Net News Global geht mobil     
 25.09.20 13:01  Postkasten |  Impressum 
Themen - Energie und Ressourcen
15.07.2020
20:03 [Amerika21] (D)
Lithium in Bolivien – Trauma ohne Ende?
Oktober 2019 in Bolivien sah sich Präsident Evo Morales zum Rückzug gezwungen, als sich Militär und Polizei auf die Seite einer gewaltbereiten Opposition schlugen. Damit enden 14 Jahre Regierung des Aymara-Indigenen Evo Morales – die längste Amtszeit in der Geschichte Boliviens. In dieser Zeit wurde die extreme Armut halbiert, das Pro-Kopf-Einkommen hat sich verdreifacht. Gelder für die Sozialpolitik wurden auch durch eine alternative Wirtschaftspolitik frei. Damit konnte auch ein ehrgeiziges Projekt begonnen werden: Die Bodenschätze des Landes sollen künftig im Land selbst industriell verarbeitet werden.
19:54 [German-Foreign-Policy] (D)
Transatlantische Konflikte (II)
Deutschland und die EU bereiten im Konflikt um die Erdgaspipeline Nord Stream 2 Gegenmaßnahmen gegen drohende US-Sanktionen vor. Das hat nach entsprechenden Berichten in US-Medien die EU-Kommission bestätigt. Hintergrund ist nicht nur, dass Nord Stream 2 erhebliche ökonomische und energiestrategische Bedeutung für die Bundesrepublik besitzt. Hinzu kommt, dass extraterritoriale US-Sanktionen, wie Washington sie etwa auch gegen Iran verhängt hat, im globalen Mächtekampf ein Mittel darstellen, das Berlin und Brüssel bislang nicht aushebeln können. Entwickelt die EU kein Gegeninstrument, dann kann die US-Regierung sie in jedem transatlantischen Konflikt um die Politik gegenüber Drittstaaten zum Nachgeben zwingen; eine eigenständige EU-Weltpolitik wäre kaum möglich. Deutsche Wirtschaftskreise raten allerdings, um ihr US-Geschäft nicht zu schädigen, von einfachen Gegensanktionen ab.
2 Einträge
Zitat des Tages
Keine ängstlich furchtsame Zensur soll den allgemeinen Umlauf der Ideen hindern
Joseph von Görres