Syrien - Mythos einer "friedlichen Revolution" / Leader of the Green Committees Movement Addresses the World / Krieg gegen Libyen / Fact: Giant crime against Libya / US-Regime-Change Kampagne gegen Syrien / Al Jazeera / Tunisia’s “jasmine revolution”

Des Teufels liebstes Möbelstück ist die lange Bank.
  Deutsches Sprichwort
 21.09.20 5:59                      Postkasten |  Datenschutz |  Impressum 

Suche


Archiv

Zum Archiv von Net News Global hier klicken

Themen - Kategorie (diesen Monat/24h)

Verantwortlicher

Marcel

Gründer & Konzept

Udo Schreiber

Moderatoren

Alfred

Free Will

Folker

Heiner

HeKaTe

Jochen

Montag

Peter

Robert Seib

siouxie

Ulla

Design & Code

created by

©webbuilders.de

15.07.2020
20:04 [American Rebel] (D)
Getroffene Hunde…
Schon immer gab es in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland seitens des Staates eine Ungleichbehandlung von Linken und Rechten. Während die Einen für ihr Denken und Handeln abgestraft wurden, ebnete man den Anderen Karrieren im öffentlichen Dienst, bis hinauf in höchste Regierungsämter. Während es für die Linken den Adenauer- und später den Radikalenerlass gab, galt rechtsradikal zu sein, schon in der alten Bundesrepublik von 1949 bis zur Wiedervereinigung, als Kavaliersdelikt. Selbstverständlich mit Billigung der Siegermächte.
26.06.2020
22:46 [Kaliningrad-Domizil] (D)
Russischer Präsident Putin analysiert den Zweiten Weltkrieg
Seit langem angekündigt, ist nun ein großer Artikel des russischen Präsidenten Putin, am Vorabend des Überfalls Hitlerdeutschlands auf die Sowjetunion, erschienen. Er beschäftigt sich mit den Ursachen und dem Verlauf des Zweiten Weltkrieges, insbesondere jedoch des Großen Vaterländischen Krieges. Putin nutzt für diesen Artikel Fakten, die bisher in der Öffentlichkeit nicht bekannt waren.
09.06.2020
9:24 [YouTube/ARTE Doku] (D)
Pures Silber. Oder: Wie China zur Weltmacht wurde (3/3)
Im Jahr 1842 herrscht zwischen China und Großbritannien Krieg. Die Ursache: der illegale Handel mit britischem Opium gegen chinesischen Tee. Der Konflikt geht als Opiumkrieg in die Geschichte ein. Der eigentliche Grund ist jedoch der Streit um Silber. Im Jahr 1842 herrscht zwischen China und Großbritannien Krieg. Die Ursache: der illegale Handel mit britischem Opium gegen chinesischen Tee. Der Konflikt geht als Opiumkrieg in die Geschichte ein. Der eigentliche Grund ist jedoch der Streit um Silber.
9:23 [YouTube/Doku | ARTE] (D)
Pures Silber. Oder: Wie China zur Weltmacht wurde (2/3)
Im ausgehenden 18. Jahrhundert herrschten unter der Qing-Dynastie Frieden und Wohlstand in China. Porzellan und Seide waren in der ganzen Welt begehrt und wurden mit dem einzigen Gegenwert bezahlt, an dem China interessiert war: Silber.
9:22 [YouTube/Doku | ARTE] (D)
Pures Silber. Oder: Wie China zur Weltmacht wurde (1/3)
In den Vereinigten Staaten, Russland, Lateinamerika sowie in Großbritannien und Kontinentaleuropa war Silber an der Entstehung und dem Untergang ganzer Imperien beteiligt. Der chinesische Silberhandel sorgte für einen Boom der Metropolen sei es Boston, Hongkong, Shanghai oder Sevilla. Er führte das Kaiserreich aber auch an den Abgrund und zum Krieg mit den westlichen Mächten.
9:13 [Hartmut Barth-Engelbart] (D)
Was trieb einen kommunistischen Widerstandskämpfer 1961 in die hessische SPD?
Nach jahrelangem lokal und regional erfolgreichen Widerstand gegen den Faschismus zwischen 1922 und 1933 wurde der Gewerkschafter, Rotsportler und KPDler Wilhelm Pfannmüller Ende 1933 wegen der Verbreitung von Flugblättern mit der Aufforderung zum Sturz Adolf Hitlers festgenommen und 1935 wegen Hochverrats zu 5 Jahren Zuchthaus und anschließender KZ-Haft im KZ „Börgermoor“ verurteilt. Der Verdacht, dass der Widerstandskämpfer und regionale KPD-Funktionär Wilhelm Pfannmüller zwischen 1949 und 1953 als "Titoist" von KPD und VVN fallen gelassen wurde
6 Einträge

Warning: fopen(inc/cache/kat_71_de_0_.html): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w005cd3a/inc/cache.class.php on line 43
Sie wollen Ihre Artikel / Videos / Reportagen über Net News Global weiterverbreiten? Nutzen Sie unseren Postkasten.
You want to spread your news, videos or articles? Submit them!