Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Gleich Kindern laßt ihr euch betrügen, Bis ihr zu spät erkennt, o weh! – Die Wacht am Rhein wird nicht genügen, Der schlimmste Feind steht an der Spree.
   Georg Herwegh
 17.10.19 22:59                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

15.10.2019
19:02 [RT] (D)
Kommt es zum Konflikt mit der Türkei? Syrische Armee rückt in Kurdengebiete ein (Video)
Die syrische Regierung hat eine Einigung mit den Kurden im Norden Syriens getroffen und sendet nun ihre Truppen in die Region, um die türkische Offensive zu stoppen. Droht nun ein direkter Konflikt zwischen den Militärs beider Länder?
18:49 [ISW News] (D)
Aktuelle Karte von Nordostsyrien
Artikel in arabisch, Karte vom 15.10.2019 abends - inklusive hochauflösender Karte mit Ortsnamen in englisch
14.10.2019
12:35 [RT] (D)
Reisereportage: Spurensuche in Syrien - Teil 1
Die Nahost-Korrespondentin Karin Leukefeld hat sich auf Reise durch Syrien begeben: Von Hama über das kürzlich noch umkämpfte Chan Schaichun, über Qal`at al-Mudiq und Apameia nach Westen. Eindrücke aus einem Land zwischen Krieg und Frieden.
7:41 [SouthFront] (D)
Ist die türkische Operation im Nordosten Syriens mit den Vereinigten Staaten und Russland koordiniert?
Am 10. Oktober erzielte der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen keine Einigung über eine Erklärung, die die türkische Militäroperation in Syrien verurteilt. Nach einer Krisensitzung des Sicherheitsrates hinter verschlossenen Türen gaben die Botschafter düstere Beurteilungen der Lage ab.
13.10.2019
9:40 [RT] (D)
Gouverneur von Homs: "Alle Syrer sollten in ihre Heimat zurückkehren"
Talal al-Barazi ist Gouverneur von Homs. Homs ist mit 43.000 Quadratkilometern die größte Provinz Syriens und liegt im Zentrum des Landes. Über die Rückkehr der Menschen in die Stadt, das Gesetz Nr. 10 und die Probleme beim Wiederaufbau sprach Karin Leukefeld mit Talal al-Barazi in Homs. Wie ist die Lage in Homs nach mehr als acht Jahren Krieg? Wie viele Menschen haben die Provinz verlassen, und wie viele sind zurückgekehrt?
11.10.2019
19:41 [Voltaire Netzwerk] (D)
Dschihadisten im Zentrum der atlantischen Meinungsverschiedenheit
Das Problem der Dschihadisten, die in der Internationalen Anti-Daesh-Koalition gefangen sind, steht im Mittelpunkt des Streits zwischen den Verbündeten. Präsident Trump hat in den letzten Monaten seine Absicht angekündigt, die US-Truppen von Nordsyrien, die es illegal besetzen, abzuziehen. Dieser Rückzug würde zum Ende der "Rojava" führen, diesem aramäischen Gebiet, das von den kurdischen Söldnern der NATO verwaltet wird, und zur Schließung der Gefangenenlager. Das Pentagon seinerseits beabsichtigt, seinen Plan zur Umgestaltung des erweiterten Nahen Ostens fortzusetzen und daher seine Soldaten nicht aus Syrien abzuziehen.
10.10.2019
13:30 [Hartmut Barth-Engelbart] (D)
Die Kurden als Bauernopfer im US-Kriegs-Supermacht-Schachspiel
oder wie man die syrisch-russischen Verbände gegen die türkische Armee schicken und die Kurden dabei opfern kann, um sie dann wieder zu “retten”. US- und IS-raels Ziel ist die Balkanisierung des Nahen Ostens. Die Kurden sind dabei nur ein kleiner Hebel. Nach neuesten Abwandlungen des Peters-Planes und des darauf aufbauenden Feldman-Planes wurde den Kurden ein eigener Zugang zu Mittelmeer versprochen. Das aber hätte die Türkei einen okkupierten syrischen Zipfel mit einer starken kurdischen Minderheit gekostet ...
12:59 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 9. Oktober 2019
Der Truppenabzug der Vereinigten Staaten (VS) von der türkischen Grenze hat innerhalb der Führung der von den VS unterstützten Demokratischen Kräfte Syriens (SDF), die vornehmlich aus kurdischen Milizen besteht, eine gewisse Panik verursacht.
09.10.2019
6:56 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 8. Oktober 2019
Am 7. Oktober haben die Vereinigten Staaten (VS) mit dem Abzug ihrer Truppen aus ihren Stellungen entlang der Grenze zur Türkei in Nord-Syrien begonnen. Das VS-Militär hatte permanente Garnisonen in Tel Abyad, Tel Musa, Tel Hinzir und Tel Arqam stationiert. Diese wurden nun aufgegeben.
08.10.2019
13:26 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 7. Oktober 2019
Am 5. Oktober haben die russischen Luftstreitkräfte Angriffe auf Stellungen von Hayat Tahrir al-Sham nahe der Ortschaften Ballisa und Agr Hilltop in Süd-Idlib geflogen. Bei den Angriffen, die eine logische Fortsetzung der in jüngster Zeit intensivierten Angriffe der syrischen Luftwaffe in Nordwest-Hama und Nord-Lattakia darstellen, sind mindestens 9 Milizionäre getötet worden.
06.10.2019
10:54 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 4. Oktober 2019
Die Türkei befestigt ihre Grenze zur syrischen Provinz Idlib mit Zementblöcken, Stacheldraht und anderen militärischen Strukturen. Laut Ankara, befindet sich Idlib in den Händen der so genannten moderaten Opposition. Jedoch ist das Land aus irgendeinem Grund über die Anwesenheit dieser moderaten Aktivisten in der Grenzregion besorgt.
9:20 [SouthFront] (D)
Die Türkei verstärkt ihre Grenze zum syrischen Idlib
Die Türkei verstärkt ihre Grenze zum Gouvernement Idlib, wo verschiedene terroristische Gruppen aufgestellt sind, berichtete die Daily Sabah am 1. Oktober.
01.10.2019
21:35 [Telepolis] (D)
Grenzöffnung in Syrien: Iranische Beziehungsarbeit ist im Vorteil
Der neu geöffnete Grenzübergang zwischen Irak und Syrien bei Albukamal trifft in Washington und Jerusalem auf wenig Freude
7:28 [SouthFront] (D)
Syrien – Kriegsbericht vom 30. September 2019
Laut regierungsfreundlichen Quellen, bereiten sich die Syrisch Arabische Armee und ihre Verbündeten auf die Fortsetzung ihrer Bodenoperationen gegen radikale Milizen im Großraum Idlib vor.
29.09.2019
8:47 [Réseau International] (D)
Attaques contre des installations pétrolières en Arabie Saoudite : pourquoi une escalade des tensions avec l’Iran serait contre les intérêts saoudiens.
Depuis l’intervention militaire américaine en Irak en mars 2003, la rivalité régionale entre la République islamique d’Iran et l’Arabie saoudite est progressivement devenue un facteur structurant de la géopolitique du Moyen-Orient. La paix froide irano-saoudienne conclue pendant les années 1990 s’est transformée en une guerre froide régionale avec un affrontement indirect, notamment au Yémen, pour contrôler les évolutions politiques régionales.
27.09.2019
20:50 [Tlaxcala] (D)
In Israel ist die einzige Rechte die extreme Rechte
Von Gideon Levy - Es gibt keine nicht-extremistische Rechte in Israel. Es ist unmöglich, dass es in Israel eine nicht-extremistische Rechte gibt. Wenn die Besatzung die Konturen - Moral, Recht, Gerechtigkeit, Demokratie, Gleichheit - sowie das internationale Image Israels definiert, kann es keine gemäßigte Rechte geben. Es gibt nur eine extremistische Rechte oder eine echte Linke. Es gibt keinen Mittelweg. Es gibt Schwarz oder Weiß, es gibt kein Grau.
24.09.2019
10:20 [Muslim-Markt] (D)
Bundeskanzlerin Merkel bestätigt die Heiligkeit unserer Zeit
Die Heiligkeit der Zeit, in der man lebt, kann durch sehr viele unterschiedliche Aspekte erkannt werden. Ein Aspekt ist z.B., dass die größten Verbrecher und Imperialisten der Zeit die Heiligkeit der Zeit zum Hauptziel ihrer Attacken und Sanktionen auserkoren haben. Mit Sanktionen, wie sie diese Welt noch nicht gesehen hat, versucht man das Revolutionsoberhaupt der Islamischen Republik Iran Imam Chamenei zu besiegen. Doch sind bisher sämtliche Anstrengungen (seit 40 Jahren!) schief gegangen und mündete in eine Niederlage nach der anderen für die Raubtierkapitalisten.
21.09.2019
10:24 [RT] (D)
"Schwierige Gemengelage" - Karin Leukefeld berichtet aus Syrien zur Situation in Idlib (Video)
RT Deutsch-Korrespondentin Karin Leukefeld spricht im Skype-Interview über die Lage in Idlib und den diesbezüglichen Syrien-Gipfel zwischen Russland, der Türkei und dem Iran. Außerdem berichtet sie von ihrem Besuch in Chan Schaichun.
20.09.2019
13:48 [Sputnik Deutschland] (D)
Warum Präsident Assad in Syrien eine Amnestie verkündet hat und wem sie nutzt
Ist die Amnestie in Syrien nur eine traditionelle Maßnahme oder handelt es sich um ein Zeichen für die Opposition? Die Nahost-Berichterstatterin Karin Leukefeld hält sich derzeit in Syrien auf. Sie berichtet über die Hintergründe der Amnestie und hat mit Syrern darüber gesprochen, was das für sie bedeutet.....Ausgeschlossen von dem Straferlass sind die Beteiligung am bewaffneten Kampf gegen den syrischen Staat, der Handel mit Drogen, Steuerhinterziehung oder -schulden und Morde.
19.09.2019
1:27 [RT] (D)
"Akt des Krieges": US-Außenminister macht Iran für Angriff auf saudische Ölanlagen verantwortlich
Laut US-Außenminister Mike Pompeo handelt es sich bei dem am Samstag erfolgten Angriff auf saudische Ölanlagen um einen vom Iran begangenen "Akt des Krieges".
18.09.2019
18:49 [Rubikon] (D)
„In einer anderen Liga“
Von Karin Leukefeld - Sollte Netanyahu als Sieger aus den heutigen Wahlen in Israel hervorgehen, rückt der nächste Krieg in greifbare Nähe.
15.09.2019
15:32 [Sputnik Deutschland] (D)
Netanjahu kann Militäroperation im Gazastreifen „jeden Moment“ starten
Israel kann seine Militäroperation im Gazastreifen „jeden Moment“ starten. Das sagte Regierungschef Benjamin Netanjahu am Freitag dem TV- und Rundfunksender KAN. Zuvor hatte der Premier darauf hingewiesen, dass diese Operation allem Anschein nach unausweichlich sei.
10.09.2019
22:25 [ORBISnjus] (D)
In Video: Nordost-Syrien: USA und Türkei starten Patrouillen um Rahmen für “Friedenskorridor” abzustecken
Medienberichten zufolge haben türkische und US-Kräfte im Nordosten Syriens gemeinsame Patrouillen gestartet. Der Besänftigung vorgeschobener türkischer Sicherheitsbedenken halber, haben die USA unter dem Deckmantel zur Schaffung einer Sicherheitszone, einer Einverleibung durch Ankara zugestimmt.
07.09.2019
20:29 [ORBISnjus] (D)
In Video: Syrien: “Untergrundstädte der Terroristen” (Nord-Hama) ANNA-News-Bericht
In syrische Regierungseinheiten eingebettete Korrespondenten von dem russischen online Portal ANNA-News haben während der blitzartigen Rückeroberung terroristischer Hochburgen im nördlichen Hama und Süd-Idlib, fulminante Eindrücke von dem Kriegsverlauf eingefangen. Ferner lieferten sie beständig Impressionen von Geisterstädten, jene von Terroristen in Windeseile zurückgelassen wurden, und einen Fundus an Beweismitteln terroristischer Präsenz aufzuweisen haben.
24 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_50_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!