Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Der Weg zu allem Großen geht durch die Stille.
  Friedrich Nietzsche
 20.08.19 18:08                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

19.08.2019
14:19 [antikrieg.com] (D)
Houthis treffen Ölfeld tief in Saudi-Arabien
Das Houthi-Regime im Jemen unternahm am Samstag einen erfolgreichen Drohnenangriff auf ein Ölfeld tief in Saudi-Arabien. Der Angriff verursachte ein "begrenztes Feuer" und hatte nach Angaben der staatlichen saudischen Ölgesellschaft Saudi Aramco keine Auswirkungen auf die Produktion.
17.08.2019
17:48 [antikrieg.com] (D)
Kein Rassismus, nur Russen
Die absurde Behauptung, dass die Russen den US-Rassenkonflikt inszeniert haben, zielt darauf ab, die Empörung der Schwarzen zu brechen und diejenigen zu diskreditieren, die gegen Unterdrückung kämpfen.
16.08.2019
21:59 [antikrieg.com] (D)
Die Bestrafung der Welt mit Sanktionen
Sanktionen sind wirtschaftliche Kriegsführung, schlicht und einfach. Als Alternative zu einem direkten militärischen Angriff auf ein Land, dem Fehlverhalten zugeschrieben wird, sind sie sicherlich vorzuziehen, aber niemand sollte sich darüber Illusionen machen, was sie tatsächlich darstellen.
15.08.2019
16:34 [antikrieg.com] (D)
Die US-Regierung kümmert sich nicht um die afghanischen Frauen
Im seinerzeit, und bis zu einem gewissen Grad immer noch relativ kosmopolitischen Bagdad im Irak sah ich einmal drei junge Studentinnen der Mustansiriyah University nach Hause gehen. Sie hätten nicht unterschiedlicher gekleidet sein können. Die eine trug eine volle Burka, die nur ihre Augen offen ließ; die andere einen Hijab, ein bescheideneres Kopftuch ohne Gesichtsschleier und eine Jeans; die dritte trug einen rosa Minirock und ein freizügiges Tank Top und ihre langen Haare waren völlig frei. Dennoch plauderten sie wie alte Freundinnen.
14.08.2019
15:00 [Muslim-Markt] (D)
Wie Nigeria mit Indien versucht Afrikas Helden zu betrügen
Inzwischen wissen zumindest alle, die sich mit der islamischen Befreiungstheologie und dem unaufhaltsamen Untergang des Kapitalismus und dessen Westlicher Welt beschäftigen, dass im Herzen Afrikas eine gewaltfreie Befreiungsbewegung immer mehr Anhänger gewinnt. Diese Befreiungsbewegung hat das Potential alle Diktatoren der Region, die nur mit massiver westlicher Unterstützung ihr Unwesen treiben können, davon zu fegen.
0:04 [antikrieg.com] (D)
Letzte Runde für die Fed?
Die Federal Reserve reagierte auf die Sorgen um die Wirtschaft und den Aktienmarkt und vielleicht auf die Kritik von Präsident Trump und änderte kürzlich ihren Zinskurs, indem sie ihren "Benchmark"-Satz von 2,25 Prozent auf zwei Prozent senkte. Präsident Trump reagierte auf die Senkung der bereits historisch niedrigen Zinsen, indem er die Fed angriff, weil sie sich nicht zu zukünftigen Zinssenkungen verpflichtet hatte.
13.08.2019
21:47 [antikrieg.com] (D)
Buchstäblich Gold über Leben
Die Entscheidung von Alaskas Gouverneur Mike Dunleavy und US-Präsident Donald Trump, die Umwelt für eine Goldmine zu opfern, ist eine äußerst schlechte, aber ich verstehe, warum es zu dieser gekommen ist. Die Verlagerung von Arbeitsplätzen der Amerikaner nach Mexiko und Asien hat Millionen von Amerikanern in eine Situation gebracht, in der ihre Existenzgrundlage nicht gesichert ist.
12.08.2019
15:09 [antikrieg.com] (D)
Taumelndes Finanzsystem: Die Manipulation zeigt Folgen
Betrachtet man die Entwicklung der globalen Finanzmärkte in den vergangenen zehn Jahren aus der Sicht der Mainstream-Medien, so könnte man meinen, die Welt sei in bester Ordnung. Die Zahlen und Fakten, mit denen sie ihre Einschätzung belegen, scheinen ihnen sogar Recht zu geben: Seit der Krise von 2007/08 hat die Welt den längsten Börsenboom aller Zeiten erlebt, die Beschäftigungszahlen sind hoch, die Inflation ist niedrig und der Konsum ganz offenbar ungebrochen.
11.08.2019
17:22 [antikrieg.com] (D)
Gebt mehr Geld für das Militär aus oder wir verlegen die Truppen nach Polen
US-Botschafter Richard Grenell hat während seiner Zeit in Deutschland, wo er wiederholt Forderungen meist zur Erhöhung der Militärausgaben gestellt hat, nicht viele Freunde gefunden. Am Freitag tat er dies erneut und drohte damit, US-Truppen aus Deutschland abzuziehen, wenn die Deutschen nicht anfangen, mehr für ihr Militär auszugeben. Grenell sagte, es sei "eine Zumutung" für die Vereinigten Staaten von Amerika, Truppen in Deutschland zu halten, während die Deutschen "ihren Überschuss für inländische Programme ausgeben können".
10.08.2019
21:48 [antikrieg.com] (D)
Höchste nukleare Alarmbereitschaft über Kaschmir
Zwei der wichtigsten Mächte der Welt, Indien und Pakistan, befinden sich in einer äußerst gefährlichen Konfrontation über den erbittert umstrittenen Bergstaat Kaschmir im Himalaya. Beide sind nuklear bewaffnet.Kaschmir ist ein Brennpunkt, seit das imperiale Großbritannien Indien 1947 aufgeteilt hat. Indien und Pakistan haben zahlreiche Kriege und Konflikte um das mehrheitlich muslimisch bevölkerte Kaschmir geführt. China kontrolliert einen großen Teil des nördlichen Kaschmirs, bekannt als Aksai Chin.
7:47 [antikrieg.com] (D)
Die Pro-Kriegs-Argumente der NYT gegen den Krieg mit dem Iran
Die New York Times hat seit Anfang Mai fünf Leitartikel veröffentlicht, die angeblich einen möglichen Militärkrieg zwischen den Vereinigten Staaten und dem Iran kritisch beurteilen. Als Anti-Kriegsargumente versagen sie jedoch kläglich, indem sie den Iran verunglimpfen, ohne die USA einer vergleichbaren Prüfung zu unterziehen, und die Aggression der Vereinigten Staaten von Amerika gegenüber dem Iran verbergen.
09.08.2019
16:11 [antikrieg.com] (D)
Für Cliff May macht Krieg sich bezahlt
Zu sagen, dass Clifford May, Gründer der Foundation for the Defense of Democracies (Stiftung zur Verteidigung der Demokratien), den Krieg liebt, wäre eine Untertreibung. Er liebt fast alles am Krieg und er denkt, dass die USA in noch viel mehr von ihnen sein sollten. Er denkt, dass die USA niemals nach Hause gehen sollten, niemals Truppen abziehen sollten, dass sie für immer nach "bösen Typen" suchen sollten, damit sie nicht zu uns kommen und uns hier bekämpfen.
13:36 [Blauer Bote] (D)
Abgerichtet wie Hunde
Die Bevölkerung wird darauf dressiert, Propagandakritiker zu hassen und zu bekämpfen und die Finger von jeglicher Kritik zu lassen. In den letzten Jahren ist es offensichtlich das Bestreben vieler Qualitätsjournalisten und anderer Propagandisten, „Nazis sind die Menschen, die sagen, dass die Medien lügen“ in die Köpfe der Leser und Zuschauer zu hämmern. Durch stete Wiederholung wird so mit der Zeit aus dem falschen Umkehrschluss „Alle Medienkritiker sind Nazis“ eine falsche Gewissheit.
2:27 [antikrieg.com] (D)
Tote Kanarienvögel
"Viele Leute denken, dass der Kampf um Amerika bereits verloren ist. Sie könnten nicht falscher liegen. Das ist erst der Anfang des Kampfes für Amerika und Europa. Ich fühle mich geehrt, diesen Kampf anzuführen, um mein Land vor der Zerstörung zu bewahren."
08.08.2019
15:35 [antikrieg.com] (D)
Das 9/11-Verbrechen
Im Gegensatz zur Aussage von Prof. Peter Sloterdjik ist 9/11 keineswegs in seiner welthistorischen Bedeutung gewaltig übertrieben dargestellt worden (er sprach damals von einem „Vorfall in einem amerikanischen Hochhaus“), sondern es handelt sich in Wirklichkeit um ein Jahrhundertereignis welches unsere Welt entscheidend verändert hat und in Zukunft wohl Generationen von Historikern, Philosophen, Psychologen und Medienfachleuten Anlass zu wissenschaftlichen Arbeiten und politischen Analysen geben wird.
07.08.2019
19:57 [Anti-Spiegel] (D)
Eine offene Einladung zu Tyrannei
Das FBI hat ein Dokument veröffentlicht, das zu dem Schluss kommt, dass "Verschwörungstheorien" Gläubige motivieren können, Verbrechen zu begehen.
2:07 [antikrieg.com] (D)
Solidarität mit RT
Ein Schmankerl der besonderen Art ist der "Fall Skripal". Einerseits ein Paradefall für die "Kreativität" einer verkommenen Bürokratie, andererseits ein Beispiel für einen "Schulterschluss" der Sudelmedien. Und wieder einmal eine Offenlegung des Netzwerks, das von den Vereinigten Staaten von Amerika kontrolliert wird. Und ein Musterbeispiel dafür, wie die Öffentlichkeit an der Nase herumgeführt wird.
06.08.2019
16:48 [antikrieg.com] (D)
Die Ausgabenerhöhung durch den Kongress ist nationaler Selbstmord
Angesichts einer Staatsverschuldung, die sich 23 Billionen Dollar und einem Billionen-Dollar-Defizit für dieses Jahr allein nähert, beschloss der Kongress letzte Woche, die selbstmörderischen Ausgaben zu verdoppeln und einen zweijährigen Haushalt zu verabschieden, der die Vereinigten Staaten in Richtung Katastrophe taumeln lässt. Wir können zwar nicht genau sagen, wann der Wirtschaftscrash stattfinden wird, aber wir wissen, dass er kommt. Und letzte Woche stieg der Kongress aufs Gaspedal.
05.08.2019
14:44 [antikrieg.com] (D)
Tulsi Gabbards militärischer Unsinn
Während Gabbard eine Liste der militärischen Interventionen der US-Regierung im Ausland missbilligt, hat sie für die Durchführung dieser Kriege durch Militärangehörige nichts anderes als Lob. Im Interview nennt sie Militärangehörige ihre "Mitbrüder und -schwestern in Uniform". Diesen Ton gab sie in ihrer Februar-Rede, in der sie ihre Kampagne ankündigte, deutlich vor.
04.08.2019
21:41 [Just Saying.] (D)
Westliche Außenpolitik als schwarze Pädagogik
Die Außenpolitik des Westens kennt keine Diplomatie mehr. Es gibt nur noch Drohung, Erpressung, Strafe. Die gewählte EU-Kommissionspräsidentin von der Leyen stellt sich mit ihrer Anti-Russland-Politk ganz in den Dienst dieser Methode der schwarzen Pädagogik.
14:16 [antikrieg.com] (D)
`Regimewechsel beginnt zu Hause`
Ich vertrete neben meinen Kollegen Anya Parampil und Ben Norton eine unabhängige Medienorganisation ohne formelle Beziehung zu dieser Regierung oder einer anderen Regierung. Wir sind hier, weil unsere Regierung und unsere Konzernmedien, die als Arm ihrer Außenpolitik fungieren, eine gefährliche und katastrophale Politik der Belagerung und des Regimewechsels verfolgen.
03.08.2019
15:21 [antikrieg.com] (D)
Beamte sagen, dass die USA auf dem Weg zur Blockade Venezuelas sind
Ein ungenannter hoher Regierungsbeamter sagt, dass die Trump-Administration ernsthaft erwägt, Venezuela eine Marineblockade aufzuerlegen, indem sie sagt, dass Präsident Maduro ein "kurzes Zeitfenster" hat, um freiwillig zurückzutreten, bevor die Vereinigten Staaten von Amerika einen solchen Schritt unternehmen.
14:15 [RT Deutsch] (D)
Auf Drängen Israels warfen USA die Türkei aus F-35-Programm
Wie der israelische Sender Channel 12 auf Berufung von Regierungskreisen berichtet, habe die Regierung von Benjamin Netanjahu Druck auf Washington ausgeübt, um die Türkei aus dem F-35-Programm zu werfen. Israel fürchtet, die militärische Überlegenheit zu verlieren.
13:40 [antikrieg.com] (D)
USA verhängen neue Sanktionen gegen Russland wegen Vergiftung Skripals im März 2018
Nach Angaben von Sprecher Hogan Gidley werden die neuen Sanktionen wegen der letzten Runde von Sanktionen verhängt. In Zusammenhang mit den vorangegangenen Sanktionen forderten die Vereinigten Staaten von Amerika Russland auf, ihnen Zusicherungen zu geben, dass sie mit der Vergiftung von Menschen aufhören würden.
02.08.2019
13:05 [antikrieg.com] (D)
Paul Craig Roberts - Eine Wirtschaft, die auf Plünderung basiert
Kapitalisten haben die Verantwortung für Amerikas vergangenen wirtschaftlichen Erfolg übernommen. Beginnen wir damit, die Dinge richtig zu stellen. Der amerikanische Erfolg hatte wenig mit dem Kapitalismus zu tun. Das soll nicht heißen, dass die USA mit einer Art sowjetischer Zentralplanung mehr Erfolg gehabt hätten.
8:21 [Blauer Bote] (D)
Die Abhörwanze
Der US-Internetgigant Facebook hat die Massenüberwachung aller WhatsApp-Inhalte beschlossen und führt bei der Gelegenheit gleich noch Zensur ein. Der Bruch der Privatsphäre ist allumfassend, Kryptographie wird ignoriert: Betroffen sind auch verschlüsselte Kommunikation und sonstige Inhalte. Die abgehörten Daten wandern, wie bei den US-Giganten üblich – da gesetzlich vorgeschrieben – auch an die US-Behörden, die ein Treiber dieser „Innovation“ sein dürften.
01.08.2019
19:35 [antikrieg.com] (D)
Der innere Nixon
Die Nixon-Tonbänder sind immer noch in den Nachrichten! Mein Gott, sie speien immer noch Galle und lassen Amerikas Augäpfel rollen. Sie sind so relevant wie eh und je. Donald Trump, wie sich herausstellt, ist nur der innere Richard Nixon, lebendig und unzensiert.
9:34 [antikrieg.com] (D)
Amerika ist ein Schurkenstaat
Wenn Amerika gegen den Iran in den Krieg zieht, dann deshalb, weil wir ein Schurkenstaat sind, nicht sie. Die iranische Regierung ist eine bösartige Theokratie, die blutrünstige Regime unterstützt, aber die aktuelle Krise in Bezug auf ihr Atomprogramm ist eine ganz und gar von unserer Regierung verursachte.
31.07.2019
0:32 [antikrieg.com] (D)
USA und Iran stecken in den Verhandlungen fest
Alle Wetten sind los in den geopolitischen wahnsinnigen Einsätzen, wenn wir hören, wie der Präsident der Vereinigten Staaten (POTUS) leichtfertig ankündigt, dass er einen nuklearen Erstschlag starten könnte, um den Krieg in Afghanistan zu beenden und dieses Land in einer Woche "vom Erdboden zu tilgen". Aber lieber möchte er es dann doch nicht, damit er nicht 10 Millionen Menschen töten muss.
30.07.2019
12:49 [antikrieg.com] (D)
Großbritannien lehnt Irans Angebot zum Tausch der beschlagnahmten Tanker ab
Obwohl es praktisch eine Selbstverständlichkeit ist, dass der am 4. Juli von Großbritannien beschlagnahmte iranische Tanker Grace 1 und der Wochen später beschlagnahmte britische Tanker Stena Impero letztendlich gegeneinander eingetauscht werden, bestehen britische Regierungsvertreter weiterhin darauf, dass es zu keinem solchen "Tausch" nach dem Internationalen Recht kommen könnte.
29.07.2019
17:44 [Ständige Publikumskonferenz] (D)
Die Falschmünzerei der Tagesschau
Nicht nur bei der Berichterstattung über den Krieg in Syrien pfeift die ARD-aktuell auf Völkerrecht, Grundgesetz und ihre Pflicht zur Objektivität. Systematischer Tendenzjournalismus, Nachrichtenunterschlagung und bellizistische Propaganda: Die Informationen der Tagesschau über das Massenmorden in Syrien sind beispiellos einäugig. Das ist ganz im Sinne der Bundesregierung. Deren Völkerrechtsbruch, grundgesetzwidrige Politik und strafrechtlich relevanter Friedensverrat sind dem Durchschnittszuschauer nicht bewusst. Seine verzerrte Sicht auf die Kriege des US-Imperiums gegen den Rest der Welt erlaubt es den politisch Verantwortlichen in Berlin, sich fortgesetzt als friedliebende Demokraten und Verteidiger der Menschenrechte aufzuspielen.
7:44 [antikrieg.com] (D)
Je mehr der Westen die Kritik unterdrückt, desto mehr schwelgt Israel in seiner Straffreiheit
Die jüngsten Ereignisse haben nicht nur gezeigt, wie Israel seinen Machtmissbrauch gegen die Palästinenser unter seiner Herrschaft verstärkt, sondern auch die zutiefst verachtenswerte Komplizenschaft der westlichen Regierungen bei dieser Vorgangsweise. Die Ankunft von Donald Trump im Weißen Haus vor zweieinhalb Jahren hat Israel ermutigt wie nie zuvor und ihm die Freiheit gelassen, neue Wellen der Brutalität in den besetzten Gebieten zu entfesseln.
28.07.2019
17:40 [antikrieg.com] (D)
USA drängen irakische Regierung, gegen schiitische Milizen vorzugehen
Die Anordnung des irakischen Premierministers Adel Abdul-Mahdi, dass sich bestimmte schiitische Milizen bis Ende Juli direkt in das Militär integrieren sollen, wird mit ziemlicher Sicherheit fehlschlagen, denn es sieht kaum so aus, dass eine Gruppe bis dahin auch nur annähernd fertig sein wird, und es ist nicht zu erwarten, dass der Irak etwas dagegen tun will.
27.07.2019
19:01 [antikrieg.com] (D)
Neuer Kapitän für ein sinkendes Britannien
Der neue britische Premierminister Boris Johnson wird von vielen als "der britische Trump" bezeichnet. Es ist ein simpler Vergleich, angesichts ihrer eigenwilligen, konfrontativen Stile, ihrer markanten blonden Haare, ihrer Stammespolitik und ihrer fremdenfeindlichen Politik.
26.07.2019
4:09 [antikrieg.com] (D)
Der Polizeistaat
Was soll der Polizeistaat mit der Titanic zu tun haben? Ist das nicht ziemlich überspannt und schon fast eine Verschwörungstheorie? In der Tat bestehen nicht viele Gemeinsamkeiten zwischen den beiden, abgesehen von einer: bei beiden spielt der Untergang eine zentrale Rolle.
25.07.2019
12:58 [antikrieg.com] (D)
Sestaks vernünftige Warnung vor einem Krieg mit dem Iran
Nachdem ich beim Militär gedient habe, weiß ich, dass Militärs ein Problem beenden können, aber sie können ein Problem nicht lösen. Deshalb habe ich das Atomabkommen mit dem Iran unterstützt und unterstütze es auch heute noch als den besten Rahmen für die Aufrechterhaltung von Frieden und Sicherheit für uns und unsere Verbündeten. Angesichts der immer größer werdenden Spannungen müssen wir uns eingestehen, dass wir daran schuld sind. Wir haben unser Wort gebrochen.
2:14 [antikrieg.com] (D)
Die stärksten Menschen auf dem Planeten
"Schickt sie zurück! Schickt sie zurück!" Der Gesang: Ist er nur eine Fallstudie über kollektive Dummheit oder ist er ein Signal für den aufkommenden Faschismus? Wenn ich mir das virale Video ansehe - die jüngste Manifestation des Trumpismus und die Befreiung des guten alten amerikanischen Rassismus von den Zwängen der politischen Korrektheit -, dann kann ich nicht umhin, an das 8-jährige Mädchen zu denken, das ich neulich kennengelernt habe.
23.07.2019
8:39 [antikrieg.com] (D)
Wird der `Tankerkrieg` am Persischen Golf zu einem Schießkrieg?
Das Vereinigte Königreich bekam diese Woche seine eigene Medizin zu schmecken, als der Iran einen britischen Tanker, die Stena Impero, beschlagnahmte, nur zwei Wochen nachdem die britischen Royal Marines einen Tanker in der Nähe von Gibraltar beschlagnahmten, der zwei Millionen Barrel iranisches Öl transportierte. Wie vorherzusehen war, berichten die Medien in den USA und Großbritannien von der Beschlagnahme des Stena Impero durch den Iran, als wäre diese aus heiterem Himmel erfolgt
22.07.2019
17:51 [antikrieg.com] (D)
Überheblichkeit kommt vor dem Fall
Überheblichkeit ist in der Regel eine Frühwarnung vor einer drohenden Katastrophe. Extreme Arroganz blendet die anmaßenden Personen bis an die Grenzen ihrer Macht. Die Vereinigten Staaten von Amerika und das Vereinigte Königreich sind Beispiele für diese Art von verrückter Selbstüberschätzung in den derzeit zunehmenden Spannungen mit dem Iran.
14:39 [Muslim-Markt] (D)
Warum sich die ganze Welt über Irans Verhalten freut
- aber die westlichen Herrscher es nicht verstehen Um das zu verstehen, muss man die Gemütslage der Völker dieser Welt gegenüber dem Westen beschreiben. Die Westliche Welt hat zunehmen ihren Nimbus als Symbol für Frieden und Freiheit verloren. Mit einer tagtäglich extremer werdenden Kanonenbootdiplomatie und der inzwischen offenen Völkerrechtsverbrechen (nicht nur in der Unterstützung Israels), hat die Westliche Welt die einstmals bestehenden Sympathien in der ganzen Welt verspielt. Andere Akteure sind nach und nach in die Lücke gesprungen, die der Westen hinterlassen hat, was den Westen noch ärgerlicher und noch verbrecherischer werden ließ.
21.07.2019
0:36 [antikrieg.com] (D)
Geheimdienstchef des Pentagon: Iran will keinen Krieg
Es wird die ganze Zeit von einem US-Krieg mit dem Iran gesprochen und es kommt zu ständigen Eskalationen in der Rhetorik. Aber Generalleutnant Robert Ashley, der Leiter der Defense Intelligence Agency (DIA - Geheimdienst des Pentagons), sieht den Krieg als etwas, das niemand will und von dem er nicht glaubt, dass Iran, China oder Russland einen Krieg beginnen wollen.
20.07.2019
18:18 [antikrieg.com] (D)
Alliierte widersetzen sich dem Ruf der USA nach Anti-Iran-Flotte
Da die Spannungen zwischen den USA und dem Iran weiter zugenommen haben, versuchen amerikanische Regierungsvertreter weiterhin, Alliierte zu umwerben, sich einer Seestreitmacht anzuschließen und wichtige Schifffahrtswege vor der Küste des Iran zu sichern. Bislang haben sie keine Mitmacher gefunden.
19.07.2019
14:57 [antikrieg.com] (D)
Russland ist bereit, der Türkei fortgeschrittene Kampfflugzeuge zu verkaufen
Das Pentagon hat ein großes Theater um die Bestrafung der Türkei gemacht, indem es sie aus dem F-35-Programm ausgeschlossen hat, und sie dadurch um die Möglichkeit gebracht hat, sehr, sehr teure Kampfflugzeuge aus den Vereinigten Staaten von Amerika zu kaufen.
18.07.2019
12:45 [antikrieg.com] (D)
SOA - Schule des Terrors
Fünf der 24 Männer, die letzte Woche von einem italienischen Gericht für ihre Rolle in einer brutalen und blutigen von den USA unterstützten Kampagne des Kalten Krieges gegen südamerikanische Dissidenten zu lebenslanger Haft verurteilt wurden, absolvierten eine berüchtigte Schule der US-Armee, die einst für den Unterricht in Folter, Attentat und Unterdrückung der Demokratie bekannt war.
17.07.2019
18:06 [antikrieg.com] (D)
Trump: Blockade von F-35-Verkauf nicht fair gegenüber den USA oder der Türkei
Während er wahrscheinlich keine Möglichkeit hat, es zu umgehen, beklagte Präsident Trump am Dienstag das Verbot von F-35-Verkäufen an die Türkei und sagte, es sei nicht fair gegenüber den USA und nicht fair gegenüber der Türkei. Die Türkei war bereit, F-35 Kampfflugzeuge zu kaufen, ein teures, von den USA hergestelltes Flugzeug, das die Trump-Administration gerne verkaufen würde. Sie kündigte dann jedoch an, dass sie russische S-400-Flugabwehrsysteme anstelle der US-Alternative kaufen würde.
16.07.2019
20:45 [Telepolis] (D)
Westliche Demokraten sprechen mit gespaltener Zunge
Massenhafte US-Annexionen sind gottgefällig, eine russische Annexion indes Teufelswerk - Ein Kommentar
15.07.2019
18:45 [antikrieg.com] (D)
US-Politiker sprechen auf der Konferenz der iranischen Opposition
Die umstrittene iranische Oppositionsgruppe Mujahedeen-e-Khalq(MEK) hielt am Samstag ihre jährliche Konferenz "Freiheit für Iran" in ihrem Hauptsitz Ashraf 3 in Tirana, Albanien ab. Sie nennen ihre iranische Oppositionskoalition den National Council of Resistance of Iran (NCRI - Nationaler Rat des iranischen Widerstands). Die "gewählte Präsidentin" des NCRI ist die Vorsitzende der MEK, Maryam Rajavi.
14.07.2019
19:30 [antikrieg.com] (D)
Das Concord-Management und das Ende von Russiagate
Im Februar 2018 beschuldigte der Sonderstaatsanwalt eine St. Petersburger Trollfarm namens Internet Research Agency (IRA) zusammen mit zwei weiteren Unternehmen, deren Eigentümer Jewgeniy Prigoschin und 12 Mitarbeitern. Die Anklage: Betrug, Reisen in die Vereinigten Staaten unter falschen Vorwänden und die Nutzung von Social-Media-Plattformen wie Facebook und Twitter, um "Zwietracht zu stiften" und "sich in politische und Wahlprozesse der USA einzumischen, ohne ihre russische Zugehörigkeit erkennen zu lassen".
48 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_163_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!