Cooperation Forum resulted in a $20 billion fund for rejuvenation and industrialization in the region, focused on Syria, Yemen, Lebanon, and Jordan. Similar infrastructure development projects, creating the basis of national, self-sufficient economies are underway in Africa, creating a new spirit of creativity and hope for the future.
1:41 [KenFM] (D)
Jetzt auf Deutsch: Interview mit Glenn Greenwald – Journalist und Herausgeber der Snowden-Leaks
Am 6. Mai 2018 fand unsere Veranstaltung im Muffatwerk München mit Glenn Greenwald, Jill Stein & Abby Martin unter dem Titel “Freiheit & Demokratie: Globale Themen im Kontext 2.0” statt.
11.07.2018
1:37 [LaRouchePAC] (E)
Trump Is Going for Game-changing Solutions
President Donald Trump`s insistence on a personal summit with Russian President Putin looks stronger than ever, with the welcome breakdown of the most violent opponent of that summit — and the center of geopolitical war schemes — the British government.
10.07.2018
19:53 [Voltairenet] (E)
What does the battle of Deraa symbolise?
Thierry Meyssan does not accept the story of the beginning of hostilities in Syria as presented by the Western and Gulf Press over the last seven years. He is therefore returning to these events to examine them in the light of certain elements which have become known since then. As in all science, political science moves closer to the truth by questioning its previous conclusions and integrating new observations into its reasoning.
19:30 [Youtube/KenFM] (D)
Me, Myself and Media 44 – Game over Deutschland
Die Zeiten, in denen „Made in Germany“ gleichbedeutend mit Referenzklasse war, sprich besser geht es nicht, sind vorbei.
09.07.2018
18:28 [Craig Murray] (E)
No Trump, No Clinton, No NATO
Marina Hyde’s vicious and spiteful attack on Susan Sarandon and the Green Party points to the real danger of anti-Trump protest next week being hijacked by the neo-con warmonger franchise. The idea that those of us who do not want arch warmonger Clinton in power are therefore supporters of Trump is intellectually risible and politically dishonest....Donald Trump has not started any major war. He has been more restrained in military action than any US President since Jimmy Carter.
2:15 [Les Non-Alignés] (F)
Entretien avec Steve Bannon : « Soros est l’ennemi de tous les nationalismes »
Cet entretien me semble important par les perspectives politiques qu’il soulève. Steve Bannon y aborde par ailleurs de nombreux thèmes développés dans mon étude sur la société ouverte à paraître prochainement, tels que la planification mondiale en matière de légalisation des stupéfiants ou encore le rôle clef joué par l’Ecole de Francfort et le marxisme culturel dans la subversion métapolitique de l’Occident. Aussi ai-je augmenté cet entretien de quelques questions en direction de Gianluca Savoini en conclusion.
2:01 [RT] (D)
Ex-US-Botschafter: Geheimdienstbericht über russische Einmischung ist politisch motiviert
US-Medien fordern, die angebliche russische Beeinflussung der US-Wahlen solle bei dem bevorstehenden Treffen zwischen Putin und Trump zur Sprache kommen. US-Geheimdienste hätten dies bewiesen. Jack Matlock, ehemaliger US-Botschafter in Moskau, widerspricht.
08.07.2018
1:09 [The Anti-Media] (E)
Trump-Putin Summit Flushes Out the Russophobe
Any reasonable person would have to welcome the summit between US President Donald Trump and Russian President Vladimir Putin to be held on July 16 in Helsinki. However, what is most telling is the crescendo of scurrilous attempts purveyed by Western news media to spoil the forthcoming meeting. Trump’s political enemies in the US are almost apoplectic that he is willing to engage in a cordial, constructive fashion with the Russian leader. The anti-Russia tropes are being dredged up to denigrate Putin and by extension Trump for holding the conference.
07.07.2018
1:33 [Dedefensa] (F)
Trump dégainera-t-il son 9/11 ?
La question de “la vérité” sur l’attaque 9/11 n’en finit pas refuser de mourir... La question de “la vérité” sur l’attaque 9/11, – ou du moins, de la mise en question de la “version officielle 1.0”fortement contestée par des documents officiels disponibles en versions semi-classifiées ou complètement classifiées (les “28-pages”) qui donneraient, s’ils étaient publiquement prises en compte, une “version officielle 2.0” portant un coup sévère à l’Arabie Saoudite, aux relations entre l’’Arabie et les USA, et aux membres de l’establishment très proches des Saoudiens
1:32 [World Economy] (D)
Blick über den Rand des Vulkans
Update Juni 2018 zum Spy Gate gegen Donald Trump und die Trump-Kampagne Nein, keine FBI-Agenten, vom US-Kongress gegrillt, sondern bloß Pollos auf dem Spundloch des Vulkans Timanfaya, Lanzarote. Wenn man einigermaßen auf dem Laufenden bleiben will, was sich in den USA rund um den seit 500 Tagen im Amt – immer noch im Amt – befindlichen US-Präsidenten Donald Trump und die Versuche tut, ihn kalt abzuräumen, sollte man zu einer ungewöhnlichen Quelle greifen. Das sind die Twitter-Botschaften unter der Adresse (@realDonaldTrump).
1:26 [Neue Debatte] (D)
Europa: Dunkelmänner im Mittsommer
Der vermeintlich freie Westen ist dabei mit seiner heuchlerischen Doppelmoral der konstitutionellen Demokratie die Grundlagen zu zerstören. Das ist das bittere Resümee, das in diesen Tagen gezogen werden muss. Nein, kein Verständnis darf diesen Wahnsinn begleiten. Wer Flüchtlinge produziert und sie an den eigenen Grenzen abzuweisen bereit ist, und sich die Kompanie eines Diktators sucht, dem ist die Legitimation vor einer demokratischen Öffentlichkeit abhandengekommen.
05.07.2018
17:31 [Telepolis] (D)
Wozu dient der Gipfel in Helsinki?
Putin und Trump treffen sich, ohne dass es etwas zu besprechen gibt. Vorhanden wären dagegen Gründe für ein Attentat - auf Putin.
1:49 [Hadmut Danisch] (D)
Passiert da gerade ein politisches Wendemanöver?
Es wundert mich gerade sehr. Die Merkel-Seehofer-Posse haben ja alle mitbekommen. Komischerweise ist Seehofer noch im Amt. Aber vielleicht ist das gar nicht so komisch. Kann das vielleicht sein, dass Merkel über das komische Manöver gar nicht so unglücklich ist? Dass ihr dieser mittelgroße Gesichtsverlust lieber ist als der große Unmotivierte? Lag’s am Fußball? Hatte man sich vielleicht erhofft, dass man das so nebenbei verkünden kann, wenn Deutschland im Fußballfieber ist, und dann fiel das Fußballfieber aus?
02.07.2018
3:09 [youtube/medico international] (D)
Georg Schramm: Zur Lage der Welt
Ende Mai 2018 feierte die Hilfs- und Menschenrechtsorganisation medico international ihr 50. Jubiläum in der Berliner Urania.
01.07.2018
23:17 [RT] (D)
Willy Wimmer über EU-Asyl-Beschlüsse: "Europa steht vor einem selbstverschuldeten Scherbenhaufen"
Die EU ringt um Lösungen in der Migrationskrise. Nach einem Zwölf-Stunden-Gipfel präsentierten die Staats- und Regierungschefs der 28 EU-Länder ihre künftigen Pläne. RT Deutsch sprach mit dem parlamentarischen Staatssekretär a.D. Willy Wimmer über die Beschlüsse.
23:09 [Greg Hunter`s USAWatchdog] (E)
Fed Waterboarding Deutsche Bank – Rob Kirby
Macroeconomic analyst Rob Kirby says there is a lot you are not seeing with all the bad news coming from Deutsche Bank (DB). You’ve seen DB stock hit all-time lows, the Fed downgrading them and flunking the bank on a recent stress test. Rob Kirby says it’s much worse than you think and explains, “Basically, it is the German regulator telling DB you are going to get out of this pool, then the Americans realizing how hostile the Germans have become to the criminal activity of the U.S. monetary complex.
30.06.2018
6:10 [Geopolitica] (E)
How to divide ex-Ukraine?
It is a well-known and historical fact that the territory called "Ukraine" is not a real state and was never a real state. It is only a random collection of lands made by different rulers during different historical periods without any connection to each other. And this is a big part of todays problems!
29.06.2018
0:55 [Sputnik Deutschland] (D)
„Die EU soll ihren Friedensnobelpreis zurückgeben!“
Ilona Pfeffer - Mit christlichen Werten und dem Einstehen für Menschenrechte hat das Vorgehen der EU in der Flüchtlingsfrage nicht mehr viel zu tun, sagt Manfred Rekowski, Präses der Evangelischen Kirche im Rheinland. Die EU soll ihren Friedensnobelpreis zurückgeben, fordert er.
0:54 [Sputnik Deutschland] (D)
EU verbietet US-Iran-Sanktionen – warum nicht auch die Russlandsanktionen?
Armin Siebert - Der Ost-Ausschuss-Osteuropaverein, die wichtigste Vertretung deutscher Firmen in Osteuropa, fordert die EU auf, europäischen Firmen zu verbieten, sich an die Russland-Sanktionen zu halten, wie sie es mit den Sanktionen der USA gegen den Iran gemacht hat. Die Sanktionen verstoßen gegen das Völkerrecht und schädigen EU-Firmen.
0:43 [Dedefensa] (F)
Tourbillon crisique-54 : notre Guerre Civile soft
Il faut dire que la Grande République s’est à nouveau enflammée comme une torche mal éteinte, – non, pardon, qui ne s’éteint jamais, qui attend chaque instant d’occasion pour faire éruption à nouveau.
28.06.2018
15:13 [Querdenkende] (D)
Putin-Trump-Gipfel: Techtelmechtel der Supermächte
Chance oder Treffen fürs Poesiealbum? In jedem Fall sollte man eine generelle Kommunikation zwischen Staatschefs begrüßen, ob dabei etwas konstruktives herauskommt, bleibt mal dahingestellt, erst recht mit einem unberechenbaren Donald Trump. Allerdings wird er wohl kaum danach Twittergewitter entsenden angesichts der Brisanz, die dies auslösen kann.
27.06.2018
23:00 [Sputnik news] (F)
Un divorce inévitable: pourquoi Trump a jeté des bonbons à Merkel
Au fur et à mesure que les détails du sommet scandaleux du G7 continuent de fuiter dans la presse, il devient de plus en plus évident que les relations entre les USA et leurs alliés européens ne pourront certainement pas se rétablir.
22:58 [Strategic Culture] (E)
It’s Time for America to Cut Loose Our Useless So-Called ‘Allies’
For the moment, let’s put aside Trump’s alleged sympathy for authoritarianism and focus on the accusation that Trump is “insulting, degrading, and destroying our allies and alliances,” a view held across the Establishment spectrum, from neoconservatives like Max Boot to far-Left Democratic California Congresswoman Maxine Waters (famed for her concern about Russian aggression in nonexistent Limpopo). How dare Trump threaten such valuable relationships!
11:18 [Querdenkende] (D)
Türkei: Erdogans Sultanat nimmt konkrete Formen an
Erneuter Wahlbetrug festigt seine Alleinherrschaft. Mit einer „osmanischen Ohrfeige“ wider der Demokratie offenbart jener Recep Tayyip Erdoğan seinen unabdingbaren Willen, per fingierten Wahlen und gesetzlich gezwungenen Maßnahmen nunmehr als Regierungs- und Staatschef die Geschicke des Landes bestimmen zu dürfen.
26.06.2018
1:41 [Vu du Droit] (F)
Macron : Jupitre est-il dangereux ?
Ses insultes répétées, ses provocations grossières, ses initiatives ostensiblement débiles portent un message clair derrière cette fausse candeur faussement spontanée : « je suis votre chef, je fais ce que je veux, comme je veux, quand je veux et, pour commencer, je vous emmerde ».
1:37 [Cl*sterfuck Nation] (E)
The Summer of Discontent
The ill-feeling among leaders of the G-7 nations — essentially, the West plus Japan — was mirrored early this morning in the puking financial market futures, so odious, apparently, is the presence of America’s Golden Golem of Greatness at the Quebec meet-up of First World poobahs. It’s hard to blame them. The GGG refuses to play nice in the sandbox of the old order.
0:22 [Elijah J. Magnier] (E)
The Kurds have lost the chance to decide their fate: only Damascus can save them
Donald Trump’s decision to pull out of Syria “very soon” and to deliver the city of Manbij to Turkey fell as a shock to the Syrian Kurds gathered in the northern part of the country. These Kurds, who act on a day-to-day basis as a shield for the US forces, have been deliberately manipulated by the US establishment to cover and protect its occupation forces in the north-east of the Levant. Trump is apparently ready to dump the Kurds from one day to the next.
24.06.2018
15:25 [Die Propagandaschau] (D)
Aufklärung statt Propaganda: Eugen Drewermann im Rubikon-Interview
"Wir haben eine Presse, die nicht das selbständige Denken fördern möchte, sondern die fertige Meinungen vorsetzt – alternativlos buchstäblich."
15:10 [Querdenkende] (D)
Die Kund vom Ball: Er ist rund – wer kommt dabei zu Fall?
Deutschland im Taumel dieser Fußballweltmeisterschaft, während auf politischem Parkett Schlips und Kragen sich gegen einen Hosenanzug auflehnt, über Menschenschicksale zu entscheiden, notfalls ohne europäische Bündnispartner. Trutzburg Bayern zeigt uns, wo der Hammer hängt, oder vielleicht doch das Kreuz? Einerlei, der Herr im Haus, die Frau ist raus!
0:11 [Paul Craig Roberts] (E)
The Entire Western World Lives In Cognitive Dissonance
In this column I am going to use three of the current top news stories to illustrate the disconnect that is everywhere in the Western mind. Let us begin with the family separation issue. The separation of children from immigrant/refugee/asylum parents has caused such public outcry that President Trump has backed off his policy and signed an executive order terminating family separation.
23.06.2018
20:16 [RT] (E)
Trump`s goal to keep China from using `nuclear option` of dumping US debt – Max Keiser
President Donald Trump is cutting US military spending to be less exposed to the skyrocketing interest rates that would become unavoidable when China opts to dump US Treasury bonds, Max Keiser has told RT.
22.06.2018
20:30 [True Publica] (E)
After Trump’s ‘Clash in Quebec’ next its the ‘Nailing of NATO’
After the world witnessed the traditional unity of the G7 turn into what looked like the remnants of a ring-fight, leaving six injured pugilists, the contender with most of the punching power has another political uppercut in store for us all – this time for the worldly warriors of the 29 member states of NATO.
20:22 [Tichys Einblick] (D)
Herausforderung des 21. Jahrhunderts - Wer den Westen bewahren will, muss Afrika retten
....Tagtäglich lesen wir von afrikanischen Flüchtlingen, die sich auf den Weg nach Europa machen. Selten wird nach den wahren Ursachen für ihre Flucht gefragt.
3:20 [New Eastern Outlook] (E)
Why Venezuela and Syria Cannot Fall
Many countries that refused to yield to brutal Western force were recently literally leveled with the ground, including Afghanistan, Libya and Iraq. In many other ones, the governments were overthrown by direct and indirect interventions, as well as deceit, as was the case in the mightiest country in Latin America – Brazil. Countless “color”, “umbrella” and other “revolutions” as well as “springs” have been sponsored by Washington, London and other Western capitals. But the world is waking up, slowly but irreversibly, and the fight for survival of our human race has already begun.
21.06.2018
19:00 [EIR] (E)
History Is Now Being Written in Asia! The EU Summit Must Follow the Example of Singapore!
The contrast could hardly be clearer. In Singapore, the historic summit between President Donald Trump and Chairman Kim Jong-un launched a process that, beyond the region itself, could guarantee world peace for the future; at the same time, the Shanghai Cooperation Organization (SCO) rang in a new era in building a new world order based on trust, harmony and joint development.
19.06.2018
17:41 [The Duran] (E)
Angela Merkel on the ropes as Trump goes for knockout blow
According to Zerohedge, leaders of Merkel’s CDU, and its Bavarian partners, the CSU, are meeting separately in Berlin and Munich, to agree on a common course about the coming days and weeks, however chances of a deal appear increasingly remote: according to Handelsblatt, Horst Seehofer, the CSU’s boss, federal interior minister and perennial Merkel gadfly, told one newspaper that he “can’t work with that woman anymore.”
17:39 [Insolentiae] (F)
« Trump, Macron, Merkel… des lampistes », le billet d’Hubert Boeltz
L’amour et le désamour des peuples pour ses dirigeants sont choses faciles à organiser et manipuler pour qui connaît un peu la psychologie humaine. Prenons un exemple d’actualité particulièrement représentatif, le président Trump.
16:06 [RT] (E)
`Belligerent` US trade policy toward China will damage iconic American brands - Jim O`Neill
America’s largest companies will be the biggest losers in a US-China trade brawl, according to former chairman of Goldman Sachs Jim O`Neill.
17.06.2018
16:49 [Telepolis] (D)
Die Gunst der rechten Stunde
Der reaktionäre Rand des deutschen Konservatismus sieht seine Zeit gekommen - und greift nach der Macht - Ein Kommentar
16:31 [Querdenkende] (D)
Hämisch grinsende Verachtung spiegelt sich in manch Fratze wider
Selbstverständlich tragen Abgeordnete des Deutschen Bundestages in ihren Stellungnahmen, Plädoyers und Reden ihr Anliegen vor, fühlen sich berufen, manchmal gar per scharfen Worten für ihre Belange zu streiten, ob überspitzt oder schalkhaft per Applaus aus eigenen Reihen begünstigt, das gehört zur demokratischen Kultur im Plenum.
16.06.2018
18:51 [Luftpost] (D)
Hat die US-Gehirnwäsche die Europäer so paralysiert, dass sie es nicht wagen, ihre Beziehungen zu Russland zu verbessern?
Der bekannte US-Publizist Dr. Paul Craig Roberts fragt sich, warum die ständig von der Trump-Regierung brüskierten Europäer nicht endlich ihre Beziehungen zu Russland verbessern?
18:44 [The Unz Review/Saker] (E)
Can the EU Become a Partner for Russia?
The re-nomination (albeit somewhat reshuffled) of the “economic block” of the Medvedev government has elicited many explanations, some better than others. Today I want to look at one specific hypothesis which can be summed up like this: Putin decided against purging the (unpopular) “economic block” from the Russian government because he wanted to present the EU with “known faces” and partners EU politicians would trust.
2:23 [Der Spatz im Gebälk] (D)
Über allen Gipfeln noch keine Ruh
Zwei Arten von Gipfeltreffen erlebte die Welt gerade in der neuen Ost-West-Auseinandersetzung. Auf dem G 6+1 Gipfel der Welt-Unipolisten in La Malbaie, Kanada, kam es zum Krach. Dagegen verlief das Treffen der Shanghai Organisation für Zusammenarbeit (SCO), der Welt-Multipolisten, im chinesischen Qingdao, der Heimat von Konfuzius, friedlich und konstruktiv. Der Kontrast ist offensichtlich. Ist er indikativ für den Zustand der Welt, in der wir gerade leben? Der berufsmäßige Star in Kanada, US-Präsident Donald Trump, benahm sich „daneben“. Er kam zu spät und ging zu früh.
2:15 [Analitik] (D)
Ein Wort zum Gipfel Trump – Kim
Wenige Tage vor dem Gipfeltreffen von Trump und Kim Jong-un war Russlands Außenminister Lawrow nach Nordkorea gereist, um letzte Anweisungen an Kim zu überbringen. Und zwei Tage nach dem Gipfeltreffen ist ein Sondergesandter von Kim nach Moskau geeilt, um persönlich Bericht zu erstatten und Putin einen Umschlag zu überreichen.
15.06.2018
13:02 [Paul Craig Roberts] (E)
Is Europe Too Brainwashed To Normalize Relations With Russia?
Judging from statements made by G-7 leaders at the recent meeting, President Trump’s application of US sanctions to Europe and disregard of European interests, just as Washington dismisses every country’s interests except Israel’s, has not caused Europeans to disassociate from Washington’s hostility to Russia.
13:01 [Insolentiae] (F)
« Vous coûtez un pognon de dingue ! Surtout les pauvres !! » L’édito de Charles Sannat
Comment fait-on pour que les pauvres deviennent moins pauvres ? Tout d’abord, il existe plusieurs pauvretés. Celle matérielle et financière est la plus visible et aussi la plus facile à traiter… Il suffit de donner de l’argent. Les pauvretés de santé, les misères intellectuelles, les indigences psychiques, elles, sont des « pauvretés » nettement plus complexes à traiter dans la durée.
12:58 [Geopolitica] (E)
Trump And Kim Jong Un, A Modern Theatrical Molotov – Ribbentrop Pact
If a casual observer of international diplomacy looks at the written protocol between these two leaders closely, we see that there is a vague signal of a working towards a non-aggression denuclearization pact with the usual flourish about “peace and prosperity”.
12:51 [Egon W. Kreutzer] (D)
La Mer - Ange La Mer kel
....Waren es die gleichen archetypischen Emotionen, die Angela Merkel in den Deutschen auslöste? Die große Mutter, die jeden Augenblick neu, im Kern aber unveränderlich, ihre Schaumkronen hervorbrachte, die sich mit dem Himmelsblau der Weltmächte vermischten, die das Schilfrohr wanken und die rostigen Hütten ächzen ließ, die für lange Zeiten friedlich, urplötzlich jedoch aufgewühlt ihre spontanen Entscheidungen traf - und die Gewissheit, dass sie "ewig" bleiben wird und alles, was von ihr ausgeht, einfach nur gut, wahr und richtig sein kann?....
12:26 [Die Propagandaschau] (D)
„Breaking News: Die Welt im Ausnahmezustand“ – KenFM im Gespräch mit Michael Meyen
Aufklärung statt Propaganda: Die profundeste und scharfsinnigste Analyse zur aktuellen Situation der Medienbranche findet sich seit gestern in Ken Jebsens Gespräch mit Michael Meyen, Professor für Kommunikationswissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität München...."Ich rate meinen Studenten immer, dass sie auf keinen Fall die tagesschau anschauen sollen, wenn sie sich über Weltpolitik informieren wollen"....Längst hat sich auch der politische Journalismus von der Wirklichkeit verabschiedet. Die Realität und unsere Haltung zu Putin, Trump, Kim und Merkel entstehen nicht einfach so,...
0:50 [World Economy] (D)
Frau Dr. Merkel gehört „vom Platz gestellt“
Willy Wimmer:``Die noch amtierende Bundeskanzlerin, Frau Dr. Merkel, verfolgt mit einer Sturheit sondergleichen seit Jahr und Tag ein Ziel. Sie stellt unser Land auf den Kopf und hält nicht inne``
14.06.2018
17:11 [RT] (E)
Singapore slings and arrows: How Donald Trump confounded his enemies
That Donald J Trump will now become a Nobel Laureate is axiomatic however surprising such a sentence might be, but a second term as president, which is looking more likely by the day, may almost be as surprising. With the US economy on the up, his G7 "partners" roasted in insults, and the Korean imbroglio basted in Trumpian batter - seasoned by the oft-reviled China and Russia, it is more entertaining to take a look at the smoking wreckage of Trump`s domestic opposition.
13.06.2018
15:20 [RT Deutsch] (D)
Ex-Finanzminister Varoufakis zum Handelsstreit mit USA: Europa hat Handelskrieg schon verloren
Europa habe im Handelsstreit mit den USA verloren. Diese Meinung vertritt zumindest der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis. Ihm zufolge sei der europäische Handelsüberschuss der Grund dafür. Auch über Donald Trump äußerte er sich.
14:54 [NachDenkSeiten] (D)
Großer Raketenmann in Singapur
Deutschlands Medien sind sich bei der Bewertung des Gipfeltreffens zwischen Donald Trump und Kim Jong Un im Großen und Ganzen mal wieder einig – kein großer Wurf sei das gewesen, man könne den beiden doch ohnehin nichts glauben, das Ganze sei „bizarr“, Trump habe „ohne Not einen Diktator hoffähig gemacht“ und dies sei „erbärmlich“. Es lebe die Meinungsvielfalt. Die NachDenkSeiten möchten mit einem Kommentar unseres regelmäßigen Gastautoren Willy Wimmer da einen Kontrapunkt setzen.
13:15 [Gold Goats `n Guns] (E)
G-6? 7? 8? How About the Gang That Can’t Shoot Straight?
I have to say that as much as I don’t like the direction Trump’s foreign policy has gone, there are still plenty of moments of unbridled joy in watching the man work a crowd. His suggestion of allowing Russia back into the G-7 is one of those moments. Trump has a nearly preternatural way of getting under the skin of his opponents. And this stink bomb was one of them.
13:09 [LobbyControl] (D)
“Die EU und Deutschland benutzen Trump, um ihre Liberalisierungsagenda zu rechtfertigen”
Seine Thesen haben es in sich: In der Handelspolitik verfolgt Trump ähnliche Ziele wie Obama, aber mit einer anderen Taktik. Denn dem aktuellen US-Präsidenten gehe es nicht um Protektionismus, sondern um Marktöffnungen für große US-Konzerne. Die EU und Deutschland wiederum nutzen Trump, um ihre eigene Liberalisierungsagenda durchzudrücken. Das sagt Christoph Scherrer von der Uni Kassel im Interview mit LobbyControl.
2:42 [Strategic Culture] (E)
As the G-7 Implodes, SCO Meeting Confirms the New Century of Multipolarity
The historical changes we are witnessing have never been so evident as in the last few days. The G7 summit highlighted the limits of the Atlantic alliance, while the SCO meeting opens up unprecedented possibilities for Eurasian integration.
2:42 [Eurasia Future] (E)
The Trump-Kim Deal Is The First Example Of The “New Washington Consensus”
The US is rolling out a new approach for managing the emerging Multipolar World Order, and the Trump-Kim deal is expected to be its centerpiece in showing other countries what the New Washington Consensus entails.
2:35 [Youtube/RonPaulLibertyReport] (E)
Who Won At The Summit? Trump or Kim?
Yesterday`s summit meeting between President Trump and North Korean leader Kim was one for the history books. Will this open the door to a peace that has eluded the peninsula for 70 years? The signs are positive...and the neocons are furious!
2:32 [Voltairenet] (D)
Warum setzt Washington Jordanien unter Druck?
Markieren die jordanischen Proteste eine neue Episode des arabischen Frühlings, oder setzen sie im Gegenteil König Abdallah II. unter Druck, damit er den US-Plan für Palästina akzeptiert?
12.06.2018
21:47 [LaRouchePAC] (E)
Success or Failure, The Cause Of This Summit Is What Is Important For The Future
It is becoming more and more clear — to the great pain of all denizens of the old, "liberal" Atlanticist order — that President Donald Trump is fully breaking from a Europe dominated by British geopolitics, to engage the United States with Asia.
21:43 [www.barth-engelbart.de] (D)
Deutsche Beihilfe zu Vergewaltigung & Mord macht Schule
Hätte es über alle von Deutschland durch logistische Unterstützung, Bewaffnung, Finanzierung, propagandistisch unterstützte Vergewaltigungen, Ermordungen, Bombardierungen in Afghanistan, Mali, Libyen, Syrien, Jemen, Palästina …. solche Presse-Kampagnen gegeben wie jetzt zu dem Mord an der 14jährigen Susanna – möglicher Weise gäbe es dann schon lange keine Auslandseinsätze der Bunderwehr mehr.
21:39 [Gearóid Ó Colmáin] (E)
French Workers Need More Diversity and Carbon Taxes!
Many media outlets regret that the Spirit of 1968 is lacking among today’s youth. I argue that leftism since 1968 is essentially a culture of death and moral turpitude. What is lacking today is coherent class analysis.
21:39 [Russie politics] (F)
Un billet d`humeur (si, si, bonne) : Le G7 est mort, que faire d`un G6 ? Rien
Avec sa décontraction et sa violence habituelles, le Président américain vient d`écraser sous son talon le G7, face à une UE déconfite et trop faible pour réagir, un Canada dépassé et un Japon qui renforce ses liens avec la Russie. Pendant ce temps, l`Organisation de coopération de Shangaï, réunie en Chine, annonce une santé de fer. Que faire d`un G6 qui n`intéresse personne? Le modèle global mis en place par les Etats-Unis à la fin de la Seconde Guerre mondiale s`écroule sous nos yeux.
2:05 [Sputnik Deutschland] (D)
You are fired – Wie Trump den Kollaps der USA verhindern will
Von Willy Wimmer - Der US-amerikanische Präsident Donald Trump hat auf der Insel unweit Quebec einen Abgang hingelegt, der alles zum Ausdruck brachte. Was wollte er noch mit „Donald Tusk und den sechs Zwergen“? Die hat er ohnehin unter Kontrolle, wie die tatsächliche Übernahme der politischen Lage an der russischen Westfront durch seine Generale zeigt. Trumps Generale wollen freie Fahrt für ihren Aufmarsch in Europa. Und solange sie deutsche Minister wie Ursula von der Leyen am Wickel haben, wird ihnen das auch gelingen.
2:04 [Der Semit] (D)
Antisemitismus-Beauftragter – ein Antisemitenmacher?
Sehr geehrter Herr Felix Klein, Sie waren wohl mit ihrer eigenen Karriere am Ende, als Sie sich bereit erklärten, den höchst überflüssigen Posten des Antisemitismusbeauftragten anzunehmen. Wir fragen uns schon von Anfang an, was ein Antisemitismusbeauftragter machen soll und was Sie machen werden.
11.06.2018
19:37 [Sputnik news] (F)
Le G7 se transforme en G6 ou la fin de l’isolement de la Russie
Le sport géopolitique le plus populaire était, depuis quelques années, le concours de propos sur l’isolement terrible et profond de la Russie sur l’arène internationale. Avant le sommet du G7 au Canada Trump et puis le Premier ministre italien ont souligné pourtant la nécessité de faire revenir la Russie dans le club des États occidentaux.
19:02 [Tichys Einblick] (D)
Merkel bei Will: Das Endspiel hat begonnen!
Die Weltgeschichte sauste soeben wie ein D-Zug an Angela Merkel vorbei. Europa isoliert und zerstritten. Migrationsmanagement eine Blamage. Und, ja, Merkel „in gewisser Weise auch verantwortlich“. Gütiger Himmel, haben wir gedacht. Was will denn Merkel schon wieder bei Will? War irgendetwas Wichtiges?
18:57 [Querdenkende] (D)
The Donald entpuppt sich erneut als beleidigte Leberwurst
Unabhängig davon, daß ein derartiger G7-Gipfel enorme Kosten nach sich zieht, der Sinn solcher Treffen völlig zurecht in Frage gestellt sein sollte, bewies jener 45. US-Präsident mal wieder mit seiner unberechenbar cholerischen Art, was man von ihm halten mag. Mit seinem Rückzieher zum Ja der Abschlußerklärung offenbart er aller Welt, inwieweit man sich auf dessen Wort eben nicht verlassen kann.
10.06.2018
23:23 [Pars Today] (F)
Iran: vers une capitulation française
La résistance a été de courte durée : alors que le monde suit attentivement "la riposte" européenne aux sanctions américaines contre l`Europe ( les taxations, ainsi que le souligne le président russe, constituent en fait des sanctions, NDLR), les premiers signes de capitulation "européennes" se manifestent
15:43 [RT Deutsch] (D)
"Juden sind Unglück der Ukraine" - Konsul in Hamburg als Sinnbild der ukrainischen Elite
Ein Gastkommentar von Martin Dolzer - Der ehemalige Konsul im Generalkonsulat von Hamburg, Wassyl Maruschtschinez, wurde wegen menschenverachtenden, Faschismus bejahenden Äußerungen abberufen. Die Einstellung des Konsuls ist kein Einzelfall, sondern eine Komponente der ukrainischen Regierungspolitik.
09.06.2018
19:57 [Youtube/Eva K Bartlett] (E)
Conversation With Professor of International Law, Dr. Francis Boyle
Eva K Bartlett talks with him about the current propaganda and wars.
19:55 [Reseau International] (F)
Trump est un rêveur : il croit pouvoir avoir le beurre et l’argent du beurre
Tout le monde y avait vu les germes d’un futur isolationnisme, mais on ne voyait pas trop comment cela pourrait se réaliser dans un monde globalisé où toutes les économies étaient interconnectées. Avec ses deux slogans maitres, Trump semblait être un original, d’autant plus qu’il se complaisait à renforcer le trait par ses décisions à l’emporte-pièce.
1:33 [RT] (E)
Two-state solution is dead, Palestinian courage should spur international action
Human rights groups filed a legal petition to make it unlawful for Israeli soldiers to fire on unarmed protesters. Last week the Israeli Supreme Court rejected the petition. Israeli violence is usually portrayed as a “response” to Palestinian violence, but the reality is the opposite.
1:31 [Dedefensa] (F)
Tourbillon crisique-51
Encore parle-t-il d’une réunion où des puissances telles que la Russie, la Chine, l’Inde sont absentes, c’est-à-dire les puissances qui s’affirment déjà comme dominantes, sans lesquelles rien ne peut être fait... Mais faire quoi d’ailleurs ? A la Maison-Blanche, on dit : “Mais non, tout ne va pas si mal”, tout en peaufinant une nouvelle opération de protectionnisme. Quoi qu’il sorte de ce G7, il est déjà historique simplement, – rien de moins ! – parce qu’est apparu le sentiment de la réalisation que le monde est entré dans la phase finale de l’effondrement du Système.
08.06.2018
23:49 [Muslim-Markt] (D)
Der Einsatz gegen Zionismus ist ein Einsatz für die Grundwerte Deutschlands
Wollen Antizionisten Israel „zerstören“? Genauso gut hätte man einstmals fragen können, ob Antirassisten Südafrika zerstören wollten.
23:48 [Querdenkende] (D)
Weltpolitik: Wer fährt hier was an die Wand?
Keine Weitsicht, Lerneffekte gen Null. Jedwede Kritik muß man erst recht als viel zu harmlos werten, wer sich das Desaster und somit die Verfehlungen der Weltpolitik vergegenwärtigt. Tief im Kern der Problematik unwiderruflich verwurzelt, die Essenz des Raubtierkapitalismus, dessen Wortschöpfung vortrefflich das daraus resultierende weltweite Elend beschreibt.
07.06.2018
20:27 [Sputnik Deutschland] (D)
Wirtschaftsexperte Ernst Wolff zu US-Strafzöllen: „Der große Hammer kommt noch“
Armin Siebert - Die USA belegen die halbe Welt mit Strafzöllen und Sanktionen. Innenpolitisch geht es Präsident Trump dabei um die Erfüllung seiner Wahlversprechen, meint der Wirtschaftsexperte Ernst Wolff. Außenpolitisch geht es den USA aber um Gas, den Iran und Russland. Ein Krieg ist nicht ausgeschlossen.
20:22 [Sputnik Deutschland] (D)
Netanjahu in Deutschland – Ist das Iran-Abkommen noch zu retten?
Paul Linke - Bei seinem Besuch fordert Israels Premier Benjamin Netanjahu von Deutschland ein härteres Vorgehen gegen Teheran. Doch die Kanzlerin hat sich erneut zum Atomabkommen bekannt. Bröckeln die alten Koalitionen mit Israel und den USA? Und kann man das Iran-Abkommen noch retten?
2:44 [LaRouchePAC] (E)
Putin`s Austrian Hosts: "Russia Is an Important Part of Europe"
There are reasons for optimism. Despite the terrible toll of destruction underway in Yemen, Gaza, Syria, and elsewhere in Asia and other points victimized by British geopolitically-stoked strife, developments are occurring, which give grounds for hope and action. Three events stand out.
06.06.2018
16:29 [Querdenkende] (D)
Richard Grenells Tage sollten gezählt sein
Wer sich auf die Meinungsfreiheit beruft, gleichzeitig aber mit einer unverkennbaren Propaganda aufwartet, erst recht als Diplomat, der hat nicht nur seinen Job verfehlt, der sollte seine Koffer packen und nach Hause fliegen.
05.06.2018
18:03 [Fars News] (E)
Brad Blankenship: White Helmets A British-American, Wall Street-Backed Project
Brad Blankenship is an American political analyst and a journalist at al-Masdar News. He has been interviewed by international news outlets such as RT and Press TV. FNA has conducted an interview with Brad Blankenship about the ongoing crisis in Syria and the recent developments surrounding the issue namely the missile strikes on the Arab country by the US and its allies and also the American plan for an independent Kurdish state on Syrian soil and the Turkish military intervention into the country.
18:02 [NachDenkSeiten] (D)
Lesermails zu „Die Deutschen – und die Mehrheit der Europäer – sollten sich daran gewöhnen, dass die USA nicht unser Freund sind.
An den Leserbriefen wird auch sichtbar, dass das Verhältnis Europas oder Deutschlands zu den USA und die Rolle der USA in der Welt ein zentrales Thema für unsere Zukunft ist.
5:24 [Information Clearing House] (E)
Israel Uses Diaspora Jews as Human Shields
Israel is a danger to the world’s Jews. It calls itself their protector, but doesn’t care about the consequences for them of its actions. Jews abroad pay the price of hostility to Israel, yet the state insists on wrapping them around it like a suicide vest.
04.06.2018
8:20 [Neulandrebellen] (D)
Das Konzept Stadtguerilla in Zeiten der Schwarzen Null
Eine neue Stadtguerilla wäre nun wirklich mal wieder wünschenswert. Die Aktionen des VCD letzte Woche können nur ein zögerlicher Anfang dazu sein. Natürlich darf verkratzt und geschlagen werden! Ein eingeschlagener Blinker ist eine Sachbeschädigung, viele eingeschlagene Blinker ein Zeichen.
03.06.2018
18:29 [Querdenkende] (D)
Keineswegs Knall auf Fall tobt rechter Mob zufällig überall
Vielmehr von ganz langer Hand geplant mobilisieren ihre geistigen Brandstifter jenen unheilvollen Weg, der ganz offensichtlich in jüngster Geschichte sich erneut etablieren möchte, mit tröger und freundlicher Unterstützung etlicher Ahnungslosen, die mal wieder nicht ihr Hirn einschalten, sondern sich verträumt zurücklehnen. Schnell gefundene Feindbilder helfen ziemlich simpelst, von eigenem Unvermögen abzulenken.
14:40 [Fars News] (E)
Syrian Analyst: US, Israel Have to Consider Consequences of Attacking Syrian Army and Its Allies
Syrian political analyst Steven Sahiounie believes Israeli strikes on Syria are aimed at weakening the Syrian army to ensure Tel Aviv would never be forced to give back occupied Syrian land in Golan Heights.
02.06.2018
1:12 [Le Saker Francophone] (F)
Pourquoi la Russie ne réplique-t-elle pas ?
Beaucoup de commentateurs ont remarqué un fait curieux : lors du défilé du 9 mai sur la Place Rouge à Moscou, Poutine est apparu en présence du Premier ministre israélien Netanyahou.
0:48 [Paul Craig Roberts] (E)
Will Putin’s Policy of Concession Succeed?
Russian president Vladimir Putin’s speech at the St. Petersburg International Economic Conference last weekend shows the Russian government’s ensnarement by neoliberal economic policy. Putin defended globalism and free trade, and he warned that crisis will result from the breakup of the global system.
0:45 [The Independent/Robert Fisk] (E)
In the Middle East, Putin has a lot to thank Trump for right now
Once it was the State Department which called for `restraint on all sides` – usually when the Israelis were invading or bombing Lebanon or Gaza – but now it’s the Kremlin which calls for `restraint` between Israel and Iran. Putin is fast becoming a friend to all
0:33 [Sputnik Deutschland] (D)
Visafreie EU-Reisen für Russen als erster Schritt für Annäherung – MSC-Chef Ischinger
Der Vorsitzende der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) Wolfgang Ischinger hat sich während der Internationalen Konferenz „Primakows Lesungen“ dafür ausgesprochen, dass den Russen als Zeichen des Entgegenkommens das Recht gewährt werden sollte, visafrei in die EU-Mitgliedsstaaten einzureisen.
01.06.2018
0:11 [Strategic Culture] (E)
China Can Hold Trump’s Trade War Hostage
Calling Donald Trump a bull in a china shop would be a kindness. His approach to foreign affairs has been at times a refreshing stick in the eye to the global post-WWII institutional order. But, in recent months it has morphed into something more dangerous.
0:10 [Kyrillow`s Journal] (D)
Eintrag 39: Eine Geschichte der O
Jetzt haben wir mal wieder eine italienische Charade. Durch den Mund des sozialdemokratischen Präsidenten verkündet die EU, die dummen Italiener haben falsch gewählt und also entscheide die EU, wer künftig in Italien regiere.
29.05.2018
16:40 [Muslim-Markt] (D)
Was haben Zionisten mit Alkoholikern zu tun?
Alkoholismus ist eine Krankheit des Körpers und der Seele. Rassismus ist eine Krankheit der Seele.
16:01 [Press TV] (E)
Israel is universally rejected in US for the first time: Duff on Press TV
The unanimously passed US House of Representatives amendment, which bans President Donald Trump from declaring a war on Iran, shows Israel is universally rejected in the United States for the first time, according to an American political commentator and journalist.
13:34 [Querdenkende] (D)
Linken-Bashing auf breiter Front angelegt?
Wer es immer noch nicht wahrhaben will, sollte mal tunlichst seine Augenklappen abnehmen, schlimm genug, daß die Justiz oftmals versagt, per freundlicher Unterstützung mancher Parteien mit Blick zum fragwürdigen NSU-Prozeß, einer hohen Zahl ermorderter Menschen seitens Rechtsradikaler, die äußerst dreist Aufwind erleben, ob durch eine AfD oder eine wachsende Anhängerschaft in manch Teilen der Bevölkerung.
1:13 [Press TV] (F)
Israël veut se servir du Golan comme un levier de pression contre l`Iran
Le site d’informations Al-Araby al-Jadeed publie une note intitulée « La souveraineté d’Israël sur le Golan : le revers de l’accord du siècle ou un levier de pression », qui évoque les propos du ministre israélien du Renseignement Yisrael Katz au sujet de l’éventuelle reconnaissance de la souveraineté d’Israël sur les hauteurs du Golan par les États-Unis. Cette initiative irait à rebours de la position traditionnelle américaine.
28.05.2018
13:54 [Muslim-Markt] (D)
Hat ein Burenstaat ein Existenzrecht?
Ein Burenstaat hat immerhin fast 50 Jahre existiert. Heute gibt es ihn nicht mehr und außer einigen unbelehrbaren Rassisten trauert kein Mensch über den Untergang.
2:17 [Black Agenda Report] (E)
The Defeat of US Imperialism is a Strategic Necessity, not a Single Issue
“Anti-colonial nationalism is the antithesis of US imperial rule, which is predicated to the unmitigated corporate and military plunder of the planet.” Many in the United States have a hard time seeing beyond single issues or individuals.
27.05.2018
17:36 [Wunderhaft] (D)
All das hängt von Ihren Werten ab
Das war eine interessante Woche für Rußland. Zunächst, und anders als ich selbst erwartet hatte, ist Julia Skripal erlaubt worden eine auf Video aufgezeichnete Stellungnahme abzugeben, in dem man sie eine Erklärung auf Englisch und eine auf Russisch schreiben sah.
0:22 [Strategic Culture Foundation] (E)
President Trump Calls Off US-N. Korean Summit: Analysis of Implications
President Donald Trump has called off the much-anticipated summit with North Korean leader Kim Jong Un to be held on June 12 in Singapore. He cited unfriendly attitude toward the US as the reason.
0:20 [Paul Craig Roberts] (E)
Putin’s Peace Efforts Are Coming To Naught
Now that Washington and Israel have sabotaged Putin’s diplomacy, Putin’s hope is that the result will isolate Washington from Washington’s European and British vassal states rather than isolate Russia, Syria, Iran, and North Korea from the rest of the world.
26.05.2018
15:42 [Zero Hedge] (E)
Jim Jatras: Forget Kim. It`s Time For A Trump-Putin Summit...Now!
"Obama got his Peace Prize presented to him on a platter simply for getting elected while being black. By contrast, if Trump wants his Peace Prize he’s going to have to work for it. With Kim off his dance card, he’s got plenty of time to take a spin with Putin."
15:39 [Neue Rheinische Zeitung] (D)
Der Hauptfeind sind die USA!
Friedensbewegung und politische Linke streiten über die Bewertung der gegenwärtigen Weltlage. Es geht um die Frage, ob wir es weiterhin mit einem imperialistischen Weltsystem zu tun haben, in dem die USA die entscheidende imperiale Macht sind, oder ob diese Vormachtstellung von einem Weltsystem mehrerer imperialistischer Staaten abgelöst wurde. In einem solchen multipolaren System käme vor allem Deutschland die Rolle einer aufstrebenden, langfristig sogar auf gleicher Stufe mit den USA stehenden Macht zu.
14:09 [The Unz Review] (E)
It All Depends On Your Values
This has been an interesting week for Russia. First, and contrary to my own expectations, Iulia Skripal has been allowed to make a recorded statement on video where she is seen writing a statement in English and Russian. This falls far short of even the basic British obligations to allow consular access to both Skripals, but it is a sign that the Brits are finally starting to feel the pressure.
14:06 [Norman Finkelstein] (E)
Blacklisted Academic Norman Finkelstein On Gaza, “the World’s Largest Concentration Camp”
Israel has once again conducted a premeditated, full-scale massacre in broad daylight, in front of the cameras of the world. Once again, it took place in Gaza.
14:02 [Radio Utopie] (D)
Trumps Twitter-Tennis zu Korea klärt punktgenau die Fronten
Der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika bekräftigte noch einmal am Freitagnachmittag, den 25.5.2018 auf seinem Twitter-Account, dass die Gespräche zur Organisation zu einem Treffen zwischen ihm und dem nordkoreanischen Regierungschef weiterhin wie bisher geplant geführt werden.
7:30 [Consortium News] (E)
Thoughts on the Saudi-Israeli Connection
Israel and Saudi Arabia are making strange bedfellows but there are reasons for the emergence of their de facto alliance, as Lawrence Davidson explains.
4:53 [Ossietzky] (D)
Das Maas ist voll
Endlich! Endlich steht an der Spitze des Auswärtigen Amtes mit Heiko Maas ein Deutscher von echtem Schrot und Korn. Er zeigt allen, vor allem den Russen, wo der Hammer hängt, und schmiedet das Eisen, solange es noch warm ist.
25.05.2018
21:11 [RT Deutsch] (D)
"Unsere Technologie ist perfekt für Russland!" – Hyperloop-CEO Dirk Ahlborn im Interview
Gründer und CEO des innovativen Transportunternehmens Hyperloop Transportation Technologies Dirk Ahlborn spricht auf dem Sankt Petersburger Wirtschaftsforum SPIEF mit RT Deutsch über seine Pläne und Perspektiven.
21:11 [RT Deutsch] (D)
Rekordinvestitionen deutscher Unternehmen in Russland – Matthias Schepp im Interview
Matthias Schepp, Vorsitzender der AHK in Russland, spricht über das solide Fundament der deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen. 2017 sei ein Rekordjahr deutscher Netto-Investitionen in Russland gewesen. Trotz Sanktionen hätten die meisten deutschen Unternehmen nicht nur vor, ihre Investitionspläne einzuhalten, sondern würden diese sogar steigern wollen.
21:10 [Sputnik Deutschland] (D)
Schulterschluss mit China? – „Merkel auf der Suche nach neuen Koalitionen“
China, das Reich der Mitte. Für die Europäische Union ist das Land ein wichtiger Geschäftspartner. Nicht weniger wichtig als die USA. Doch Präsident Trump handelt immer unberechenbarer. Sucht die Bundeskanzlerin bei ihrer China-Reise nun den Schulterschluss mit der Volksrepublik?
21:04 [RT Deutsch] (D)
„Wir müssen uns von den USA freimachen!“ – Klaus Mangold im Interview (Video)
Am Rande des Internationalen Wirtschaftsforums in Sankt Petersburg (SPIEF) sprach RT Deutsch mit Prof. Dr. Klaus Mangold über die Rolle Deutschlands bei der Gestaltung der derzeit angespannten Situation in der Welt.
20:54 [Oriental Review] (E)
Will Europe Stand Up To American Pressure?
Europe has decided to assert its independence: it will not revise its agreement with Iran and will not comply with US sanctions. When Washington tore up the Iran deal, that was the last straw for the European Union. In reality the EU had nowhere left to retreat — any further capitulation to the Atlanticists’ dictates would render the entire pan-European project meaningless. Will May 2018 prove to be the turning point, the moment when the West’s unity began to fracture?
20:50 [Neulandrebellen] (D)
New Conservatism: Ein Plan zur Selbstvernichtung
Der Konservatismus hat die Gesellschaft fest im Griff. Er bestimmt die Diskurse und deutet die Lage. Aber keine Angst, er wird auch bei uns hier in Deutschland in sich zusammenfallen. Man muss nur lange genug warten – und das Beste für danach hoffen.
20:49 [Eurasia Future] (E)
Kim Jong-un Needs an Official Twitter Account to Communicate Directly With The World
When it comes to the increasingly peculiar dynamic between Donald Trump and Kim Jong-un, in the battle for global public opinion, it would appear that Kim is winning. Donald Trump’s abrupt cancellation of the 12 June summit with Kim Jong-un appears to have caught everyone by surprise
1:24 [Wipokuli] (D)
Die US-Machtelite und Plan B
Mit „Trump on Track“ wurde eine neue Option eröffnet
1:13 [Sputnik] (E)
Donbass Known War Zone: MH17 Downing Responsibility of Air Controller - Analyst
After years of investigations, the Joint Investigation Team have said the missile that brought down the MH17 plane in 2014 came from the city of Kursk, where they say Russian military is based.
0:52 [Sputnik Deutschland] (D)
Die italienische Regierung ist Folge deutscher Politik – Heiner Flassbeck
Armin Siebert - Über die neue Regierung in Italien wird viel diskutiert: Sie sei populistisch, gar rechts, und gefährdet mit ihrem Programm – mehr Sozialstaat und noch mehr Schulden – den Euro und die EU. Heiner Flassbeck, ehemaliger Staatssekretär im Finanzministerium und Herausgeber der Website „Makroskop“, sieht das etwas anders: Ohne Schulden kein Aufschwung.
24.05.2018
0:05 [Strategic Culture] (E)
Russia Is in the Middle East to Halt the War, Not Take Part in the Iran-Israel Conflict
Frequent misconceptions surround the Russian role in the Middle East, and particularly its role in Syria. Many Syrians claim to see Russia attacking Israel or delivering to the Syrian government all its advanced weapons, technology and modern jets so these can be used against Israel’s continuous violation of its air space and invasion of its sovereignty.
0:05 [Mounadil al Djazairi] (F)
L’art du deal à la manière persane
Notes de Pepe Escobar en marge de la 6ème Conférence Internationale de Soutien à l’Intifada Palestinienne
0:03 [Club Orlov] (E)
A Color Revolution in a Teacup
Our concept of success changes as we age. When we are young but not quite mature, we are able to engage in all sorts of ridiculous exploits. Later, when we are no longer young, just a successful trip to the outhouse turns out to be enough of a celebratory cause. Same goes for aging empires.
23.05.2018
15:12 [Voltairenet] (E)
Is peace around Israël possible ?
Although the global medias treat the events in the Greater Middle East as unconnected incidents, Thierry Meyssan interprets them as successive moves on the same chess-board. He sees the conflicts around Israël as an organic whole and questions whether President Trump has the capacity to arrive at regional peace.
15:08 [Voltairenet] (D)
Ist Frieden rund um Israel möglich?
Während die globalen Medien die Ereignisse im Erweiterten Nahen Osten wie zusammenhanglose Fakten behandeln, interpretiert Thierry Meyssan sie als aufeinander folgende Züge auf ein und demselben Schachbrett. Er erfasst die Konflikte rund um Israel als ein organisches Ganzes und fragt sich, ob es für Präsident Trump Möglichkeiten gibt, um zu einem regionalen Frieden zu kommen.
15:02 [Wunderhaft] (D)
The Saker: Das Verständnis der politischen Ambivalenz Rußlands
Die letzten Wochen waren von etlichen, wahrhaft erschütternden Ereignissen gekennzeichnet, die sich gleichzeitig in den VSA, in Rußland, in Israel, in Syrien, im Iran und in der EU ereignet haben.
1:16 [RT] (E)
With Iran sanctions Trump made Europeans look like the fools they are
The attacks by European leaders against US President Donald Trump are getting sharper by the day. On the day Trump announced that he was ripping up the Iran deal, and that the US would impose sanctions on European companies trading with that country, the French finance minister Bruno Le Maire said that European states refused to be treated like "vassals" of the US.
22.05.2018
21:31 [The Iran Project] (E)
Selfish US diktats could push Europe to develop ties with Russia, China & Iran
Finian Cunningham: Russian President Vladimir Putin’s cordial reception for German leader Angela Merkel in Sochi last Friday made for a pleasant contrast to the boorish way that Washington is acting towards its European allies.
21.05.2018
21:54 [Youtube/Richard Dolan] (E)
Richard Dolan Show May 14, 2018. Interview with Catherine Austin Fitts
This episode of the Richard Dolan Show aired on KGRA radio May 14, 2018. It is a two-hour interview with black budget expert Catherine Austin Fitts, former Assistant Secretary of Housing and Urban Development from 1989-1993.
21:40 [The Star Canada] (E)
In Gaza, the world must step in
The massacre of Palestinian protesters this week by Israeli soldiers was appalling, but we shouldn’t have been surprised. And we should expect the suffering will only get worse.
21:26 [France-Irak Actualité] (F)
Massacre à Gaza : Netanyahou futur prix Nobel de la paix ?
Ces dernières années, des historiens israéliens ont été autorisés à fouiller dans les archives de la Haganah - milice juive, ancêtre de l’armée israélienne - datant de 1948 ont découvert, entre autre, l’existence d’une opération baptisé Hiram (du nom d’un personnage biblique légendaire et mythe fondateur pour la Franc-maçonnerie) ordonnant d’expulser les Palestiniens de leurs terres par tous les moyens. David Ben Gourion, futur président de l’Israël, a couvert les auteurs d’exécutions sommaires et de viols.
21:25 [Middle East Eye] (E)
At 70: Let`s let Israel implode
For the first time in history, it seems they are realising that, in the long run, Zionism is indefensible and unsustainable. But that realisation is not creating a genuine collective introspection that could move Israeli society towards social transformation; rather, the opposite is happening. In a scattergun approach, Israel fires in all directions, to protect, as British essayist Perry Anderson famously put it, "what it has made of what it has taken".
4:32 [The Iran Project] (E)
Europe’s ’Blocking Statute’ a necessary but insufficient step to save the JCPOA
Venting their anger at the Trump administration, the European leaders at the Sophia summit resolved to protect Europe’s economic interests in Iran by invoking the so-called “Blocking Statute” that prohibits the European firms from complying with the requirements of new US sanctions on Iran.
2:28 [www.barth-engelbart.de] (D)
Wagenknecht & Bartsch gemeinsam auf der Seite der Räuber & Mörder?
Zum Antrag von GRÜNEN und LINKEN zu “70 Jahre Staat Israel” im Bundestag schreiben Anneliese Fikentscher und Andreas Neumann in der “neuer rheinischen zeitung”, die jährlich den von ihrem Neu-Gründer Peter Kleinert gestifteten -eher symbolischen- Kölner Karlspreis in Form einer 5 DM-Münze mit dem Karl-Marx-Portrait an herausragende unabhängige Journalistinnen verleiht: Gemeinsam auf der Seite der Räuber und Mörder
2:22 [Electronic Intifada] (E)
ICC must investigate Israel’s crimes against journalists
Reporters Without Borders has formally requested that the International Criminal Court prosecutor investigate the targeting of journalists in Gaza as war crimes.
2:21 [Mondo Weiss] (E)
Protesting is not enough
This year’s commemoration of Al Nakba was especially tragic. As Israeli occupation soldiers and military snipers killed over sixty Palestinian protestors in Gaza, Zionists were beaming outside the new US embassy in Jerusalem, the crowning moment of President Trump’s imperial hubris.
2:20 [Sputnik Deutschland] (D)
„Kaputte Schallplatte“: Experte zu Poroschenkos Bangemachen über Nord Stream 2
Das Mitglied des russischen Präsidialrates für zwischenethnische Beziehungen Bogdan Bespalko hat gegenüber dem Sender RT die Vorwürfe des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko gegen die Gaspipeline Nord Stream 2 kommentiert.
20.05.2018
19:16 [Querdenkende] (D)
Was man heute kann besorgen, gibt es aber nicht mehr morgen
Mit derartiger Einstellung handeln die Mächtigen dieser Welt, allen voran solche Figuren wie jener „blonde Dolle“, der beim Twittergewittern mal eben den Namen seiner Angetrauten verkehrt schreibt. Was soll’s, welch erfreulicher Fehler mit hohem Unterhaltungswert, während irgendwo da draußen Menschen verhungern, zerfetzt werden, weil sie versehentlich auf eine Miene traten oder eine Bombe explodiert, die ein verirrter Fanatiker zündet in dem Glauben, 72 Jungfrauen warten auf ihn, um ihm sexuell zu Diensten zu sein.
19:13 [Kyrillow`s Journal] (E)
Eintrag 38: King Ghidorah haust am Mittelmeer
Nur eben auf Trump rumhacken ist Mainstream, man schwimmt im Strom der Zeit, auf die Verbrechen Israels hinzuweisen ein Risiko, das man bestimmt zu spüren bekommt. Also macht man sich zum Komplizen Israels und betreibt sein gewohntes Virtue Signalling versus Trump. Gott wie billig!
19.05.2018
23:58 [Syriana Analysis] (E)
Watch George Galloway’s heated interview with Laura Loomer
Watch the heated interview between George Galloway and alt-right American political activist Laura Loomer, as they discuss the peaceful protests and massacre in Gaza following the opening of the US embassy in Jerusalem.
16:48 [Press TV] (E)
Trump lays bare the barbaric imperialist nature of US: Scholar
US President Donald Trump has threatened to decimate North Korea but he’s up against forces that will not be intimidated, says Professor Dennis Etler, adding that Trump "has no qualms in laying bare the barbaric imperialist nature" of the United States.
2:57 [RT Deutsch] (D)
Rainer Rupp über Russland: "Beispiel dafür, dass man sich dem Westen nicht unterwerfen muss" (Video)
Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass die Bundesregierung das Nervengift Nowitschok bereits in den 1990er Jahren erhalten und analysiert hat. Und keiner scheint sich darüber zu wundern.
18.05.2018
17:42 [Muslim-Markt] (D)
Muslim-Markt interviewt Prof. Dr. Horst Dreier
Jurist und Rechtsphilosoph - Autor des Buches „Staat ohne Gott. Religion in der säkularen Moderne“
17:42 [Strategic Culture] (E)
Trump the Schlump: Iran Nuclear Deal Is Bad; North Korean Nuclear Deal Is Good
After illegally abrogating the signature of the United States on the Joint Comprehensive Plan of Action (JCPOA) nuclear deal with Iran, Donald Trump is not only prepared to offer a nuclear deal to the Democratic People’s Republic of Korea, but had his Secretary of State, Michael Pompeo, sweeten the prospect with a promise of billions of dollars of investments in North Korea’s infrastructure. Meanwhile, Trump is prepared to institute secondary sanctions against any country, including the remaining JCPOA signatories, that continue to do business with Iran.
17:28 [The Independent/Robert Fisk] (E)
How long after this week`s Gaza massacre are we going to continue pretending that the Palestinians are non-people?
Monstrous. Frightful. Wicked. It’s strange how the words just run out in the Middle East today. Sixty Palestinians dead. In one day. Two-thousand-four-hundred wounded, more than half by live fire. In one day. The figures are an outrage, a turning away from morality, a disgrace for any army to create.
17:10 [Sputnik Deutschland] (D)
Willy Wimmer: „Sputnik und RT bieten exzellenten Journalismus“
Von Armin Siebert - In seinem neuen Buch „Deutschland im Umbruch“ spannt Willy Wimmer einen weiten Bogen von der Bonner Politik zwischen transatlantischem Verhältnis und Russlandpolitik bis hin zur EU und dem Nahostkonflikt. Im Sputnik-Interview kritisiert der ehemalige CDU-Spitzenfunktionär die deutsche Außenpolitik und lobt die russischen Auslandsmedien.
2:32 [The Corbett Report/Youtube] (E)
Israel Celebrates Birthday With Gaza Massacre - #NewWorldNextWeek
Welcome back to New World Next Week – the video series from Corbett Report and Media Monarchy that covers some of the most important developments in open source intelligence news.
2:29 [Arrêt sur Images] (F)
Ivanka, glamourisation du crime
Depuis longtemps, les chiffres ne disent plus rien. 57 morts, des milliers de blessés, glissent sur nos consciences, le mort palestinien se compte naturellement par dizaines, les blessés par milliers, et s`oublient aussi vite. Les superlatifs non plus : ""la journée la plus meurtrière à Gaza depuis quatre ans"" répètent les radios. Et alors ? Quant aux photos, on en a tant vu.
17.05.2018
18:08 [The Blog Cat] (D)
Der Iran – Trumps Vertragsbruch – ein Kriegsmanöver?
Trumps „Vertragsbruch“, seine irrationale Entscheidung, sich aus dem JCPOA zurückzuziehen, einfach das iranische Atomabkommen genannt, hat kaum ein anderes Motiv als eine weitere Provokation zu einem Krieg. Die Entscheidung ist total unvernünftig.
18:07 [The Blog Cat] (D)
Die Skripals werden wohl nie wieder reden dürfen
Diese Woche gab es bedeutsame Entwicklungen, alle schlecht. Darunter Putins Wiederernennung von Medwedew als seinen Premierminister und Bibi Netanjahus Einladung zur Siegesparade in Moskau, obwohl der just am Abend seines Besuches Syrien bombardiert, einen russischen Verbündeten.
4:25 [Mondo Weiss] (E)
West’s failure to act will be cause of the next Gaza massacre
Jonathan Cook: "For seven decades, the west has pampered Israel at every turn. The lack of any meaningful punishment for violating Palestinian rights led directly to Monday’s massacre."
16.05.2018
22:19 [Democracy Now] (E)
Norman Finkelstein: Outrage over Israeli Massacre Shows Power of Nonviolent Palestinian Resistance
The United States is refusing to criticize Israel after Israeli forces shot dead at least 61 unarmed Palestinian protesters taking part in the Great March of Return in Gaza Monday. More than 2,700 Palestinians were injured. At the United Nations, U.S. Ambassador Nikki Haley has blocked a call for an international investigation into Israel’s actions. On Tuesday, she repeatedly blamed the violence on Hamas while praising Israel for showing restraint.
14:19 [Tlaxcala] (E)
Jewish Past vs Jewish State
After the Gaza massacre
13:47 [Youtube/RT Deutsch] (D)
"Von Heiko Maas halte ich nichts!" - Lisa Fitz im RT Deutsch-Interview
Mitten im blühenden Moskau traf sich RT Deutsch mit Lisa Fitz. Einer mutigen Kabarettistin, die sich noch traut, sich eine eigene Meinung zu bilden und diese auch öffentlich kundzutun. Schlagfertig und wortgewandt.
0:04 [Sputnik Deutschland] (D)
Experte: „Wenn Deutschland aufgibt, wird es kein Deutschland mehr sein“
Deutschland wird auf das Gaspipelineprojekt Nord Stream 2 nie verzichten. Davon ist der russische Politologe Geworg Mirsajan überzeugt. „Dieses Projekt verwandelt Deutschland in einen Gashub. Ein solcher Vorteil ist unverzichtbar“, sagte der Experte dem russischen TV-Sender Zvezda.
15.05.2018
15:45 [Dedefensa] (F)
Notes sur une confusion extrême
Quelques heures après que Trump eût annoncé la sortie des USA du traité JCPOA, des engagements sérieux avaient lieu entre la Syrie et les Israéliens.
13:54 [RT Deutsch] (D)
US-Präsidentschaftskandidatin Jill Stein zu RT: "Deutsche Grüne sind von ihrem Weg abgekommen"
Die ehemalige US-Präsidentschaftskandidatin von der Green Party, Jill Stein, kam nach München, um an der Podiumsdiskussion "Freedom & Democracy" von avTVism teilzunehmen. Gegenüber RT Deutsch sprach sie Tacheles, was ihre deutschen Parteikollegen betrifft.
13:45 [Paul Craig Roberts] (E)
Is Putin’s Strategy Finally Beginning To Work?
I have explained Russian President Vladimir Putin’s Christian practice of turning the other cheek to Western provocations as a strategy to convey to Europe that Russia is reasonable but Washington is not and that Russia is not a threat to European interests and sovereignty but Washington is. By accommodating Israel and withdrawing from the multi-nation Iran nuclear-nonproliferation agreement, US President Donald Trump might have brought success to Putin’s strategy.
13:41 [Telepolis] (D)
Eine ganz normale (Nazi-) Partei?
Die AfD agiert zunehmend als eine rechtsextreme Formation, die sich einen populistischen Flügel hält
4:13 [Guardian/Bernie Sanders] (E)
By ending the Iran deal, Trump has put America on the path to war
We need to try to talk with Iran’s government, seek a better relationship with the Iranian people, and a more constructive role for Iran in the region
0:11 [Moon of Alabama] (E)
John Bolton Once Sabotaged A Deal With North Korea
He Will Try To Repeat That Feat
0:04 [Youtube/Robert Inlakesh] (E)
Israel Expose Itself In Gaza: George Galloway
George Galloway, Robert Inlakesh and Sandra Watfa on a weak and crippling Israel.
13.05.2018
14:58 [The Duran] (E)
The EU will not stand by Iran and the JCPOA. Here’s why.
We are yet to see the detail, but by all precedent Trump’s Iran sanctions will also sanction third country companies which trade with Iran, at the least through attacking their transactions through US financial institutions and by sanctioning their US affiliates.
12:44 [Radio Utopie] (D)
Israels Regierungs-Gang will den Angriffskrieg gegen Iran, nicht dessen Abzug aus Syrien
Ein Abzug der iranischen und libanesischen Einheiten aus dem Syrien-Krieg wäre für Netanjahu, der dringend einen Krieg und eine fiktive oder tatsächliche äußere Bedrohung Israels braucht um dort an der Macht zu bleiben, ein echtes Problem.
12.05.2018
17:03 [RT Deutsch] (D)
Oliver Stone resümiert nach Besuch im Iran: "Wir lieben die angebliche chemische Kriegsführung"
Der mehrfache Oscar-Preisträger Oliver Stone war zu Gast beim Internationalen Fajr-Filmfestival in Teheran. Der wohl politischste Regisseur Hollywoods nutzte die Gelegenheit, Trump und die USA zu kritisieren, und veröffentlichte seine Eindrücke auf Facebook. Oliver Stone hatte auf Facebook nur Positives über seine Iran-Reise zu berichten.
16:28 [Sputnik Deutschland] (D)
Mit Nord Stream 2 kontrolliert Deutschland europäischen Gasmarkt – Ukraine
Die ukrainische Vizeaußenministerin Jelena Serkal hat die Einstellung der deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel zum Gaspipeline-Projekt „Nord Stream 2“ kommentiert.
16:15 [RT Deutsch] (D)
Abby Martin bei acTVism München: "Trump stellt die US-Militäreinsätze bloß"
Wenn es um die US-Politik geht, nimmt US-Journalistin Abby Martin kein Blatt vor den Mund. In einem Interview mit RT Deutsch erzählt sie, warum die US-Eliten Donald Trump hassen, und redet über die Probleme der amerikanischen Bürger, wie etwa die mangelhafte Gesundheitsversorgung und Obdachlosigkeit.
16:05 [Réseau International] (F)
Trump déchire l’accord sur le nucléaire iranien: Le Proche Orient va s’embraser ?
En piétinant rageusement un accord reconnu de tous, ceci constitue un coup de canif du droit international ou de ce qui en reste. Les autres pays signataires sont insultés et pour l’Iran cela revient à lui déclarer la guerre. La dénonciation d’un accord bilatéral est contraire à la convention de Genève.
2:42 [d.tube/tlavagabond] (E)
Israel Openly Attacks Syria/Iran, Global War Bill & Gina Haspel Hearing Exposes Her And Police State
Welcome to The Daily Wrap Up, a concise show dedicated to bringing you the most relevant independent news, as we see it, from the last 24 hours.
2:37 [Russia Insider/The Saker] (E)
Russia`s Lack of Reaction to Israel`s Strikes on Syria Is Disgusting
"There is no doubt in my mind that Netanyahu has just publicly thumbed his nose at Putin and that Putin took it"
11.05.2018
3:28 [Radio Utopie] (D)
Analyse: Putin organisiert den Israel-Syrien-Krieg und gefährdet den Iran
In der Nacht nach dem Besuch von Israels Premierminister Benjamin Netanjahu in Moskau bei Russlands Präsident Wladimir Putin, dem gemeinsamen Abnehmen einer Parade auf dem roten Platz und unmittelbar nach Netanyahus Rückkehr nach Tel Aviv, beschießen syrische Militäreinheiten die Golan-Höhen, also seit 1973 israelisch besetztes Territorium. Netanyahu nimmt die Einladung dankend an. Israels Militär beschießt nun Syrien und verkündet selbst, es habe sich vorher mit den russischen Stellen abgesprochen.
10.05.2018
16:38 [Oriental Review] (E)
Has Europe Rebelled?
Washington’s current foreign-policy practice is a bit reminiscent of the golden era of the Ottoman Sublime Porte, in the sense that any visit by a leader of a vassal state is seen as nothing more than an opportunity for a public demonstration of his willingness to serve the great sultan or, in the modern context, to do the bidding of the master of the White House. The visitor must also wear a big grin and speak passionately about how happy he is to have been given the opportunity to kiss the Sultan’s slippers.
16:26 [Sputnik Deutschland] (D)
Psychotherapeut Maaz zu Russland: Wer selbst ein Problem hat, sucht einen Schuldigen
Armin Siebert - Zahlreiche Persönlichkeiten haben in einem Offenen Brief an die Bundeskanzlerin zu Besonnenheit im Umgang mit Russland in der Affäre um den vergifteten Ex-Spion Skripal aufgerufen. Unter den Unterzeichnern ist auch Dr. Hans-Joachim Maaz. Der bekannte Psychoanalytiker meint, dass das Feindbild Russland dazu dient, von eigenen Problemen abzulenken.
1:55 [www.barth-engelbart.de] (D)
“TOPAS”-Analyse des Trumpeten-Jahres 1 nach FriedensNobelPreis-Drohnen-Bomber Obama
… und Giftgas-Killary Clinton. Auf die Analyse des Berliner Soziologen Andreas Schlüter: USA & Israel auf dem Weg zum Dritten Weltkrieg? folgt hier eine etwas andere Sicht der Lage: der französische Analyst Gérard Tourchateau schreibt: Die Israelis und der amerikanische Deep State möchten sicher gern einen 3.Weltkrieg vom Zaun brechen (inkl. unsere Medien und Politiker). Aber: auch wenn es anders aussehen mag: die Regierung Trump spielt dabei nicht mit.
1:50 [Muslim-Markt] (D)
Warum ich dankbar bin für den Vertragsbruch der USA
Dankbarkeit gehört zu den Grundtugenden eines jeden gottesehrfürchtigen Menschen, aber zusätzlich dazu gibt es beim Vertragsbruch der USA noch einige weitere Faktoren, die mich dankbar sein lassen.
09.05.2018
23:49 [Querdenkende] (D)
Iran-Atomabkommen: Trump entscheidet sich für Worst-Case-Szenario
Die USA erst recht auf dem Weg zur Isolation? Was allerdings durchaus absehbar war, wer diesen Präsidenten und die damit verbundene politische Einstellung der USA genau beobachtet hat. Insofern nicht weiter verwunderlich, daß Donald Trump trotz internationaler Warnungen den Ausstieg aus dem Atomabkommen mit dem Iran ankündigt.
18:24 [Voltaire Netzwerk] (D)
Russland widersetzt sich einem Krieg zwischen Israel und Iran
Während die meisten Beobachter in dem Konflikt zwischen Russland und den USA Partei ergreifen und den Sieg ihres Lagers wünschen, versucht Moskau den Nahen Osten zu beschwichtigen. Russland widersetzt sich daher einem Angriff auf Israel durch den Iran, sowie es im Jahr 2008 strikt gegen eine israelische Operation gegen den Iran gewesen war.
18:24 [Voltaire Network] (E)
Russia is opposed to a war between Iran and Israël
Although for the most part, observers are taking sides in the Russo-US conflict and hoping for the victory of their camp, Moscow is attempting to calm the atmosphere in the Middle East. It is therefore opposed to an attack on Israël by Iran, just as it was opposed to an Israëli operation against Iran in 2008.
07.05.2018
3:13 [Sic Semper Tyrannis] (E)
Israel doesn`t like the the S-300
For Yaalon and presumably the Israeli government behind him to imply that Russia will bend to Israel`s displeasure seems to be reflective of a collective hubris born of assumptions of innate superiority and an even worse assumption that the fell power of the United States can be employed by Israel against Russia.
1:56 [teleSUR English/Youtube] (E)
Special Interview with Robert Fisk
Special Interview with Robert Fisk, English journalist and writer
06.05.2018
16:26 [RT Deutsch] (D)
"Ich weiß, welches Land die USA als nächstes angreifen"
Lee Camp ist Autor, Aktivist und Stand-up-Comedian. In einem RT-Meinungsartikel beschäftigt sich er mit der ernsten Frage, welches Land die USA als nächstes angreifen. Für RT moderiert Camp die Show "Redacted Tonight", die erste Comedy-Show auf RT America.
0:59 [RT Deutsch] (D)
UN-Inspekteur Scott Ritter: USA erfanden Duma-Vorfall, um Syrien angreifen zu können
Laut dem ehemaligen Offizier der US-Marines und späteren UN-Inspekteur für Massenvernichtungswaffen Scott Ritter waren die Behauptungen über eine Giftgas-Attacke im syrischen Duma "völlig falsch" - und damit auch die Grundlage des späteren US-Angriffs.
05.05.2018
18:46 [Rubikon] (D)
Die Stunde der Bewährung - Der Zeitpunkt ist gekommen, die Reste der Demokratie zu verteidigen
Deutschland wird nach dieser Legislaturperiode nicht mehr wiederzuerkennen sein! Die durch soziale Sicherheit gewährleistete Komfortzone wird schmelzen und mehr und mehr in Richtung Armut schlingernde Bürger dazu treiben, gegen diese Ordnung aufzubegehren. Dieses Umstandes ist man sich in den Regierungsriegen bewusst und trifft entsprechend Vorkehrungen, um etwaige Aufstände im Keim zu ersticken. Uns bleibt nicht mehr viel Zeit, diese Vorkehrungen zu stoppen.
18:39 [Sputnik Deutschland] (D)
Nur die Volksmassen können Krieg verhindern: Warum Karl Marx heute noch aktuell ist
Tilo Gräser - Der 5. Mai ist der 200. Geburtstag von Karl Marx. Seine Werke werden in letzter Zeit vermehrt beachtet und wiederaufgelegt. – Nur ein Medienhype, fürchtet Wirtschaftshistoriker Thomas Kuczynski. Im Interview erklärt er, warum Marx und seine Analyse des Kapitalismus dennoch und immer wieder aktuell ist.
18:27 [The Duran] (E)
Iran and Syria may reveal Trump’s true intentions for North Korea
There is a saying in geopolitics that peace summits are generally a perfect time to prepare for war.
0:20 [Information Clearing House] (E)
The War On Iran Has Begun. Russia Must End It
The destruction of states such as Iraq, Syria, Libya, and Iran is about isolating Russia when its own turn comes
04.05.2018
22:08 [Reseau International] (F)
Syrie : Pour Gorbatchev, le pire est à venir (entretien avec Giulietto Chiesa).
”Je suis d’accord.” Et il continue : « Il y a maintenant des nouvelles selon lesquelles un contingent français serait entré sur le territoire syrien, avec armes et bagages ». “Non seulement des Français, mais aussi des Allemands”, j’ajoute moi-même.
03.05.2018
16:54 [Tlaxcala/Gilad Atzmon] (F)
Bibi le Bébé
Avant-hier, le Premier ministre Netanyahou a fourni un aperçu fascinant d`un esprit tribal psychotique. Un clown assis sur un énorme tas d`armes de destruction massive, un arsenal d`armes nucléaires, chimiques et biologiques destinées à tuer des millions de personnes, se plaint de ce qu`un autre État de la région puisse tenter de se doter d`armes similaires comme moyen de dissuasion. La performance de Netanyahou évoquait la crise de nerfs d’un bambin pointant du doigt les couches d`un autre enfant alors que ses propres couches dégoulinent dans tous les sens.
16:49 [Paul Craig Roberts] (E)
The Syrian Cisis Escalates
As I wrote two weeks ago, the Syrian crisis is only in its beginning stages.
16:34 [Yétiblog] (F)
La non-violence est une idéologie au service du capitalisme
À mesure que se tendent les rapports sociaux, revient rituellement la question de l’emploi – ou non – de la violence pour faire triompher une cause qu’on estime juste.
7:06 [www.barth-engelbart.de] (D)
Kurden in Nordsyrien – ein Dialog über Befreiung
Zwischen drei meiner FreundINNeN -Willi Übelherr aus Paraquay, Eva und Markus Heizmann von der Schweizer Initiative “Hände weg von Syrien – Bündnis gegen den imperialistischen Krieg” entstand über das Internet ein Korrespondenz-Dialog zu Syrien. Ein vierter Freund, Dr. Klaus-Peter Kurch hat diese Korrespondenz begonnen unter dem Titel “Kurden in Nordsyrien – ein Dialog über Befreiung” auf seinem “Opablog” zu dokumentieren. Ich HaBE diese Dokumentation aus dem Opablog herauskopiert und sie hier weitergeführt
199 Einträge
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!