Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.
  Bertold Brecht
 29.01.20 16:57                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

Aktuelles (37) [der letzten 24 Stunden]
Topthema - Aktuelle Hotspots (2)
13:56 [antikrieg.com]
Wo ist Lenin, wenn wir ihn brauchen?
Obama hat jedes Versprechen gebrochen, das er gemacht hat, sei es die Kriege zu beenden, Guantánamo zu schließen, eine medizinische Versorgung für die Amerikaner einzurichten, den heimischen Polizeistaat zurückzustutzen, die Interessen der enteigneten Amerikaner über die Interessen der reichen Banksters zu stellen, die die Amerikaner ihrer Häuser und Pensionen beraubt haben.
0:51 [antikrieg.com]
Trump präsentiert ein Angebot, das die Palästinenser nicht ablehnen können
Flankiert vom israelischen Premierminister Benjamin Netanjahu enthüllte Präsident Trump seinen lang erwarteten Friedensplan, in einer öffentlichen Veranstaltung, die offensichtlich eher dazu gedacht war, von Netanjahus Anklage abzulenken, als tatsächlich etwas Substantielles anzubieten.
Welt - Afrika (2)
12:49 [Voltaire Network]
Vorbereitung auf einen neuen Krieg
The arrival of new weapons and fighters in Libya heralds a new war against the population. In reality, the situation has never calmed down since the attack by NATO in accordance with the Rumsfelf/Cebrowski strategy of endless war. By taking a further step, the protagonists will not solve anything, but will extend the conflict zone. All agree that the current dramatic situation in Libya and the Sahel is the consequence of NATO’s illegal intervention in 2011. Yet few have studied this period and tried to understand how it came about. If we do not think about it, we are heading for another disaster.
12:18 [AmericanRebel]
Macron in der Elfenbeinküste: Kriegsherr und wackerer Soldat des französischen Imperialismus
Am 20. Dezember feierte Macron im Stützpunkt Port-Bouet, in dem die französischen Streitkräfte in der Elfenbeinküste stationiert sind, Weihnachten und begab sich dann nach Bouaké im Zentrum des Landes, wo 2004 9 französische Soldaten bei der Operation Licorne getötet wurden.
Welt - Lateinamerika (1)
12:50 [Der Überflieger]
60.000 vermisste Personen in Mexiko
Zum ersten Mal hat die mexikanische Regierung ein umfangreiches Datenmaterial über die Zahl der verschwundenen Menschen Mexikos veröffentlicht. Seit 1964 sind mehr als 60.000 Personen als vermisst gemeldet und bis zum heutigen Tag nicht gefunden worden. Etwa 75% aller vermissten Personen sind Männer und ca. 11.000 Verschwundene waren zum Zeitpunkt
Welt - Naher Osten - arabische Halbinsel (1)
12:14 [presstv]
Iraqis march in `millions` to call for expulsion of US troops
Iraqis have rallied in Baghdad in massive numbers to call for an end to US military presence in the country following high-profile assassinations and airstrikes targeting anti-terror forces.
Welt - Nordamerika (1)
12:16 [globalresearch]
The Members of Congress Who Profit from War
Here are the senators and representatives who own stock in Lockheed Martin, Northrop Grumman, Raytheon, and other top defense contractors.
Welt - Weltpolitik (2)
12:49 [Blauer Bote]
OPCW-Experte Ian Henderson bestätigt vor UN-Sicherheitsrat: Der OPCW-Giftgas-Bericht ist gefälscht
Vor dem Weltsicherheitsrat der Vereinten Nationen hat ein beteiligter Wissenschaftler ausgesagt, dass der OPCW-Abschlussbericht zu dem angeblichen Giftgasangriff im syrischen Duma im Jahre 2018 manipuliert wurde. Es gab keine Giftgasattacke. Die deutschen Medien und Politiker geben sich ahnungslos und beharren weiterhin auf ihrer Giftgaspropaganda. In der Bundespressekonferenz behaupt die Bundesregierung, nicht zu wissen, um was es geht.
12:49 [Tass]
Palestine ready for talks with Israel only under Middle East Quartet mediation — Abbas
Palestinian President Mahmoud Abbas said Palestine "will not accept Washington as the only mediator in the Middle Eastern peace process". Palestine will hold talks with Israel only with the "quartet" of international mediators (Russia, the United States, the United Nations and the European Union), Palestinian President Mahmoud Abbas told national television on Tuesday.
Europa - Allgemein (1)
12:51 [Stalker Zone]
The Ukrainian Armed Forces Subjected Donetsk to Intense Heavy Artillery Fire
On January 24th the northern part of Donetsk came under UAF heavy barrel artillery fire more than half an hour. This was reported on his blog by the head of administration of the front-line city of Gorlovka Ivan Prikhodko. “For 40 minutes, the northern part of Donetsk has been under fire from heavy barrel artillery,” he wrote. The information was also confirmed by military officer Semen Pegov.
Links des Tages (1)
12:15 [youtube/The Last American Vagabond]
US Coronavirus Vaccine Patent, US Casualties Reach 34 From Iran Attack, Iraq Protests & FreeAssange
Welcome to The Daily Wrap Up, a concise show dedicated to bringing you the most relevant independent news, as we see it, from the last 24 hours.
Deutschland - Arbeit und Soziales (1)
12:51 [Makadomo]
Betrügerische Geschäfte mit Behinderten
Statt Förderschule in Einrichtung für behinderte Kinder. Müssen wir mal wieder davon ausgehen, daß manchmal gewisse Umstände keineswegs zufällig geschehen, sondern im Nachhinein sich als ein Betrugskomplott entpuppen? Der hier geschilderte Fall wurde mir vor einigen Jahren von einer besorgten Mutter an uns herangetragen, die damals den Mut aufbrachte, sich mir anzuvertrauen.
Deutschland - Demokratie und Politik (2)
12:21 [www.neulandrebellen.de/]
Konservativ werden: In fünf Schritten
Die SPD muss wieder sozialdemokratisch werden. Das ist eine Erkenntnis, die nicht sonderlich neu ist. Was leider viel zu selten gefordert wird: Die Union muss endlich wieder konservativ werden. Beides bedingt einander und täte einer demokratischen Alternativkultur gut.
12:19 [TauBlog]
Murks mit der Grundrente geht immer weiter
Als der Autor Michael Ende seine "Unendliche Geschichte" schrieb, kannte er die Grundrente noch nicht. Zum Glück. Denn für die Parallelwelt Phantásien hätte es im Kampf gegen das große "Nichts" vermutlich kein Happy End gegeben.
Deutschland - Lobbyismus und Korruption (2)
12:45 [German Foreign Policy]
Im Einsatz in Saudi-Arabien - Bundespolizei nimmt Einsatz in Riad wieder auf. Deutsche Werft trotz Rüstungsexportstopp in Saudi-Arabien tätig
Die Bundespolizei nimmt ihren Einsatz in Saudi-Arabien wieder auf. Dies bestätigt die Bundesregierung. Demnach sollen bis Ende dieser Woche insgesamt 13 Bundespolizisten nach Riad entsandt werden und die Ausbildung saudischer Grenzschützer fortsetzen, die im Jahr 2009 das Bundesinnenministerium unter dem damaligen Minister Wolfgang Schäuble eingeleitet hatte, um dem Airbus-Konzern einen milliardenschweren Auftrag zur Hochrüstung der saudischen Außengrenzen zu sichern - gegen Konkurrenz aus Frankreich und den USA. Laut Berichten nahmen an dem Ausbildungsprojekt in der Vergangenheit auch saudische Geheimdienstler teil; deutsche Projektmitarbeiter waren bei Hinrichtungen zugegen.
12:15 [Gruppe-Wagenknecht]
US-Oligarchie – Was Habeck noch lernen muss
von Oskar Lafontaine - Der Grünen-Vorsitzende Robert Habeck war, wie Donald Trump, bei den Reichen und Mächtigen in Davos. Dort hat er den US-amerikanischen Präsidenten kritisiert. In den deutschen Medien gab es ein großes Bohei. Dann reiste Habeck in die USA. Die Trump-Administration zeigte ihm die kalte Schulter. So weit, so gut.Jetzt, etwas geläutert, betont Habeck die Bedeutung guter transatlantischer Beziehungen. Europa und die USA müssten sich „weiter als Wertegemeinschaft verstehen“, die in Institutionen zusammenarbeite und ein gemeinsames politisches Vorgehen gegenüber der Klimakrise finde. Wie nett. Welche Werte führen denn zu Raub, Erpressung, Plünderung und Mord? George W. Bush war verantwortlich für das Morden im Irak, Obama für das Morden in Syrien und in Libyen und Trump für das Morden seiner saudi-arabischen Waffenbrüder im Jemen und für die Handelskriege mit der halben Welt. Allein in Venezuela starben deshalb in einem Jahr 40.000 Menschen.
Deutschland - Medien und Meinungsmache (3)
12:17 [Anti-Spiegel]
Rekord: Der Spiegel verliert in nur sechs Monaten 12 Prozent seiner Leserschaft
Die Media-Analyse für das zweite Halbjahr 2019 hat ergeben, dass der Spiegel mehr Reichweite verloren hat, als jede andere Zeitung in Deutschland.
7:42 [Anti-Spiegel]
Kommentar der Tagesschau zum Holocaust-Gedenktag markiert neuen, medialen Tiefpunkt
Die Tagesschau ist sich nicht einmal zu schade, das Gedenken an 75 Jahre Befreiung von Auschwitz für Propaganda zu missbrauchen. Ein Kommentar der Tagesschau zur Gedenkfeier in Israel stellt einen bisher unerreichten Tiefpunkt der deutschen Berichterstattung dar. Am Donnerstag fand in Israel das Gedenken zu Ehren der Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee vor 75 Jahren statt, was auch der offizielle Gedenktag an den Holocaust ist. Polen hat keinen Regierungsvertreter nach Israel geschickt, weil man dort nicht an den eigenen Antisemitismus aus der Zeit erinnert werden will und es in Polen sogar unter Strafe steht, darüber zu sprechen.
7:42 [RT]
Hat Putin Polen beleidigt? ARD verbreitet Fake News zum Holocaust-Gedenktag in Jerusalem
Der deutsche Mainstream-Journalismus hat sich im russisch-polnischen Geschichtsstreit auf die Seite Polens gestellt. Anlass für eine groteske Verzerrung war eine Gedenkveranstaltung in Jerusalem – da wurden Wladimir Putin Worte in den Mund gelegt, die er nie gesagt hat.
Deutschland - Militär (1)
12:45 [German Foreign Policy]
Eastward Mobilization Test (III) - Major US Defender Europe 20 Maneuver: First Troop Transfers begin today through Germany
Contrary to all previous announcements, the major US Defender Europe 20 maneuver - aimed at Russia - begins already today, Thursday, with US Army troop transfers crossing straight through Germany. According to Bundeswehr information, this initiates the eastward troop movements due to continue until May, just three months prior to the official beginning of the maneuver`s main phase - a month earlier than US forces had previously announced. In the course of the largest US maneuver in Europe in over 25 years, the Bundeswehr, according to its own admission, will exercise "above all, the fastest possible transfer of large military units to the potential area of conflict." NATO countries are not only exercising the transfer of troops to the eastern front, but also the hot war with Russia.
Deutschland - Recht und Polizei (1)
12:17 [BILDblog]
„ISIS-Gefährder“ ist man, wenn „Bild“ das sagt
Vergangene Woche Dienstag entschied das Bundesverwaltungsgericht, dass Ahmet K. nicht abgeschoben werden darf, jedenfalls nicht nach Paragraph 58a des Aufenthaltsgesetzes. Das niedersächsische Innenministerium ordnete im April 2019 per Verfügung die Abschiebung des Mannes in die Türkei an, da dieser von den Behörden als islamistischer Gefährder eingestuft wurde. Für einen solchen Fall bietet der Paragraph eine Art Abschiebeschnellweg. K. ging dagegen juristisch vor und bekam Recht.
Themen - Bevölkerungskontrolle (2)
12:14 [Makadomo]
Wer zieht diese AfD endlich zur Verantwortung?
Stoppt Rechtsextreme, bevor es zu spät ist. Leidenswege haben tatsächlich in der Regel ihre ganz eigene Dynamik und somit eine entsprechende Wahrheit, die keineswegs von ungefähr kommen. Nur wer teilnahmslos Zaungast, obwohl Fakten schon sehr lange auf dem Tisch liegen, darf sich nicht wundern, wenn ihm eine Mittäterschaft nachgesagt wird.
20:24 [AmericanRebel]
Marl, 18. Januar 2020: Protest gegen den Landesparteitag der AfD
Für den 18. Januar hatte die AfD ihren Landesparteitag NRW angekündigt. Er fand statt in Marl-Sinsen im nördlichen Ruhrgebiet. Tagungsort war das “Event-Zentrum NRW”, dessen Betreiber offenbar wenig Skrupel haben, woher das Geld in ihre Kasse kommt.
Themen - Boulevard (1)
12:50 [The Saker]
Davos Pitch – The Trump and (itty bitty bit part) Ivanka Show
By Chris Faure for The Saker Blog - It was a good speech that Mr Trump made at Davos. He studied his lines and his part well. Starting off with a serious sonorous recitation of The Great American Comeback and following with economic numbers that are so incredibly good, the best ever, a turnaround and a boom, he ended this part stressing the best in the entire world and in all history forever. These numbers quickly sound too good to be true. It was a speech in the American Family Movie Tradition. First, the sketching of the plot, then the roll-out of the American open to buy (the promise) and then the emotional tug on some heartstrings somewhere. So, with this recitation of numbers that are too good to be true, Mr Trump unfolded the made for teeeveee movie plot: The Great American Comeback.
Themen - Geschichte (3)
12:48 [RT]
"Brandgeruch war überall unser Begleiter": Zeitzeugen erinnern sich an Auschwitz-Befreiung (Video)
Die Befreiung des nahe Krakau gelegenen Vernichtungslagers Auschwitz durch die Rote Armee jährt sich heute zum 75. Mal. Laut der polnischen Regierung hat die Rote Armee die Befreiung absichtlich verzögert. Zeitzeugen zeichnen jedoch ein gegenteiliges Bild.
12:47 [Stalker Zone]
Zelensky Accused the USSR of Unleashing World War II and the Holocaust
Ukraine is in solidarity with Poland that the Soviet Union is guilty of the outbreak of World War II and the Holocaust. This was stated on January 27th by the Ukrainian President Vladimir Zelensky during a briefing after a meeting with his Polish colleague Andrzej Duda during a visit to Warsaw.
20:26 [AmericanRebel]
Jacek Śleziona: Erinnerungen eines polnischen Lehrers
Wie vielen Polen im oberschlesischen Gebiet mag es ähnlich ergangen sein, wie dem Kommunisten und Lehrer Jacek Śleziona. Was sollte man unter den damaligen Verhältnissen eines zerteilten Landes über die Freiheit des Volkes auch sagen, wenn zwei Drittel der Polen im tiefsten Elend lebten und keine Möglichkeit hatten aus dieser „Freiheit“ irgendeinen Nutzen zu ziehen.
Themen - Gesundheit (2)
12:20 [Politica-Comment]
Das Elend mit der Versorgung von Arzneimitteln
Wer heute in die Apotheke mit einem Rezept geht, der kann nicht sicher sein, dass er auch die verschriebene Arznei bekommt. Gängige Medikamente, wie etwa die Hochdruckmittel Nifedipin oder Valsartan: oftmals Fehlanzeige. Fast immer handelt es sich um Medikamente, die längst aus der Patentliste gefallen sind. Z.B. Epirubicin
20:25 [Zero Hedge]
UK Researcher Predicts Over 250,000 Chinese Will Have Coronavirus In Ten Days
When it comes to estimating the human capital and potential fallout from a highly contagious epidemic, arguably the most important variable is the R0 ("R-naught") value of the disease, which represents the average number of secondary cases arising from an average primary case in a entirely susceptible population.
Themen - Globalisierung und Globalismus (2)
12:19 [NachDenkSeiten]
Noam Chomsky: Die USA sind ein Schurkenstaat & die Ermordung von Suleimani bestätigt dies
Unter dieser Überschrift hat acTVism Munich dankenswerterweise einen Beitrag von Chomsky ins Deutsche übersetzt und veröffentlicht. Der Beitrag stammt vom 7. Januar, ist aber ganz und gar nicht veraltet. Diesen Beitrag anzuhören lohnt sich – wegen der klaren Einordnung der Vorgänge durch den Linguisten und wegen der vielen Details. Ich weise auch deshalb darauf hin, weil auch an der klaren Kennzeichnung der USA durch den US-Bürger und Wissenschaftler Chomsky sichtbar wird, wie albern die vor Jahren erhobenen Vorwürfe sind, die NachDenkSeiten bedienten sich des Antiamerikanismus, wenn sie auf den seit langem sichtbaren Charakter der USA (z.B. „Der Tod kommt aus Amerika“ …) hinweisen. Unser Verbündeter ist ein Schurkenstaat. Ob diese Erkenntnis allerdings auch mal in Berlin ankommt, ist fraglich.
20:22 [AmericanRebel]
The UK And The USA: Some nasty parallels?
Britain and the USA have had close ties, echoes and parallels from our start, some very good, others nasty. One of the latter may now be threatening.
Themen - Kriminalität und Nepp (1)
12:18 [Blauer Bote Magazin]
Epstein-Selbstmord-Aufseher wird befördert
Der Gefängnisdirektor*, der “übersehen” hat lassen, dass Jeffrey Epstein geselbstmordet wurde, wurde befördert. The warden in charge when Jeffrey Epstein died in his jail cell is getting a cushy new supervisor’s job at ‚Club Fed‘ despite Attorney General Bill Barr’s demand that he be reassigned to a desk job. Der Gefängnisdirektor*, der während des Todes von Jeffrey Epstein in dessen Gefängniszelle verantwortlich war, erhält einen bequemen neuen Posten als Aufseher im “Club Fed”, obwohl der Generalstaatsanwalt Bill Barr gefordert hat, dass er einen Schreibtischjob bekommt. Den Bericht gibt’s hier.
Themen - Medien und Propaganda (1)
12:16 [New Eastern Outlook]
US Agency for Global Media: the Empire’s Newest Propaganda Arm
Author: Henry Kamens - My first reaction to learning about the creation of a new government agency, the US Agency for Global Media, was one of complete surprise and ANGER. Does not the US government already have at its disposal enough purported media – VOA and democracy support groups, NDI, collaborating media and a wide range of related agencies? And now enters a new kid on the block. Not really new, but the same old and well-known bully wearing a new set of clothes, with deep pockets itching to pick fights. I always liked the quote of Mark Twain about the choices between being informed or misinformed: “If you don’t read the newspaper, you are uninformed, if you do, you are misinformed.”
Themen - Menschenrechte (1)
12:46 [RT]
Menschenrechtsbericht: USA unterstützen Saudi-Arabien bei Vertuschung schlimmster Verbrechen
Das letzte Jahr stellt nach einem Bericht der "European Saudi Organization for Human Rights" die schlimmsten Verstöße in Saudi-Arabien gegen die Menschenrechte dar. Der Kronprinz konnte seine Macht festigen. Dies sei auch der Unterstützung durch die USA geschuldet. Nach außen hin gibt sich der saudische Kronprinz Mohammed bin Salman gerne als Reformer. So wurde das nur rein faktische Fahrverbot für Frauen aufgehoben, Frauen können ihren Reisepass mit dem 21. Lebensjahr selbst beantragen. Ein Bericht spricht jedoch von einem Abwärtstrend in Saudi-Arabien in Bezug auf die Menschenrechte.
Themen - Menschen und Gesellschaft (1)
20:23 [Makadomo]
Weltschmerz oder Rettung aus der Not
Die Schöpfung weiß nur zu genau, wohin unsere Reise geht. Irgendwann hast du dich damit abgefunden, daß die Welt sich ständig dreht ums Geld, um Anfeindungen zwischen den Menschen, einer Gesellschaft, in der der Nächste fast nichts mehr zählt, sondern der Habitus, die Macht des Scheins, einer Glorifizierung ohne wirkliche Tiefe und Verständnis für ein Miteinander. Die Folge sind eine Verrohung zwischenmenschlicher Gefühle, Gewalt, schließlich Armut, Elend und Kriege.
Themen - Militär und Frieden (1)
17:51 [Ceiberweiber]
Ehrlosigkeit und Feigheit beim Bundesheer
Mit salbungsvollen Worten, großer Geste und einer sicherlich wohlmeinenden Ministerin nutzte das Bundesheer den Holocaust-Gedenktag am 27. Jänner 2020 dazu, zwei Gedenktafeln zu enthüllen. Dies wird sofort zu einer Alibihandlung, wenn es suggeriert, dass „man“ tatsächlich aus der Vergangenheit gelernt habe und heute selbstverständlich alles ganz und gar demokratisch ist. Gerade beim Bundesheer ist es jedoch leicht möglich, autoritär zu handeln und den Apparat zu unterminieren, und wer sich dagegen stellt, hat sehr schlechte Karten. Wenn der Militärische Abshirmdienst eine alarmierend hohe Anzahl an Rechtsextremen bei der Bundeswehr gefunden hat, können wir das durchaus auf Österreich umlegen. Wir können aber auch aufbieten, dass hier ein Verteidigungsminister vor den Augen aller abgeschottet, überwacht, unter Druck gesetzt wurde und keiner etwas sagte, sondern alle brav mitmachten. Natürlich wird in so einem Fall verdeckt operiert, doch das hätte dem Abwehramt, dem Pendant zum MAD auffällen müssen oder es wurde zum Komplizen. Es ist unter dem Aspekt kein Zufall, dass Altbundespräsident Heinz Fischer bei der Zeremonie in der nun nach den Widerstandskämpfern Robert Benardis und Anton Schmid benannten Rossauer Kaserne anwesend war, in der Befehlshaber Darabos leiden musste.
Themen - Natur und Kosmos (1)
12:46 [Makadomo]
Alleen – baumbestandene Straßen brauchen unseren Schutz
Bundesweite Erfassung durch Annemarie Wilitzki. Sie fahren hilflos der Hitze ausgesetzt, womöglich schon über einen längeren Zeitraum, die ansonsten freudig willkommene Sonne brennt erbarmungslos durch die Glasscheiben im Wageninnern, die Sehnsucht nach Schatten wächst mit jedem Kilometer. Plötzlich durchfahren Sie eine Schattenoase, eine Allee.

Warning: fopen(inc/cache/aktuelles_0_0___0.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!